Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Access-DB aus Excel-VBA komprimieren
zurück: TreeView und der Wahnsinn des Geistes weiter: Dlookup mit 2 filtern Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
dera
Excel/VBA Learning by Doing


Verfasst am:
26. Nov 2013, 10:51
Rufname:

Access-DB aus Excel-VBA komprimieren - Access-DB aus Excel-VBA komprimieren

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

ich mache viel und gerne mit Excel-VBA rum, habe aber Null Ahnung vom Access Objekt-Modell.

Jetzt greifen wir, in einer morgentlichen Excel-VBA-Routine, per ADO, auf eine Access-DB zu, löschen was weg, schreiben was neues rein ect. Funktioniert alles prima.
Wenn wir, während dessen, diese DB auch gleich noch einmalig am Tag komprimieren könnten wären alle glücklich.

Folgendes würde ja funktionieren:
Code:
Sub Kompri()
Dim Acc As New Access.Application, Pfad1 As String, Pfad2 As String
Pfad1 = "C:\Test1.mdb"
Pfad2 = "C:\Test2.mdb"

Acc.CompactRepair Pfad1, Pfad2
Kill Pfad1
Name Pfad2 As Pfad1

End Sub
wenn da nicht ein Passwort wäre.
CompactRepair hat halt keinen Parameter für ein Passwort und fordert zur händischen Eingabe auf. Wenn ich da eh was eintippen muss, kann ich die Komprimierung auch gleich von Hand machen.
Kann ich nicht die DB öffnen und da Irgendwas anstossen, etwa so:
Code:
Sub Kompri()
Dim Acc As New Access.Application, Pfad1 As String
Pfad1 = "C:\Test1.mdb"
Acc.OpenCurrentDatabase Pfad1, False, "MeinPassw"
Acc.Modul1 Machirgendwas
End Sub

oder So.

Danke Dera
steffen0815
VBA-Programmierer


Verfasst am:
26. Nov 2013, 19:29
Rufname:

AW: Access-DB aus Excel-VBA komprimieren - AW: Access-DB aus Excel-VBA komprimieren

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
ich kenne keinen sauberen Weg eine AccessDB von "innen hersus" zu komprimieren.

Da es sich bei der DB um wohl um ein BE handelt, könntest du die Option "Beim Schließen komprimieren" nutzen.

Prinzipiell bin ich kein Freund vom regelmäßigen programmgesteuertem Komprimieren.
Mmn sollte dies bei "normalen" DB-s nicht notwendig sein.

Wenn sich deine aktuelle Aktion statt auf Löschen/Neuschreiben auf Aktualisieren ändert, dürfte schon ein Grund für das Komprimieren wegfallen.

_________________
Gruß Steffen
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
26. Nov 2013, 21:08
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Access-DB aus Excel-VBA komprimieren - AW: Access-DB aus Excel-VBA komprimieren

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

schau Dir die Methode DBEngine.CompactDatabase in der OL-Hilfe an.

BTW, auch beim Editieren von Daten bläht sich der Datenbank-Container auf.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Datenbank automatisch komprimieren und Reparieren 7 cimbomg 1090 17. Okt 2011, 11:45
cimbomg Datenbank automatisch komprimieren und Reparieren
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: DB in Front- u. Backend geteilt. Verknüpfungen, Komprimieren 4 derbesteschmitt 290 19. Sep 2011, 09:54
derbesteschmitt DB in Front- u. Backend geteilt. Verknüpfungen, Komprimieren
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Komprimieren und Reparieren der Datenbank per Knopfdruck 11 addl 1101 26. Okt 2010, 09:44
Woerni_89 Komprimieren und Reparieren der Datenbank per Knopfdruck
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Aktuelle Datenbank komprimieren 12 Wolfgang 1958 993 14. Mai 2010, 14:07
Wolfgang 1958 Aktuelle Datenbank komprimieren
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Aus Formular andere AccessDB aufrufen 5 Bernd62 293 20. Apr 2010, 19:13
KlausMz Aus Formular andere AccessDB aufrufen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen bei Laden der Access-DB autom. importieren 0 immi1971 188 15. März 2010, 09:51
immi1971 Tabellen bei Laden der Access-DB autom. importieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen weg, Backend läuft, lässt sich nicht komprimieren 4 Smmmile 293 07. Mai 2009, 19:22
Smmmile Tabellen weg, Backend läuft, lässt sich nicht komprimieren
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Zugriff auf eine mit Benutzerkto versehene Access-DB per VBA 0 Dirk4713 483 22. Dez 2008, 16:04
Dirk4713 Zugriff auf eine mit Benutzerkto versehene Access-DB per VBA
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Via Batch Datenbank komprimieren 6 Gast 2316 22. Nov 2008, 06:48
Willi Wipp Via Batch Datenbank komprimieren
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Fehler 3027 nach Komprimieren 9 Tazz85 1406 14. Nov 2008, 00:12
KlausMz Fehler 3027 nach Komprimieren
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Trennen von BE und komprimieren 3 Yak 292 22. Okt 2008, 09:43
eiskalterengel Trennen von BE und komprimieren
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Hilfe: Tricky Problem: Andere DB komprimieren 0 derFuxx 995 19. Okt 2008, 23:32
derFuxx Hilfe: Tricky Problem: Andere DB komprimieren
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Dreamweaver Forum