Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Formular speichern ohne Vorlage zu Zerstören weiter: Grafik nur einmal zu sehen nach druck Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
HHuxley
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. März 2014, 09:05
Rufname:
Wohnort: Hamburg

Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF - Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF

Nach oben
       Version: Office 2010

Guten Morgen allerseits,

Ich habe seit Neuestem ein echt lästiges Problem mit Word 2010.

Ich bearbeite zur Zeit ein paar E-Books in Word und konvertiere sie anschließend (innerhalb von Word) zu PDF.

Das war immer problemlos und sieht normalerweise (im Gegensatz zu externen PDF-Konvertierern) sehr sauber aus.

Neuerdings allerdings kommen dabei immer nur PDF-Dokumente mit einer Auflösung von 96 ppi raus. Das reicht nicht einmal für ein anständiges Schriftbild; es sieht total verwaschen und unscharf aus, als hätte man keine Clear-Type-Schriftglättung.

In den Druckoptionen gibt es drei Stufen, die man auswählen kann: 96, 150 und 220 ppi.
150 ist für Texte ausreichend und sieht sehr glatt und sauber aus. Nur leider weigert sich Word plötzlich, sich die Einstellung zu merken. Ich kann sie auswählen (mit anschließendem Speichern oder ohne) und sofort konvertieren: Die PDF hat 96 ppi. Ich kann 150 einstellen, speichern und Word neu starten, bevor ich konvertiere: Die PDF hat 96 ppi.

Das war nicht immer so. Bis vor etwa zwei Wochen sahen alle Konvertierungen korrekt aus. Ich muß irgend etwas in den Einstellungen vermurkst haben, das auf den ersten Blick nichts mit der Auflösung zu tun hat, denn rumprobiert habe ich jetzt ewig, ohne das Problem zu lösen.

Kann mir jemand von Euch helfen? Es muß irgend eine ganz simple Lösung geben (abgesehen von "Nimm OpenOffice", oder so)...
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
06. März 2014, 13:51
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin


Re: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF - Re: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF

Nach oben
       Version: Office 2010

HHuxley - 06. März 2014, 08:05 hat folgendes geschrieben:
In den Druckoptionen gibt es drei Stufen, die man auswählen kann: 96, 150 und 220 ppi.

Kannst Du bitte mal erläutern, wo Du diese Einstellungen vornimmst?

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Gast



Verfasst am:
06. März 2014, 14:36
Rufname:

AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF - AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF

Nach oben
       Version: Office 2010

Es gibt zwei Wege, zu den Druckoptionen zu kommen:

1. Über den Reiter "Datei" (ganz oben links) zu den "Optionen" (2. v.u.), dort -> "Erweitert". Ein Stück scrollen zu "Bildgröße und -qualität". "Standardzielausgabe festlegen auf:" und zwischen 96, 150 und 220 ppi wählen.

2. Über den Reiter "Seitenlayout" zum Symbol "Größe". Im Dropdwon-Menü zu "Weitere Papierformate". Es öffnet sich der Reiter "Papier" und dort hat man unten rechts die "Druckoptionen". Es öffnet sich wieder das Optionen-Menü und es geht weiter wie unter 1. ab "Erweitert".

Dort kann ich einstellen, was ich will, es kommt neuerdings immer eine PDF mit 96 ppi raus...
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
06. März 2014, 16:06
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF - AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF

Nach oben
       Version: Office 2010

Ach dort hast Du eingestellt.
Das hat aber nichts mit dem PDF-Export an sich zu tun.
Vermutlich besitzen die Bilder nur 96 dpi, da bekommst Du dann auch kein besseres Ergebnis über diese Einstellungen. Die Einstellung an dieser Stelle bestimmt die automatische Komprimierungsrate beim Speichern. Schau Dir mal die (i)-Hinweise bei dem Optionen darüber an.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Gast



Verfasst am:
06. März 2014, 20:43
Rufname:


AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF - AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF

Nach oben
       Version: Office 2010

Es geht nicht um die Bilder. Über die automatische Komprimierung bin ich mir im Klaren.
Der ganz normale Text (das Schriftbild) ist unscharf und verwaschen, wie ich oben schrieb.
Wenn ich ins PDF-Format umgewandelte Dateien von vor zwei Wochen und von heute nebeneinander stelle, ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Gruß,
HHuxley
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
06. März 2014, 21:45
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF - AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF

Nach oben
       Version: Office 2010

Dann wird das jetzt Spökenkieckerei ohne Ansehen des Corpus delicti.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Gast



Verfasst am:
07. März 2014, 01:42
Rufname:

AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF - AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF

Nach oben
       Version: Office 2010

Wie unscharfe Schrift aussieht, können wir uns wohl alle vorstellen.

Es geht um die Frage, warum Word sich die Einstellung nicht merkt oder sie nicht übernimmt.

Gruß,
HHuxley
Gast



Verfasst am:
07. März 2014, 02:56
Rufname:

AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF - AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF

Nach oben
       Version: Office 2010

Ich hab jetzt mal die Original-Datei hochgeladen, falls jemand damit herumspielen will um die fehlerhafte Einstellung zu finden.

http://www.mediafire.com/view/ta0tvj7ecmtk3wz/King,_Stephen_-_Der_Dunkle_Turm_1_-_Schwarz_(1982+2003).rtf

Ich hoffe, jemand wird erleuchtet...

Gruß,
HHuxley
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
07. März 2014, 03:31
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF - AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF

Nach oben
       Version: Office 2010

Access denied Evil or Very Mad
Ja, wie unscharfe Schrift aussieht, wissen wir alle. Aber wieso sie unscharf wird, darüber kann evtl. die Quelle mehr hergeben. Das "Nichtmerken" der Einstellungen für Grafikspeicherung ist in diesem Zusammenhang absolut unerheblich.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
HHuxley
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. März 2014, 06:39
Rufname:
Wohnort: Hamburg

AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF - AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF

Nach oben
       Version: Office 2010

Ja, das ist mir dann auch aufgegangen, deshalb hatte ich doch noch das Original hochgeladen.

Ich gehe davon aus, daß das Dokument auf den Rechnern anderer User mit deren Einstellungen geöffnet wird. Eigentlich müsste es sich bei Euch problemlos mit 150 ppi konvertieren lassen. Ich bin gespannt.

Gruß,
HHuxley
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
07. März 2014, 14:09
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF - AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF

Nach oben
       Version: Office 2010

Obwohl erst "Access denied", ließ sich das Teil dann doch noch herunterladen.
PDF-Export klappt ausgezeichnet, obwohl ich extra Deine Einstellung 96 dpi (die ich weiterhin für die Schrift für irrelevant halte) übernommen habe.

Hast Du's schon mal mit Word reparieren versucht?

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.



2014-03-07_13-10-40.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  75.42 KB
 Angeschaut:  138 mal

2014-03-07_13-10-40.png


HHuxley
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. März 2014, 22:09
Rufname:
Wohnort: Hamburg

AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF - AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF

Nach oben
       Version: Office 2010

Das hatte ich mir schon gedacht.
Der Fehler muss auf meinem PC liegen. Und wenn das Dokument bei Dir mit 96 ppi normal aussieht, ist das auch gar nicht das Problem.

Ja, die Reparatur hatte ich schon versucht. Erst mit der Installations-Option "Reparieren", dann mit "winword.exe /r". Keine Änderung.
Dann habe ich mit einem Microsoft FixIt-Tool die Benutzereinstellungen zurückgesetzt. Mit dem Ergebnis, daß das Problem weiterhin besteht und ich außerdem die Dokumentenprüfung und die Bearbeitungswarnung nicht mehr wegkriege.

Eigentlich hätte ich Office längst neu installiert, aber ich habe mittlerweile den Verdacht, daß das auch nicht helfen würde. Denn: Ich habe ein Multibootsystem mit Windows 7 (Hauptsystem, mit dem ich meistens arbeite) und Windows 8.1, und BEIDE haben dieses Problem. Zuerst trat es bei Win7 auf (wie gesagt, etwa vor zwei Wochen), kurz danach auch bein Win8.

An den Clear-Type-Einstellungen kann es nicht liegen, denn alle anderen PDFs sehen normal aus. Konvertierungen von OpenOffice nach PDF sehen auch normal aus. Ich würde ja dieses Programm zum Konvertieren benutzen, aber OO benutzt ein anderes Wörterbuch zur Silbentrennung, so daß die Umbrüche völlig verschoben sind.

Langsam bin ich echt am Ende mit meiner Weisheit. Ich sehe mich schon das ganze System neu aufsetzen... Graus, das dauert mit allem drum und dran immer gut drei Tage.
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
07. März 2014, 23:20
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF - AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF

Nach oben
       Version: Office 2010

Was mich an Deiner Beschreibung stutzig macht, ist der Umstand, dass es unter beiden Systemen nicht funktioniert.
Dazu die übliche Frage: Alle Updates installiert? Auch beim Adobe Reader? Ich häng Dir mein Ergebnis mal als PDF ran zum Probieren.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.



King, Stephen - Der Dunkle Turm 1 - Schwarz (1982+2003).pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  King, Stephen - Der Dunkle Turm 1 - Schwarz (1982+2003).pdf
 Dateigröße:  1.69 MB
 Heruntergeladen:  3 mal

HHuxley
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. März 2014, 16:39
Rufname:
Wohnort: Hamburg

AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF - AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF

Nach oben
       Version: Office 2010

Ja, alle Updates auf beiden Systemen sind aktuell.
Hier ist mal die unscharfe PDF-Version, die jedesmal bei mir herauskommt:

http://www.tusfiles.net/w0srs08tph0q

Wenn das auch nicht zu einer Inspiration führt, muß ich Office wohl komplett neu installieren. Wäre generell ja keine große Sache, aber ich kann z.Zt. nur mit einem Surfstick ins Netz, und da gibt es eine Volumenbegrenzung. Das heißt, die dann erneut fälligen 30 Updates kosten mich zwischen 500 und 1000 GB...
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
08. März 2014, 18:43
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin


AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF - AW: Word 2010: Nur 96 ppi beim Konvertieren zu PDF

Nach oben
       Version: Office 2010

Warum nimmst Du dafür nicht den Forum-Upload? Diese Seite will mir ne EXE unterjubeln.

Aber ich glaub Dir ja auch ohne Nachweis. Nur den genialen Tipp zur leichten Abhilfe hab ich eider nicht parat.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Umstellung Office 2003 > 2010, Seriendruckfelder weg 2 BT1974 296 14. Nov 2013, 15:01
Gast Umstellung Office 2003 > 2010, Seriendruckfelder weg
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief als PDF in Anlage mit personalisierter EMail 1 che.tux 694 13. Sep 2013, 17:24
Gast Serienbrief als PDF in Anlage mit personalisierter EMail
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: PDF mit Mouse - Over - Effekt aus Word erzeugen 0 tzentel 297 07. Aug 2013, 11:22
tzentel PDF mit Mouse - Over - Effekt aus Word erzeugen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief als PDF abspeichern - will nicht so recht 0 mrniceguy1977 294 30. Jan 2013, 09:27
mrniceguy1977 Serienbrief als PDF abspeichern - will nicht so recht
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienetikett drucken Word 2010 aus Excel 2010 Datenquelle 0 Mini2012 1302 19. Nov 2012, 13:40
Mini2012 Serienetikett drucken Word 2010 aus Excel 2010 Datenquelle
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief 2010 - Empfängeranschrift 3 dorleeins 1003 01. Mai 2012, 19:50
G.O.Tuhls Serienbrief 2010 - Empfängeranschrift
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word 2010 ständig Absturz bei Serienmails 1 juar2010 1918 28. Apr 2012, 20:38
Netzverbindung Word 2010 ständig Absturz bei Serienmails
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Schnelle Hilfe bitte! Serienbrief in Word 2010 1 Laura K. 902 17. Dez 2011, 23:55
charlybrown Schnelle Hilfe bitte! Serienbrief in Word 2010
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word Serienbrief als pdf per email verschicken 3 vitalik_1984 15548 15. Dez 2011, 21:54
mumpel Word Serienbrief als pdf per email verschicken
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word 2010 Serienbrief in normales Word Dokument umwandeln 4 wolfgangeder 3027 19. Okt 2011, 23:59
charlybrown Word 2010 Serienbrief in normales Word Dokument umwandeln
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit PDF Anhang, Adressquelle Excel 0 Gast 1410 27. Jul 2011, 08:40
Gast Serienbrief mit PDF Anhang, Adressquelle Excel
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Fehler in der Word 2010 - Etikettenfunktion!? 2 Norbert_1 2719 07. Apr 2011, 14:15
B-Thomas Fehler in der Word 2010 - Etikettenfunktion!?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS