Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mehrfachabfrage im Serienbrief
zurück: Verknüpfungen in bearbeitbaren Text umwandeln weiter: Filtern in Serienbrief, PLZ beginnt mit 2, Nachname mit M Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Dennis1012
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Jan 2014, 07:41
Rufname:
Wohnort: Berlin

Mehrfachabfrage im Serienbrief - Mehrfachabfrage im Serienbrief

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo liebe Gemeinde,

als erstes möchte ich mich für die zahlreichen Tipps und Tricks hier im Forum bedanken.
Doch leider konnte ich für mein derzeitiges "Problem" keine Lösung im Forum finden.

Ich habe ein Serienbrief mit einem Feld, nennen wir es Punkte, was die folgenden Abfragen binhalten soll erstellt.

Dieses Feld soll mit Daten aus einer Excel Tabelle gefüllt werden, aber nur wenn folgende Abfragen zutreffen:

WENN die EXCEL Zelle A4 UND A5 leer ist, DANN mit A3 füllen; Wenn aber A4 gefüllt ist, DANN mit A6 füllen; WENN A4 und A5 gefüllt sind, DANN mit A8 füllen, SONST mit A7 füllen.

Ich weiß ist ziemlich verwirrend, aber vielleicht kann mir dennoch jemand eine Hilfestellung geben, da meine bisherigen Versuche leider immer mit einem "Fehler" endeten!

Ich sage schonmal Danke!
Dennis1012
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Jan 2014, 14:12
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Mehrfachabfrage im Serienbrief - AW: Mehrfachabfrage im Serienbrief

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Forum,

hat denn keiner ne Idee wie ich aus diesem Schlamassel rauskomme?

MfG



[/code]
Flipper7
Gast


Verfasst am:
24. Jan 2014, 15:00
Rufname:

AW: Mehrfachabfrage im Serienbrief - AW: Mehrfachabfrage im Serienbrief

Nach oben
       Version: Office 2003

Ich kann nur ansatzweise erahnen was du vorhast. Schau mal in folgenden Link,
ob es deiner Problemstellung nahekommt. Meine Lösung zielt darauf ab
Spalte A und B zunächst in Tabellensheet rüberzukopieren da Vorname und Nachname
so blieben bei der Problemstellung. Das was ich aber ab Spalte C für die Daten vorgesehen habe, könnte etwas sein, was evtl für dich zutrifft.

http://www.office-loesung.de/ftopic633495_0_0_asc.php#2675216

Ich habe den VBA Code so gut es ging kommentiert. Wenn es dich anspricht und du die Theorie nicht verstehst, versuche in einer Kopie deiner Exceldatei meinen Code zu implementieren und schau erstmal was er tut, wenn du ihn ausführst. Das Ergebnis wird in Tabellensheet2 zu sehen sein. Ich könnt mir vorstellen das du sowas in etwa suchst, auch wenn du zunächst ein anderes Bild dazu im Kopf haben magst und du dich in meine Logik einlesen musst. Ist halt ne andere Herangehensweise.

Ansonsten versuch uns ein stärkeres Bild von deinem Vorhaben zu geben.
Flipper7
Gast


Verfasst am:
24. Jan 2014, 15:17
Rufname:

AW: Mehrfachabfrage im Serienbrief - AW: Mehrfachabfrage im Serienbrief

Nach oben
       Version: Office 2003

P. S. Du musst den Code halt nur an der einen oder anderen Stelle auf die Gegebenheiten deiner Tabelle anpassen. Ich hoffe das dies anhand meiner Kommentierung dir möglich sein wird.

Wenn du nicht mit x Eintragungen in der Tabelle arbeitest, musst du gucken, ob du an den entsprechenden Stellen auf <>"" testen kannst.

Wann was bei dir womit gefüllt ist klingt tatsächlich etwas abstrakt bei der zweiten Durchsicht deines Posts, kurz vor absenden dieses Nachtrags, aber anhand meines Codes hast du zumindest das Grundgerüst um anhand von If Blöcken Dinge ins 2. Tabellenblatt zu kopieren. Unter welchen Bedingung was wo hin übertragen werden soll, müsste sich theoretisch mit meinen 2 Schleifen Steuern lassen. Eine die das Recordset im 1. Tabellenblatt durchläuft und eine 2. die unabhängig von der 1. zählt, so dass du beide Schleifen unabhängig voneinadner steuern kannst.

Weil Seriendruckfeld mit Bedingung austatten wie's sich füllt wirst du nicht können. Die Spalte des gewünschten Seriendruckfelds muss in Excel mit den richtigen Werten zusammengeführt werden.
Flipper7
Gast


Verfasst am:
24. Jan 2014, 15:38
Rufname:


AW: Mehrfachabfrage im Serienbrief - AW: Mehrfachabfrage im Serienbrief

Nach oben
       Version: Office 2003

Verbesserungstipp: nimm in Excel eine Hilfsspalte auf mit dieser Formel:

=WENN(UND(A4="";A5="");A3;WENN(UND(A4<>"";A5<>"");A8;WENN(A4<>"";A6;A7)))

Deine Bedingung zur Kontrolle:
A4 UND A5 leer ist, DANN mit A3 füllen; Wenn aber A4 gefüllt ist, DANN mit A6 füllen; WENN A4 und A5 gefüllt sind, DANN mit A8 füllen, SONST mit A7 füllen.

Ich musste die Reihenfolge deiner Bedingungen umdrehen, sonst tritt die Füllung mit A6 niemals ein.

Diese Hilfsspalte machst du zu deinem Seriendruckfeld. Voila, einfacher gehts nicht.
Dennis1012
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Jan 2014, 15:44
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Mehrfachabfrage im Serienbrief - AW: Mehrfachabfrage im Serienbrief

Nach oben
       Version: Office 2003

Vielen Dank Flipper,

das werde ich versuchen. Das andere war mir etwas zuviel Input. Embarassed

Vielen Dank!

Dann lass ich das mit IF und Merdgefield.

Gruss[/code]
Flipper7
Gast


Verfasst am:
24. Jan 2014, 15:46
Rufname:

AW: Mehrfachabfrage im Serienbrief - AW: Mehrfachabfrage im Serienbrief

Nach oben
       Version: Office 2003

Wobei schon merkwürdiger Aufbau deiner Datensätze, wenn du A4 bis A8 zum logischen Vergleich nimmst. Sind das irgendwelche Eingabefelder und je nachdem was du eingibst soll sich die Hilfsspalte ab A9 oder B1 (Möglicher Beginn deiner Datensätze) füllen? Naja vielleicht kannst du ja irgendwas von meinen Ideen umsetzen.
Flipper7
Gast


Verfasst am:
24. Jan 2014, 16:15
Rufname:

AW: Mehrfachabfrage im Serienbrief - AW: Mehrfachabfrage im Serienbrief

Nach oben
       Version: Office 2003

Wenn das wirklich Eingabefelder sein sollten, könnt ich mir vorstellen, möchtest du für jeden Datensatz auch denselben Rückgabewert ( je nach Eingabe in den A's)

Dazu müsstest du die Formel mit Dollarzeichen ausstatten, damit die A's in den Bedingungen beim runterkopieren der Formel nicht weiterlaufen.

=WENN(UND($A$4="";$A$5="");$A$3;WENN(UND($A$4<>"";$A$5<>"");$A8$;WENN($A$4<>"";$A$6;$A$7)))
Flipper7
Gast


Verfasst am:
24. Jan 2014, 16:22
Rufname:

AW: Mehrfachabfrage im Serienbrief - AW: Mehrfachabfrage im Serienbrief

Nach oben
       Version: Office 2003

Zum Verständnis vielleicht noch:

Die Wenn dann sonst Regel in Word zum Vergleich der Seriendruckfelder untereinander funktioniert in deinem Fall nicht, da man dort nicht einen Datensatz vor und zurückschauen kann. Du kannst dort eben nicht A4 mit B5 vergleichen, ganz andere Zeile. Und du hast dann alles in A. Du kannst von Word aus eben z. B. nur Spalte A mit Spalte B vergleichen und das auch nur auf gleicher Datensatzebene
Dennis1012
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. Jan 2014, 08:20
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Mehrfachabfrage im Serienbrief - AW: Mehrfachabfrage im Serienbrief

Nach oben
       Version: Office 2003

GM Flipper,

es hat mit der Excel-Abfrage funktioniert.

Vielen Dank dafür!

Nun bin ich aus dem Schlamassel wieder raus.... Laughing
Nochmals herlichen Dank!

Gruss
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit Exceldatenquelle 3 SoulRISE 4045 17. März 2005, 10:31
SoulRISE Serienbrief mit Exceldatenquelle
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit Kontrollkästchen 2 Siebert 5086 09. März 2005, 11:56
Siebert Serienbrief mit Kontrollkästchen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit Excel-Daten 1 Anonymousssssss 3494 08. März 2005, 15:26
ICH Serienbrief mit Excel-Daten
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: im Serienbrief nur Teile eines Feldes anzeigen (Teilstring) 1 Gast2309 4280 24. Feb 2005, 16:44
zuschauer im Serienbrief nur Teile eines Feldes anzeigen (Teilstring)
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datenquelle automatisch öffnen mit dem Serienbrief W2003 5 Azubine 16760 18. Feb 2005, 16:37
Amethyst Datenquelle automatisch öffnen mit dem Serienbrief W2003
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief: Drucken dauert extrem lange 1 musikus69 2944 01. Feb 2005, 18:54
McSunny Serienbrief: Drucken dauert extrem lange
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief drucken 4 JensSchäfer 2034 24. Jan 2005, 10:26
Gast Serienbrief drucken
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Betrag 0.00 in Serienbrief 0 shine 19 1835 02. Dez 2004, 18:43
shine 19 Betrag 0.00 in Serienbrief
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief Numerierung überspringt Zahlen bei neuer Seite 0 blauvogel 1228 17. Nov 2004, 17:53
blauvogel Serienbrief Numerierung überspringt Zahlen bei neuer Seite
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief in Formular 3 HanSolo 3356 04. Okt 2004, 20:52
Amethyst Serienbrief in Formular
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief 1 gast 1150 02. Okt 2004, 17:27
Amethyst Serienbrief
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Seitenzahl bei mehrseitigem Serienbrief 3 Gast 5695 13. Aug 2004, 21:25
Mia Seitenzahl bei mehrseitigem Serienbrief
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum