Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Anhangsbeschriftung in Fußzeile
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
zurück: Hyperlink in bestehendes Inhaltsverzeichnis einfügen weiter: drop down menu in drop down menu Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Miss Marple
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. März 2014, 21:53
Rufname:
Wohnort: 52° 15' 53" N, 10° 31' 26" E

AW: Anhangsbeschriftung in Fußzeile - AW: Anhangsbeschriftung in Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2010

P.S.

Es gibt sicher auch mit deiner Liste elegantere Lösungen, aber 'remote' ist das alles nur Raterei ...

Gutes Gelingen Wink
MM
theoS
WORD/Excel Erfahren und VBA Bastler


Verfasst am:
30. März 2014, 01:24
Rufname: theo


AW: Anhangsbeschriftung in Fußzeile - AW: Anhangsbeschriftung in Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2010

Zitat:
dann bekomme ich den Tabstop hinter der Nummer nicht weg

Argl!
Da hat dir Word aber einen bösen Streich gespielt.
ich frage mich, wie das gehen konnte.
Normalerweise werden beim Einfügen von Tabellen/Grafkibeschriftungen genau die Felder eingefügt, die MM beschrieben hat. Also die SEQ-Felder die auf den Begriff reagieren der als Wort kommt.
Du hast offenbar kein SEQ sondern ein AUTONUM-Feld hintendrangekriegt. (die haben einen Tab hintendran)
Einfacher wäre das für dich gewesen, einen Autotext anzulegen. Einen Eintrag anlegen wie MM beschrieben, nur unter dem Dialogfeld "Beschriftung einfügen", erstellst dir den mit Anhang und machst draus einen Autotext/Textbausteineintrag.
Danach brauchst du nur noch das Wort zu schreiben und F3 zu drücken. (Oder wenn du viele hast, legst du den Baustein in die Autokorrektur.)
Dann kannst du diese Beschriftung genauso behandeln, wie jede andere auch.
Wenn du die im Verzeichnis haben willst, dann kannst du in der Formatvorlage eine Gliederungsebene zuweisen, dann kannst du mit der Verision von EPsie auch die Gliederungsebene 9 zuweisen, wenn du das willst.
um evtl Referenzen zu bekommen, lohnt es sich u.U. auch jeder dieser Beschriftungen eine Textmarke zukommen zu lassen.

Obwohl mit Einfügen/Querverweis, kannst du ja auch deine Beschriftungen ohne den Text ganz gemütlich einfügen. Wenn du deine Beschriftung mit dem Dialog erstellt hast, dann kannst du das doch dort auch richtig auswählen?
Letztlich könntest du dir diese Einträge auch holen, indem du ein "Verzeichniseintragsfeld" draus machst. (finden sich unter "Feld" als TC und sind unsichtbar formatiert, sieht man also nur, wenn die Steuerzeichen an sind)
Die im Inhaltsverzeichnis anzuzeigen wiederum geht, wenn du beim Einfügen desselben unter den Option (da wo du auch die Gliederungsebenen und Formatvorlagen die angezeigt haben willst anhaken kannst) den Haken setzt.

_________________
theo s.
Fanny2
Gast


Verfasst am:
01. Apr 2014, 18:32
Rufname:

AW: Anhangsbeschriftung in Fußzeile - AW: Anhangsbeschriftung in Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

@MM: vielen Dank für deine Hilfe, aber ich denke ich werde mich dann doch damit begnügen den Anhang in der Fußzeile unnummeriert zu lassen. Dann muss der Leser halt ein bisschen suchen.

Ich bin etwas enttäuscht von Word, dass es scheinbar wirklich keine Funktion gibt, die die Möglichkeit bietet eine Beschriftung (sei es Tabelle, Abbildung oder Anhang) in die Fußzeile zu übernehmen, wie es auch mit Überschriften geht. Aber sei es drum, das Leben geht weiter Wink

@TheoS: Vielen Dank auch dir für deine Hilfe! Allerdings habe ich inzwischen die Anhänge nicht mehr per "Beschriftung einfügen" sondern als Überschrift beschriftet. Das schien anhand der vergangenen Posts die geeignetste Variante für mein Problem.
Leider kann ich deinen Ausführungen nicht ganz folgen....
"'Beschriftung einfügen', erstellst dir den mit Anhang und machst draus einen Autotext/Textbausteineintrag."
Beschriftung einfügen ist klar, dass dann da Anhang (anstelle Tabelle oder Abbildung) steht ist mir auch klar soweit, aber wie mache ich daraus AutoText/Textbausteineintrag? Ist das nicht schon Autotext? Oder vielleicht verstehe ich nicht so recht was Autotext eigentlich ist? :-/

Ein Verzeichnis aus den Beschriftungen erstellen ist auch kein Problem (auch ohne eine Gliederungsebene zu zu weisen).
Das Problem taucht eigentlich erst auf, wenn ich die Beschriftung dynamisch in der Fußzeile haben möchte.

Mit dem Einfügen--> Querverweis hast du recht, so kann ich im Text ganz einfach auf den Anhang verweisen.

Was ist also das Problem mit dem "Beschriftung einfügen"?! Dass ich wie gesagt nicht weiß, wie ich das in die Fußzeile bekommen könnte. Mit Querverweis ist schlecht, denn es soll ja automatisch erkannt werden auf welcher Seite man sich befindet und welcher Anhang das gerade ist. Sonst könnte ich es genauso gut auch von Hand reinschreiben Wink
Fanny2
Gast


Verfasst am:
01. Apr 2014, 18:32
Rufname:

AW: Anhangsbeschriftung in Fußzeile - AW: Anhangsbeschriftung in Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

@MM: vielen Dank für deine Hilfe, aber ich denke ich werde mich dann doch damit begnügen den Anhang in der Fußzeile unnummeriert zu lassen. Dann muss der Leser halt ein bisschen suchen.

Ich bin etwas enttäuscht von Word, dass es scheinbar wirklich keine Funktion gibt, die die Möglichkeit bietet eine Beschriftung (sei es Tabelle, Abbildung oder Anhang) in die Fußzeile zu übernehmen, wie es auch mit Überschriften geht. Aber sei es drum, das Leben geht weiter Wink

@TheoS: Vielen Dank auch dir für deine Hilfe! Allerdings habe ich inzwischen die Anhänge nicht mehr per "Beschriftung einfügen" sondern als Überschrift beschriftet. Das schien anhand der vergangenen Posts die geeignetste Variante für mein Problem.
Leider kann ich deinen Ausführungen nicht ganz folgen....
"'Beschriftung einfügen', erstellst dir den mit Anhang und machst draus einen Autotext/Textbausteineintrag."
Beschriftung einfügen ist klar, dass dann da Anhang (anstelle Tabelle oder Abbildung) steht ist mir auch klar soweit, aber wie mache ich daraus AutoText/Textbausteineintrag? Ist das nicht schon Autotext? Oder vielleicht verstehe ich nicht so recht was Autotext eigentlich ist? :-/

Ein Verzeichnis aus den Beschriftungen erstellen ist auch kein Problem (auch ohne eine Gliederungsebene zu zu weisen).
Das Problem taucht eigentlich erst auf, wenn ich die Beschriftung dynamisch in der Fußzeile haben möchte.

Mit dem Einfügen--> Querverweis hast du recht, so kann ich im Text ganz einfach auf den Anhang verweisen.

Was ist also das Problem mit dem "Beschriftung einfügen"?! Dass ich wie gesagt nicht weiß, wie ich das in die Fußzeile bekommen könnte. Mit Querverweis ist schlecht, denn es soll ja automatisch erkannt werden auf welcher Seite man sich befindet und welcher Anhang das gerade ist. Sonst könnte ich es genauso gut auch von Hand reinschreiben Wink
theoS
WORD/Excel Erfahren und VBA Bastler


Verfasst am:
01. Apr 2014, 21:28
Rufname: theo

AW: Anhangsbeschriftung in Fußzeile - AW: Anhangsbeschriftung in Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2010

Tja, was ist ein Autotextbaustein?
Wenn du eine Beschriftung hast, die z.B. Anhang heißt, dann fügst du die normalerweise umständlich ein über Einfügen/Beschriftung und wählst dort den "Anhang" aus, bekommst dann eine "Beschriftung" mit Nummer hintendran, halt so wie du es dir erstellt hast (am besten ohne Punkt, Bindestrich am Ende etc.)
Diese Beschriftung markierst du komplett bis zur Nummer. Dann wählst du unter - ich hab jetzt 2010 grad nicht da - im Punkt "Textbausteine" den Autotexteintrag aus.
Jetzt kannst du, wenn du z.B. Anha tippst, auf F3 drücken und es erscheint Anhang XX - du schreibst den Rest einfach dazu.

Das Ding kannst du dann formatieren wie du möchtest bevor du das zum Autotext machst. So kommt es denn auch mit deiner Formatvorlage daher.
Auf diese Formatvorlage kannst du natürlich auch mit Styleref losgehen, das funktioniert ja mit jeder FV, die einen Namen hat und idealerweise nicht Standard heißt. Wenn das in der "echten Fußzeile" ist, dann geht das eh nur mit Styleref.

Insgesamt hast du mit dem Autotext halt den Vorteil, nicht jedesmal in den Dialog zu wechseln um die Nummerierung zu bekommen, du kannst die Nummerierung im Prinzip so haben wie du sie willst und sie ist wesentlich zuverlässiger, weil einfach das SEQ-Feld stabiler arbeitet.

Vielleicht kannst du s ja bei deiner nächsten Arbeit brauchen.

_________________
theo s.
Fanny2
Gast


Verfasst am:
03. Apr 2014, 12:06
Rufname:

AW: Anhangsbeschriftung in Fußzeile - AW: Anhangsbeschriftung in Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2010

Vielen vielen Dank für eure Hilfe!!! Jetzt habe ich es doch hinbekommen Smile Manchmal muss man eben eine Nacht darüber schlafen um zu einer Lösung zu kommen Smile

Ich habe den Anhang angeklickt (rechtsklick) --> Beschriftung eingefügt (neue Kategorie "Anhang"), also so wie ich es eigentlich immer mache.
Oben drüber habe ich ein Anhangsverzeichnis eingefügt (über Verweise --> Abbildungsverzeichnis einfügen und dann bei Beschriftungskategorie "Anhang" auswählen)

Zu guter letzt bin ich den Hinweisen von MM (vom 29.3.2014, 13.34 Uhr) gefolgt und habe der Beschriftung eine Zeichenformatvorlage zugewiesen. In der Fußzeile konnte ich dann über STYLEREF auf die Anhangsbeschriftung zugreifen.

Alles wunderbar und prima, wenn auch der Weg dorthin etwas holprig war, gelernt habe ich so einiges dabei. Also vielen lieben Dank euch!!!

@ TheoS: Vielen Dank für deine Erklärung zu Autotext. Bisher habe ich diese Funktion noch nie gebraucht, werde aber sicher mal ein bisschen damit rumspielen.
Allerdings empfinde ich das Einfügen einer Beschriftung eigentlich gar nicht als umständlich (rechtsklick --> Beschriftung einfügen), geh eigentlich ganz fix. Deshalb ist mir der Vorteil von Autotext leider noch nicht so richtig klar geworden. Bisher haben die Beschriftungen bei mir eigentlich immer zuverlässig funktioniert.

Außerdem dachte ich, dass wenn ich eine Beschriftung einfüge, dann kann ich ja auswählen ob es über oder unter dem ausgewählten Element erscheinen soll. Deshalb bin ich davon ausgegangen, dass es quasi wie eine Verknüpfung zwischen Element und Beschriftung gibt. Das wäre ja bei Autotext nicht der Fall, oder?
theoS
WORD/Excel Erfahren und VBA Bastler


Verfasst am:
03. Apr 2014, 14:38
Rufname: theo


AW: Anhangsbeschriftung in Fußzeile - AW: Anhangsbeschriftung in Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2010

Ne. Keine Verbindung.
Das einzige ist, dass die Formatvorlage "Beschriftung" automatisch zugewiesen wird, das was du ja grad nicht willst und ein SEQ-Feld eingefügt wird.
Beim Autotext hast du halt deine Formatvorlage gleich drin.

Aber die Arbeitsweise ist je eh Geschmackssache. Mach, wie es klappt, dass du fertig wirst.

_________________
theo s.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Formate: Fußzeile: Automatische Übernahme des Pfades bei Word 2010? 3 selysia 7593 26. Jul 2011, 14:46
Löwi Fußzeile: Automatische Übernahme des Pfades bei Word 2010?
Keine neuen Beiträge Word Formate: autom. Seitenzahl will nicht in die Fußzeile??? 3 Herr Nullahnung 493 04. Jul 2011, 23:22
G.O.Tuhls autom. Seitenzahl will nicht in die Fußzeile???
Keine neuen Beiträge Word Formate: Seitenzahl in Fußzeile 1 Jogi12345 708 28. Okt 2010, 15:04
CHF Seitenzahl in Fußzeile
Keine neuen Beiträge Word Formate: Fußzeile Verknüpfung zum Vorherigen deaktiviert 3 Anna5 8908 19. Sep 2010, 21:25
Lisa Fußzeile Verknüpfung zum Vorherigen deaktiviert
Keine neuen Beiträge Word Formate: Fußzeile -> Kontrast verändern 2 m4teria 1420 18. Jun 2010, 11:36
m4teria Fußzeile -> Kontrast verändern
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Fußzeile: Inhalt wird nicht übernommen 6 lissy7 1416 12. März 2010, 15:13
charlybrown Fußzeile: Inhalt wird nicht übernommen
Keine neuen Beiträge Word Formate: Leerzeilen werden automatisch in Fußzeile eingefügt 0 batmanqq 390 07. Jan 2010, 10:30
batmanqq Leerzeilen werden automatisch in Fußzeile eingefügt
Keine neuen Beiträge Word Formate: Die Bearbeitung von Kopf & Fußzeile sperren 0 Gast 3956 01. Apr 2009, 09:08
Gast Die Bearbeitung von Kopf & Fußzeile sperren
Keine neuen Beiträge Word Formate: quellenangabe + Seitenzahl und Datum in Fußzeile 2 hübben 4149 16. Feb 2009, 10:58
hübben quellenangabe + Seitenzahl und Datum in Fußzeile
Keine neuen Beiträge Word Formate: Riesenproblem mit Nummerierung in Fußzeile 5 mrrrc 3553 26. Mai 2008, 13:19
mrrrc Riesenproblem mit Nummerierung in Fußzeile
Keine neuen Beiträge Word Formate: Kopf- und Fußzeile 3 jessica7 2839 28. Apr 2008, 19:54
Jessica7 Kopf- und Fußzeile
Keine neuen Beiträge Word Formate: Probleme mit Fußzeile in Word 2003 2 Michael J. 2427 30. Jan 2008, 11:56
Michael J. Probleme mit Fußzeile in Word 2003
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project