Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: -----> Wiederbelebt: Aktien-Forum <-
Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten
zurück: diagramme - achsenbezeichnung weiter: Dynamische Thumnails online abrufen?!?! Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Diskussion Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Jorek
Excel-Kenner (ohne VBA)


Verfasst am:
10. Jan 2006, 02:01
Rufname:

Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten - Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten

Nach oben
       

Hallo,

habe folgende Aufgabenstellung: in einer Tabelle sind zeilenweise Aktivitäten aufgelistet. Nun sollen Abhängigkeiten zwischen einzelnen Aktivitäten dargestellt werden. Stelle mir vor, dass bei Klick auf eine Zelle auf die notwendigerweise vorher abzuschließenden (oder nachfolgenden) Aktivitäten verwiesen wird.
Habe das Einfügen von Hyperlinks versucht: wenn ich dort "Link auf aktuelles Dokument" auswähle und einen Zellbezug eingebe, so ist dieser absolut, d.h. werden weitere Zeilen/Aktivitäten eingefügt, stimmt der Bezug nicht mehr. Außerdem ist auf diese Weise nur eine 1:1 Beziehung möglich, es ist aber denkbar, dass eine Aktivität mehrere Vorgänger/Nachfolger hat.
Gibt es möglicherweise noch ganz andere Lösungsvorschläge?

Grüße Jörg
Gast



Verfasst am:
10. Jan 2006, 20:36
Rufname:


AW: Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten - AW: Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten

Nach oben
       

Hallo,

möglicherweise ist eine Hilfstabelle (die als Zuweisungstabelle fungiert) der richtige Weg. Es ist durchaus denkbar, daß bei Auswahl einer bestimmten Tätigkeit in einer vorher konfigurierten Anzeige-Zeile eine Verkettung miteinander verknüpfter Tätigkeiten angezeigt werden kann, z.B. bei Auswahl von "Tätigkeit XYZ" eine Darstellung der Form "Vorherg.Tätigkeit1", "Vorherg.Tätigkeit2", "Vorherg.Tätigkeit3", "Tätigkeit XYZ", "NachfolgeTätigkeit1", "Nachfolgetätigkeit2" etc.
Der Schlüssel könnte eine sverweis-Funktion (bzw. VBA=VLookUp) sein.

Wie viele Vorbereitende bzw. nachgeordnete Tätigkeiten sind einer bestimmten "Haupttätigkeit" denn maximal zugeordnet?

Gruß,

Peter.
Jorek
Excel-Kenner (ohne VBA)


Verfasst am:
10. Jan 2006, 23:21
Rufname:

AW: Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten - AW: Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten

Nach oben
       

Das lässt sich schlecht sagen, aber maximal denke ich dürften es 3-4 Vorgänger- oder Nachfolgeaktivitäten geben.
Deiner Erklärung konnte ich leider nicht ganz folgen.
Das ganz muss sehr flexibel handhabbar sein, da oft neue Aktivitäten hinzukommen und das ganze sehr dynamisch ist.
Die vorbereitenden bzw. nachgeordneten Tätigkeiten lassen sich nicht als solche kennzeichnen, es gibt sozusagen keine Hierarchie unter den Tätigkeiten.
Evtl. reicht es, eine Verbindung in eine Richtung zu haben, d.h. es werden nur nachfolgende oder eben vorhergehende Aktivitäten angezeigt.

Grüße Jorek
Gast



Verfasst am:
11. Jan 2006, 02:52
Rufname:

AW: Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten - AW: Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten

Nach oben
       

ok.

Versuche folgendes:

1. Neue Arbeitsmappe anlegen. Die Zellen A2:I2 wie folgt beschriften (von links nach rechts): ante1, ante2, ante3, ante4, Tätigkeit, post1, post2, post3, post4.

2. Zelle A7 mit "Tätigkeit" beschriften, dann provisorisch Tätigkeitsbezeichnungen wie "Vorgang01, Vorgang02, Vorgang03...etc." von A8 bis A100 eintragen. Das ist das Muster der Tätigkeitstabelle.

3. Drei Autoformen (Rechtecke) mit gedrückter [Alt]-Taste genau in die Zellen G5, H5, I5 einpassen. Diese nach Belieben formatieren und wie folgt mit Text versehen: In die Autoform von G5 das Wort "leeren", von H5 das Wort "anfügen", von I5 das Wort "ändern" eintragen. Diese Autoformen dienen nachher als Schaltflächen.

4. Eine Projektionstabelle an unauffälliger Stelle einrichten... hier auf gleicher Seite, indem die Zellen AA7:AI7 die Beschriftungen: Tätigkeit, ante1, ante2, ante3, ante4, post1, post2, post3, post4 erhalten. Hier werden später die Verknüpfungen gespeichert.

5. In die Zellen A3:I3 folgende Zuweisung vornehmen: Über "Daten...Gültigkeit..." das Auswahlkriterium "Listen" auswählen, und den Zellbereich A8:A100 zuweisen.

6. Mit der Tastenkombination [Alt] + [F11] in die VBE (den Visual Basic-Editor) wechseln. Im Projectexplorer (linkes Fenster mit Baumordnerstruktur) "Diese Arbeitsmappe" rechts anklicken, und im Popup-Menü den Eintrag "Einfügen... Modul" wählen. Daraufhin öffnet sich ein weiteres Fenster (in der Mitte), und zwar das Codeeingabefenster des Moduls (ein Modulblatt). Nun diesen Programmcode kopieren und in dieses Modulblatt einfügen:

Code:
Public Sub leeren()
 ThisWorkbook.ActiveSheet.Range("A3:I3").Value = ""
End Sub
Public Sub anfuegen()
 Dim wks1 As Worksheet
 Set wks1 = ThisWorkbook.ActiveSheet
  wks1.Range("AA65536").End(xlUp).Select
  With Selection.Offset(1, 0)
       .Value = wks1.Range("E3").Value
       .Offset(0, 1).Value = wks1.Range("A3").Value
       .Offset(0, 2).Value = wks1.Range("B3").Value
       .Offset(0, 3).Value = wks1.Range("C3").Value
       .Offset(0, 4).Value = wks1.Range("D3").Value
       .Offset(0, 5).Value = wks1.Range("F3").Value
       .Offset(0, 6).Value = wks1.Range("G3").Value
       .Offset(0, 7).Value = wks1.Range("H3").Value
       .Offset(0, 8).Value = wks1.Range("I3").Value
  End With
  wks1.Range("E3").Select
 Set wks1 = Nothing
End Sub
Public Sub aendern()
 Dim wks2 As Worksheet, i As Integer, sTat As String
 Set wks2 = ThisWorkbook.ActiveSheet
 sTat = wks2.Range("E3").Value
 i = wks2.Range("AA65536").End(xlUp).Row
  On Error GoTo Fehler1
  With wks2.Range("AA8:AA" & i).Find(sTat, LookAt:=xlWhole)
       .Value = wks2.Range("E3").Value
       .Offset(0, 1).Value = wks2.Range("A3").Value
       .Offset(0, 2).Value = wks2.Range("B3").Value
       .Offset(0, 3).Value = wks2.Range("C3").Value
       .Offset(0, 4).Value = wks2.Range("D3").Value
       .Offset(0, 5).Value = wks2.Range("F3").Value
       .Offset(0, 6).Value = wks2.Range("G3").Value
       .Offset(0, 7).Value = wks2.Range("H3").Value
       .Offset(0, 8).Value = wks2.Range("I3").Value
  End With
  wks2.Range("E3").Select
 Set wks2 = Nothing
 Exit Sub
Fehler1:
 MsgBox "Kein passender Datensatz auffindbar!" _
             , vbOKOnly + vbExclamation
End Sub


7. Nun im Projectexplorer Tabelle1 (oder eben den Namen der gerade "gewählten Tabelle") rechts anklicken, und im Popup-Menü die Option "Code anzeigen" wählen. Nun öffnet sich das Modulblatt dieser Tabelle. Jetzt diesen Code kopieren und dort einfügen:

Code:
Public Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target _
As Excel.Range)
 Dim Bereich As Range, k As Integer, sTat1 As String
 k = Me.Range("AA65536").End(xlUp).Row
 Set Bereich = Me.Range("AA8:AA" & k)
 sTat1 = Me.Range("E3").Value
  If Target.Address = "$E$3" Then
   On Error GoTo Fehler2
   With Bereich.Find(Me.Range("E3").Value, LookAt:=xlWhole)
        Me.Range("A3").Value = .Offset(0, 1).Value
        Me.Range("B3").Value = .Offset(0, 2).Value
        Me.Range("C3").Value = .Offset(0, 3).Value
        Me.Range("D3").Value = .Offset(0, 4).Value
        Me.Range("F3").Value = .Offset(0, 5).Value
        Me.Range("G3").Value = .Offset(0, 6).Value
        Me.Range("H3").Value = .Offset(0, 7).Value
        Me.Range("I3").Value = .Offset(0, 8).Value
   End With
  End If
Fehler2:
 Set Bereich = Nothing
 k = 0
 sTat1 = ""
End Sub


8. Änderungen speichern und VBE mit [Alt] + [F11] wieder verlassen. Nun die erste Autoform ("leeren") rechts anklicken, Option "Makro zuweisen" aus Popup-Menü auswählen. Hier das Makro "leeren" zuweisen. Mit den anderen Autoformen analog verfahren. Speichern.

Nun kann man testen. Wenn die "Haupttätigkeit" in Zelle "E3" gewählt wird, kann man weitere vorhergehende Tätigkeiten in die Felder ante1-ante2 und nachgeordnete Tätigkeiten in die Felder post1-post2 komfortabel mit Dropdown-Funktion zuordnen. Diese Zuordnungen werden mit Klick auf die Autoform "anfügen" gespeichert. Mit Klick auf die Autoform "leeren" leert man die Eingabe- und Wahlfelder für die nächste Eingabe. Hat sich etwas an einer bereits vorhandenen Verknüpfung geändert, dann wählt man die Haupttätigkeit in Zelle E3, verläßt diese und klickt sie noch einmal an: daraufhin werden die bereits vorhandenen Verknüpfungen angezeigt. Nun kann man die Änderungen vornehmen und mit Klick auf die Autoform "ändern" die Änderung speichern.

Wenn im nachfolgenden die Zelle E3 gewählt wird, werden die bereits gespeicherten Verknüpfungen in den Zellen A3 bis I3 angezeigt.

Ist es die Lösung, die für dich praktikabel ist?

Gruß,

Peter.
Jorek
Excel-Kenner (ohne VBA)


Verfasst am:
11. Jan 2006, 14:07
Rufname:


AW: Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten - AW: Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten

Nach oben
       

Hallo,

danke für die schnelle und detailliert erklärte Lösung, damit komm ja sogar ich als nicht VBE-Kenner zurecht.
Hab mal eine Mustertabelle nach Deiner Beschreibung aufgebaut und ein wenig getestet. Leider ist die Lösung für mich nicht praktikabel. Zum einen wird mir immer nur die letzte Verknüpfung aus der Projektionstabelle angezeigt. Wenn ich das Feld "E3" leere und eine andere Tätigkeit wähle, wird diese nicht mehr angezeigt.
zum anderen, wenn ich eine Aktivität, nachdem bereits Vorgänger und Nachfolger definiert wurden, umbenenne, bleiben die Abhängigkeiten in der Projektionstabelle auf dem alten Stand.
Aber ich denke, das sind Kleinigkeiten. Mir scheint eher das Prinzip für meinen Fall nicht praktikabel: ich bräuchte keine gesonderte Zeile zur Anzeige der Abhängigkeiten, sondern es wäre sinnvoll, diese direkt in der Tabelle der Tätigkeiten zu haben und dann durch Klick auf den Nachfolger oder Vorgänger zu springen.

Hast Du hierzu vielleicht ne Idee?

Ich habe mit den Hyperlinks mal noch ein bisschen experimentiert, es lassen sich ja relative Hyperlinks auf Zellen einrichten, wenn diese Zellen Namen haben. Aber wie benenne ich die Zellen sinnvoll? Nummerieren geht nicht, weil ja immer neue Zeilen hinzukommen.
Weißt Du in dieser Richtung vielleicht ne Lösung?

Grüße Jorek

Nochmals vielen Dank für Deine Mühe!
Gast



Verfasst am:
11. Jan 2006, 14:59
Rufname:

AW: Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten - AW: Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten

Nach oben
       

Hallo,

schade, daß die Lösung für dich nicht praktikabel ist. Dazu nur zwei Hinweise:

1. Es können natürlich nur Verknüpfungen angezeigt werden, die in der Projektionstabelle angelegt wurden, was einmalig durch Klick auf "Einfügen" erfolgt. Diese Verknüpfungen können jederzeit angepaßt werden, wenn man sich den Datensatz anzeigen läßt (durch Wahl von E3 und nochmaliges Draufklicken), neue Zuordnungen vornimmt (oder alte löscht) und diese Änderungen durch Klick auf "Ändern" in der Projektionstabelle auch speichert.

2. Wenn du eine Hauptaktivität in E3 umbenennst, nutzt es nichts. Wenn du die Umbenennung hingegen in der Quelltabelle vornimmst und dann eine Neuzuordnung machst, klappt es.

Leider hatte ich es versäumt, dich auf diese doch notwendigen Details aufmerksam zu machen.

Wenn das Ganze allerdings nicht sinnvoll für dich ist (immerhin sollte eine Lösung individuellen Bearbeitungsstilen entsprechen, um effizient zu sein), dann kannst du es weiter mit Hyperlinks versuchen, wobei das Benennen von einzelnen Zellen natürlich Sinn macht. Du kannst jede Zelle so benennen, wie du es möchtest (es brauchen auch keine Zahlen im Namen vorzukommen). Das ist allerdings eine kreative Herausforderung, da die Namen ja eindeutig sein sollten, die vorhergehenden und nachgeordneten Tätigkeiten aber austauschbar sein müssen.

Im Augenblick fällt mir dazu allerdings wenig Hilfreiches ein...

Gruß,

Peter.
Jorek
Excel-Kenner (ohne VBA)


Verfasst am:
11. Jan 2006, 15:24
Rufname:

AW: Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten - AW: Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten

Nach oben
       

Hi,

Du bist ja wirklich fix.
Dass nur zuvor definierte (d.h. durch Anfügen übernommene) Einträge aus der Projektionstabelle angezeigt werden können ist klar. Allerdings funktioniert das bei mir nur mit der jeweils letzten Zeile. Wähle ich einen anderen Eintrag und klicke nochmals auf E3, so wird nix angezeigt.

Das mit den Änderungen in der Quelltabelle ist auch klar. Ich dachte nur, es würden dann die Beziehungen in der Projektionstabelle entsprechend aktualisiert, eine Neuzuordnung ist natürlich immer möglich.

Gibt es keine Möglichkeit, ohne die Zellen zu benennen, einen relativen Hyperlink auf eine andere Zelle einzufügen? Das wäre vermutlich die Lösung.

Gruß, Jorek
Gast



Verfasst am:
11. Jan 2006, 15:26
Rufname:

AW: Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten - AW: Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten

Nach oben
       

Moment, da kommt mir folgende Idee:

Erstelle eine Tabelle mit den Spalten A bis I. Beschrifte die Zellen A1:I1 wie folgt: Tätigkeit, ante1, ante2, ante3, ante4, post1, post2, post3, post4.
Mache nun die entspechenden Zuordnungen jeder Tätigkeit aus Spalte A.

Nun füge folgenden Code in das Modulblatt der Tabelle ein (wiie das geht, weißt du ja: [Alt]+[F11], Tabelle1 rechts anklicken, Code anzeigen wählen, kopierten Code einsetzen, speichern, mit [Alt]+[F11] verlassen):

Code:
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target _
As Excel.Range)
 Dim i As Integer
 i = ThisWorkbook.ActiveSheet.Range("A65536").End(xlUp).Row
 ThisWorkbook.Sheets(1).Range("A1:A" & i).Find(Target.Value _
 , Lookat:=xlWhole).Select
End Sub


Wenn du nun auf eine beliebige vorhergehende oder nachgeordnete Tätigkeit in den Spalten ante1-post4 klickst, springt der Cursor automatisch zur Tätigkeitsbeschreibung in die Spalte A.

Kommt das dem nahe, was du wolltest?

Gruß,

Peter.
Jorek
Excel-Kenner (ohne VBA)


Verfasst am:
11. Jan 2006, 15:54
Rufname:

AW: Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten - AW: Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten

Nach oben
       

Ne, leider auch nicht.

Die Zuordnung in einer extra Tabelle zu machen, ist zu aufwändig.

Stelle mir folgenden Aufbau der Tabelle vor:(doofes Bsp.)

Tätigkeit Ausfühender
aufstehen ich
frühstücken ich
atmen ich
mittagessen ich
spazierengehen ich
ins Bett gehen ich

Wenn ich in dieser Tabelle dann bspw. auf aufstehen klicke, sollte frühstücken (also nur der direkte Nachfolger) angezeigt werden.
Die Aktivität Atmen z.b. ist unabhängig.
Klick auf frühstücken zeigt mittagessen als unmittelbaren Nachfolger. usw. OPtimal wäre, wenn das ganze auch für Vorgänger ginge. (aber immer nur den direkten).

Was ich mir überlegt hatte: ich füge weitere Spalten ein C1 bis J1 die ich wie ich als ante1, ante2, ...., bis post 4 überschreibe. (Brauche ich falls zwei bis vier AKtiitäten direkt hinterher oder vorher laufen.)
In diese Felder könnten nun Hyperlinks auf die jweiligen Aktivitäten aus Spalte A untergebracht werden. Hier ist dann eben das Problem, dass die Links absolut sind und ein Einfügen neuer Zeilen nicht "akzeptieren". Hast Du in diese Richtung evtl. nen Vorschlag?

Gruß Jorek
Gast



Verfasst am:
11. Jan 2006, 20:04
Rufname:

AW: Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten - AW: Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten

Nach oben
       

aha. Allerdings sehe ich die Schwierigkeit mit den Hyperlinks genauso. Aber vielleicht gibt es noch eine andere Möglichkeit:

Ist es möglich, die Zellen mit den Tätigkeiten systematisch zu numerieren? Ich stelle mir folgendes vor:

Tätigkeit Ausfühender
10110_aufstehen ich
10120_frühstücken ich
101X0_atmen ich
10130_mittagessen ich
10140_spazierengehen ich
10150_ins Bett gehen ich

die Realisierung mit VBA sähe dann so aus: Klick auf "1014_spazierengehen" zeigt rot hervorgehoben "1013_mittagessen" als Vorgänger und "1015_ins Bett gehen" grün hervorgehoben als Nachfolger an (das Makro wertet den numerischen Teil der Bezeichnung aus). Klick auf "101X0_atmen" zeigt keine wirkung. soll nachträglich zwischen 10130_mittagessen und 10140_spazierengehen noch "zähneputzen" eingefügt werden, so wird hierfür die Bezeichnung "10131_zähneputzen" eingestellt (dies kann auch an beliebiger Stelle der Tabelle geschehen - 10131 wird trotzdem als unmittelbarer Vorgänger von 10140 erkannt und rot dargestellt.

Idea Question
Jorek
Excel-Kenner (ohne VBA)


Verfasst am:
13. Jan 2006, 01:35
Rufname:


AW: Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten - AW: Verlinkung Zellen, Darstellung von Abhängigkeiten

Nach oben
       

Hi,

sorry, kam in der Zwischenzeit nicht mehr dazu, mir Gedanken zu diesem Thema zu machen. Das ganze ist Teil einer Diplomarbeit und da bin ich grad an anderen Themen dran.
Werde mir den Vorschlag mit der Nummerierung so bald wie möglcih ducrh den Kopf gehen lassen.

Grüße jörg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: mehrere Werte einzelner zellen einer zelle zu weisen 1 cygnus0815 1304 24. Feb 2005, 14:09
Gästchen mehrere Werte einzelner zellen einer zelle zu weisen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zellen vergleichen 17 fridgenep 3827 11. Feb 2005, 11:36
fridgenep Zellen vergleichen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: zellen verbinden 1 Gast 1404 22. Jan 2005, 01:11
jochenj zellen verbinden
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Vernünftige Darstellung von Daten in einem Diagramm! 39 Axis_Sonnenflieger 5435 07. Dez 2004, 12:25
Axis_Sonnenflieger Vernünftige Darstellung von Daten in einem Diagramm!
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: aus verschiedenen Zellen eine Hyperlink erstellen? 2 MrMr 1896 28. Okt 2004, 19:43
MrMr aus verschiedenen Zellen eine Hyperlink erstellen?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Gelbe Zellen zählen! 6 Axis_Sonnenflieger 4427 27. Okt 2004, 14:50
Axis_Sonnenflieger Gelbe Zellen zählen!
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Blattschutz: bestimmte Zellen zum Löschen freigeben 6 Christiane 1194 21. Okt 2004, 07:17
lala Blattschutz: bestimmte Zellen zum Löschen freigeben
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Werte in Zellen?!? 3 Kiamolo 2809 18. Okt 2004, 10:01
Kiamolo Werte in Zellen?!?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Gleich Zellen farblich markieren 3 badoldman 2700 05. Okt 2004, 16:14
fl618 Gleich Zellen farblich markieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zellen zusammenfassen 4 annett 1308 12. Aug 2004, 11:35
annett Zellen zusammenfassen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Auf Zellen einer Datei im Web verweisen. 1 kha 807 30. Jul 2004, 13:18
kha Auf Zellen einer Datei im Web verweisen.
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: ANZAHL in einer bestimmten Schriftfarbe formatierter Zellen 12 curious 1803 21. Jun 2004, 13:56
Gast ANZAHL in einer bestimmten Schriftfarbe formatierter Zellen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme