Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: -------> Neu: dotNet & Visual Studio Forum <-
Office Dateien sind Schreibgeschützt
zurück: Registry ändern weiter: 1 Programm auf parallelen Bildschirmen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
BüroTiger
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Jan 2006, 16:16
Rufname:

Office Dateien sind Schreibgeschützt - Office Dateien sind Schreibgeschützt

Nach oben
       

Hallo,

wir haben folgendes System:

Windows Small Business Server 2003 für Exchange und
Windows Server 2003 als Fileserver. Die ca. 18 Clients haben alle WinXP und Office XP oder 2003. Vor Windows Servern (bis vor ca. 5 Monaten) hatten wir SuSe Open Exchange und Samba.
Seitdem wir die Server umgestellt haben, haben wir folgendes Problem: manche Office-Dateien (Access, Excel, Word) sind manchmal schreibgeschützt. Wenn ich eine Datei auf dem Server öffnen möchte, kommt eine Fehlermeldung dass die Datei von mir benutzt wird und deshalb schreibgeschützt ist. Wenn ich auf dem Server nachschaue, sehe ich dass tatsächlich die Datei noch offen ist, obwohl ich die seit einem Tag oder Woche nicht benutzt habe. Ich habe heute per Mail eine Excel-Datei aus dem Ausland bekommen. Ich habe die Datei auf dem Server gespeichert und wollte sie öffnen. Die Datei war diesmal durch den Ersteller gesperrt. Oder letztens habe ich eine Excel-Datei nach 15 minutiger Arbeit gespeichert und kam eine Meldung, dass die Datei erfolgreich gespeichert wurde, aber wegen fehlenden Berechtigungen nicht mehr wiederhergestellt werden kann. Das heisst, beim nächsten Öffnen war die Datei Schreibgeschützt (durch mich zum Bearbeiten gesperrt).
Und das passiert nur gelegentlich, Zeit, Datei und Benutzer varieren immer. Wir haben alles versucht (Berechtigungen geändert usw.) aber wir konnten leider nicht feststellen warum das Problem entsteht. Deshalb wissen wir jetzt auch nicht wie wir es lösen können. In den Foren im Internet gibt es leider auch keine Informationen. Für jede Hilfe sind wir sehr dankbar.
Viele Grüße,
BüroTiger
..::MaTzE::..
hardware hui, office pfui ;))


Verfasst am:
25. Jan 2006, 10:33
Rufname:


AW: Office Dateien sind Schreibgeschützt - AW: Office Dateien sind Schreibgeschützt

Nach oben
       

also auf dem fileserver direkt kann man die dateien öffen?

dann würd ich auch denken das es an den berechtigungen der clients liegt ist mir zumindest nicht bekannt das es da durch umstellung von linux auf win probs gibt

gr33tZ
BüroTiger
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
25. Jan 2006, 11:11
Rufname:

AW: Office Dateien sind Schreibgeschützt - AW: Office Dateien sind Schreibgeschützt

Nach oben
       

Erstmal danke für deine Antwort. Wir haben erst auch so gedacht. Aber z.B. wenn ich eine neue Datei erstelle, lässt sie sich am nächsten Tag von mir nicht öffnen (wie gesagt nicht bei jeder Datei). Um festzustellen ob das Problem an den Clients-Rechnern liegt, hat ein Benutzer versucht die Datei an einem anderem Rechner mit seinem Konto zu öffnen. Das hat geklappt. Dann habe ich an seinem Rechner angemeldet und versucht die Datei zu öffnen. Das hat nicht geklappt. So haben wir gedacht dass das Problem an dem Rechner liegt. Ich habe dem Rechner eine andere feste IP-Adresse gegeben (wir benutzen eigentlich dynamische IP's). Der Benutzer konnte die Datei öffnen aber nach einer Stunde konnte er eine andere Datei nicht öffnen. Ansonsten habe ich auf dem Server Administratorrechte. Ich sollte eigentlich damit kein Problem haben...
funni
Neuling


Verfasst am:
29. März 2006, 14:36
Rufname:

AW: Office Dateien sind Schreibgeschützt - AW: Office Dateien sind Schreibgeschützt

Nach oben
       

Hallo !

Gibt es schon eine Lösung für diesen Konflikt ?! Habe dasselbe Theater hier im Netzwerk ( Windows 2000 SBS ).

Gruss und Dank

funni
Gast



Verfasst am:
30. März 2006, 18:52
Rufname:


AW: Office Dateien sind Schreibgeschützt - AW: Office Dateien sind Schreibgeschützt

Nach oben
       

Hallo,

ich glaube die Lösung oder das Problem lautet so: wir haben G-Data Antivirenkit auf dem Server und auf den Clients. In dem Programm gibt es eine Option "Netzwerkzugriffe überprüfen...". Seitdem ich diese Option komplett deaktiviert (mit der Zustimmung von G-Data Support) habe, kommt das Problem nicht mehr vor. Sorry das ich es nicht früher geschrieben habe.

Grüße,
Buerotiger Very Happy
funni
Neuling


Verfasst am:
31. März 2006, 07:21
Rufname:

AW: Office Dateien sind Schreibgeschützt - AW: Office Dateien sind Schreibgeschützt

Nach oben
       

Yup ! Danke !

Das hatte ich hier auch schon in Verdacht, konnte es jedoch nicht wirklich bestätigen. Mit Zweien beginnt die Wahrheit... Wink

Werds gleich mal deaktivieren...

Gruss und Dank

Carsten
Guest
Gast


Verfasst am:
05. Apr 2006, 16:57
Rufname:

AW: Office Dateien sind Schreibgeschützt - AW: Office Dateien sind Schreibgeschützt

Nach oben
       

hallo,

hat irgendjemand das problem loesen koennen? ich hab das gleiche problem in einem aehnlichen netzwerk wie der verfasser des ersten artikels und hier laeuft kein g-data av....

der loesungsansatz von ms selbst Programm öffnet Datei schreibgeschützt bzw. zeigt Zugriffsverletzung oder Meldung "Zugriff verweigert" an, wenn von einem Netzwerkordner aus geöffnet bzw. in einen Netzwerkordner gespeichert wird brachte auch keine besserung

bin fuer weitere vorschlaege offen Smile
schulli2808
Gast


Verfasst am:
05. Mai 2006, 12:26
Rufname:

AW: Office Dateien sind Schreibgeschützt - AW: Office Dateien sind Schreibgeschützt

Nach oben
       

Hallo,

ich suche auch dringend die Lösung für dieses Problem. Wir haben hier eine Suse Domäne mit Samba. Die Windowsclients sind in diesem Uralt-Netzwerk teilweise XP und teilweise noch 98er. Seit ich einen Client von 98 auf XP umgestellt habe, zeigen die Office-Dateien sporadisch das gleiche Verhalten. Mir kommt es jedenfalls so vor als wenn es seit dem ist. Dann bekommt man manchmal beim Speichern eine Antwort, dass die Datei erfolgreich gespeichert wurde, aber wegen fehlendem Arbeitsspeicher nicht mehr wiederhergestellt werden kann. Und das alles auch sporadisch und von Client zu Client unterschiedlich. Was ist da los???? Ich weiß echt nicht mehr weiter. Hilfe!
Gast



Verfasst am:
30. Nov 2007, 11:04
Rufname:

AW: Office Dateien sind Schreibgeschützt - AW: Office Dateien sind Schreibgeschützt

Nach oben
       

Ich habe nun auch das Problem bei einer Userin festgestellt. Das Problem tritt sporadisch und nur bei manchen Dateien auf. Hat schon jmd eine Lösung parat?
Gast



Verfasst am:
18. Dez 2007, 16:29
Rufname:


AW: Office Dateien sind Schreibgeschützt - AW: Office Dateien sind Schreibgeschützt

Nach oben
       

Hallo,
auch ich habe das Problem.
Der Dateiserver läuft unter Linux (Samba) der Client XP.
Bei einigen Dateien erhalten wir auch die Fehlermeldung, dabei spielt es keine Rolle von welchem Rechner aus wir das versuchen, es wird von jedem Client als gesperrt gemeldet.
Laut dem Server ist die Datei nicht gesperrt.
Mit Openoffice kann die Datei ohne Probleme geöffnet werden.
Eventuell kann ja jemand mit diesen Informationen etwas anfangen.
Gruß
Rolf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Windows Vista & Windows 7 Forum: Im IExpress 2.0 zu den Dateien auch eine Ordnerstruktur 1 *sv_t* 188 05. Jan 2014, 17:41
*sv_t* Im IExpress 2.0 zu den Dateien auch eine Ordnerstruktur
Keine neuen Beiträge Hardware & Betriebssystem Forum: Dateien in bestehende Ordner per Batch 0 mthwi9783 177 18. Dez 2013, 12:12
mthwi9783 Dateien in bestehende Ordner per Batch
Keine neuen Beiträge Windows Vista & Windows 7 Forum: Selektierte Dateien aus Versehen deselektiert 0 Donni 403 14. Dez 2012, 14:03
Donni Selektierte Dateien aus Versehen deselektiert
Keine neuen Beiträge Software Forum (Sonstige Software): Dateien gelöscht 2 Birgitta 687 11. Dez 2011, 19:04
Birgitta Dateien gelöscht
Keine neuen Beiträge Software Forum (Sonstige Software): Gelöschte Dateien wiederherstellen 3 Birgitta 3930 07. Dez 2011, 14:26
Birgitta Gelöschte Dateien wiederherstellen
Keine neuen Beiträge Windows Vista & Windows 7 Forum: Dateien aus altem System 1 Proggi1176 691 02. Dez 2010, 11:36
steve1da Dateien aus altem System
Keine neuen Beiträge Hardware & Betriebssystem Forum: kann man im explorer die windows dateien löschen ? 3 Gast 1911 09. März 2010, 22:23
< Peter > kann man im explorer die windows dateien löschen ?
Keine neuen Beiträge Hardware & Betriebssystem Forum: CMD - Löschen von Office 2003 oder älter Dateien 0 bennykasui 1499 08. Feb 2010, 19:20
bennykasui CMD - Löschen von Office 2003 oder älter Dateien
Keine neuen Beiträge Software Forum (Sonstige Software): Mehrere Dateien zu PDF in gleiches Verzeichnis konvertieren 0 mattestk 2211 30. Okt 2009, 16:50
mattestk Mehrere Dateien zu PDF in gleiches Verzeichnis konvertieren
Keine neuen Beiträge Windows Vista & Windows 7 Forum: kann docx dateien nicht öffnen 3 lisafee 61896 01. Okt 2009, 01:05
honighut kann docx dateien nicht öffnen
Keine neuen Beiträge Software Forum (Sonstige Software): komplette Verzeichnisse mit *.doc Dateien in *.pdf umwandeln 1 dasbinich 2520 04. Sep 2009, 20:29
waldwuffel komplette Verzeichnisse mit *.doc Dateien in *.pdf umwandeln
Keine neuen Beiträge Hardware & Betriebssystem Forum: Festplattenspeicher für Offline Dateien? 1 c-mate 2117 29. Sep 2008, 09:10
steve1da Festplattenspeicher für Offline Dateien?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe