Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Linienbreite dynamisch festlegen (ctl.width)
zurück: Problem: Daten aktualisieren weiter: wieder mal Kombifelder Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Torst
Pro Newbie


Verfasst am:
27. Jan 2006, 10:39
Rufname:

Linienbreite dynamisch festlegen (ctl.width) - Linienbreite dynamisch festlegen (ctl.width)

Nach oben
       

Moin Moin,
ich möchte für alle Linien mit der Marke "LY" die .width Eigenschaft festlegen. Dafür möchte ich eine Schleife nutzen. Rahmen ist ein Rechteck in dem die Linien liegen. Jede Linie soll so breit wie der Rahmen sein.
Code:
    For Each ctl In Me.Controls
         If ctl.Tag = "LY" Then
         ctl.ControlWidth = Rahmen.Width
         End If
    Next ctl
Ich bekomme folgende Fehlermeldung:
Zitat:
Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht.
Wenn ich es mit ctl.Width probiere bekomme ich
Code:
Laufzeitfehler 2100: Das Steuerelement ist zu groß für die gewünschte Position.

Vielen Dank für eure Hilfe.

_________________
Ich hab Spaß mit Access 2003 und Windows XP Wink


Zuletzt bearbeitet von Torst am 30. Jan 2006, 11:18, insgesamt einmal bearbeitet
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
30. Jan 2006, 10:25
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Linienbreite dynamisch festlegen (ctl.witdh) - AW: Linienbreite dynamisch festlegen (ctl.witdh)

Nach oben
       

Hallo

Also bei mir funktioniert das tadellos.
Ich kann den 2. Fehler nicht nachvollziehen. Auch wenn ich die Weite grössser als das Formular nehme funktioniert das noch.

Hat eventuell noch ein anderes Steuerelement den Tag?

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Torst
Pro Newbie


Verfasst am:
30. Jan 2006, 11:17
Rufname:


AW: Linienbreite dynamisch festlegen (ctl.witdh) - AW: Linienbreite dynamisch festlegen (ctl.witdh)

Nach oben
       

Danke für deinen Hinweis, daraufhin habe ich mir noch mal alles genauer angeschaut. Der Fehler war das ich die .left Eigenschaft erst nach der .width Eigenschaft zugewiesen habe. Rolling Eyes Deshalb wären die Linien immer breiter als der Rahmen geworden. Logisch das es dann knallt.

Torst

_________________
Ich hab Spaß mit Access 2003 und Windows XP Wink
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In Textfeld eine Vorgabe für die Eingabe festlegen 2 partymaniac 109 12. Jan 2014, 18:04
Nouba In Textfeld eine Vorgabe für die Eingabe festlegen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Autowert festlegen 1 Peter_oo1 82 30. Okt 2012, 16:23
KlausMz Autowert festlegen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In Abfrage From-Tabelle dynamisch über variable bestimmen? 2 Sarah86 389 10. Sep 2011, 09:32
steffen0815 In Abfrage From-Tabelle dynamisch über variable bestimmen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameterwert festlegen 9 Kurzum 811 01. Okt 2008, 12:55
Willi Wipp Parameterwert festlegen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktuelles Datum dauerhaft festlegen 3 pumuckel_16 1106 23. Sep 2008, 11:32
KlausMz Aktuelles Datum dauerhaft festlegen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Gültigkeitsregel festlegen - Großbuchstaben / limitiert 3 keewee 3345 09. Apr 2008, 06:20
jens05 Gültigkeitsregel festlegen - Großbuchstaben / limitiert
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Primärschlüssel für verknüpfte ODBC-Tabelle festlegen 1 Gast 2531 17. Jan 2008, 17:18
Gast Primärschlüssel für verknüpfte ODBC-Tabelle festlegen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datumsfuktionen nutzen und dynamisch vorausberechnen! 12 haukilein 1021 14. Jun 2007, 13:19
haukilein Datumsfuktionen nutzen und dynamisch vorausberechnen!
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Aktivierungsreihenfolge über mehre Fomulare hinweg festlegen 1 Axel F 596 03. Nov 2006, 13:26
Lunaninchen Aktivierungsreihenfolge über mehre Fomulare hinweg festlegen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterien bei Queries dynamisch aendern 5 Matthias........ 810 19. Sep 2006, 21:09
Nouba Kriterien bei Queries dynamisch aendern
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Kombinationsfeld dynamisch belegen 12 darkreeper 1302 14. Sep 2006, 16:24
jens05 Kombinationsfeld dynamisch belegen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Standardwert richtig festlegen 13 daflowjoe 1023 12. Sep 2006, 14:45
rita2008 Standardwert richtig festlegen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP JavaScript