Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: ORDER BY Klausel in Konflikt mit GROUP BY Klausel weiter: verknüpfte JPGs werden im Bericht nicht angezeigt Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast_0204
Gast


Verfasst am:
31. März 2014, 10:54
Rufname:

Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren - Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo ihr Lieben,

ich habe ein Problem.
Ich habe ein Bericht wo der Status angezeigt wird. Nun möchte in dem selben Formular auch die Meilensteine anzeigen, diese sollen in einem Bericht als Tabelle dargstellt werden. (Endlosbericht wenn man das so nennt)
Da ich von dem Unterbericht kein Seitenkopf und Berichtskopf angezeigt haben möchte, habe ich eine Gruppe Projekt_Nr erstellt, in die ich die Spaltennamen eingefügt habe.

Eigentlich habe ich pro Bericht nur eine Projekt_Nr, nur sortiert der mir jetzt die Daten nach dem Meilenstein-Name. Ich hätte sie gerne aber nach dem Termin sortiert.

Wie mache ich das?
Habt ihr mich verstanden? Und könnt mir helfen?

Vielen Danke für eure Antworten schon mal.
Nachtrag: Gast_0204 am 31. März 2014 um 14:09 hat folgendes geschrieben:
Ich habe die Spaltennamen jetzt doch in einen Seitenkopf bekommen.

Nun habe ich das Problem das wenn ich ein Bericht drucken will dieser 2 mal gedruckt wird. Ich weiß aber nicht warum in der Druckereinstellung ist nur ein Exemplar eingestellt.

Kann mir dabei jemand helfen? Und mir sagen warum der 2 Mal gedruckt wird?
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
31. März 2014, 17:05
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren - AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,

was siehst du denn am Monitor in der Seitenvorschau? Wenn es dort bereits 2 Exemplare sind, wird es an der Datenherkunft des Berichts liegen.
Erklär doch bitte nochmal genauer, woraus der Bericht besteht und wie Haupt- und Unterbericht zusammenhängen. Aus deinem ersten Beitrag
bin (wohl nicht nur) ich nicht schlau geworden.

_________________
Gruß MissPh!
Gast_0204
Gast


Verfasst am:
01. Apr 2014, 10:09
Rufname:

AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren - AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren

Nach oben
       Version: Office 2010

Danke schon mal für die Antwort.
Ok ich versuche es mal genauer.

Ich habe einen Bericht entwickelt, wo im Seitenkopf die Projekt-Nr, Projekt-Name und Kundenname angezeigt wird.

Im Detailbereich wird der Status, die Firma, der Autor, Begründung,Gegenmaßnahmen angezeigt. Die Daten vom Seitenkopf und die Felder im Detailbereich basieren auf eine Abfrage qryStatusMitProjektdaten:

Die Abfrage verknüpft die Tabelle T_Projektkopfdaten und die Abfrage qryStatusFilterMaxDatum.
Dabei wird in der Abfrage nach der Projekt_Nr gefilter, die im Formular ausgewählt wird: [Forms]![frmProjekteAuswahl]![lstProjekte] und nach der Firme "IMA".


In dem Bericht ist ein Unterbericht rptMeilenstein eingefügt. Dieser gibt die Meilensteine zu dem Projekt aus und basiert auf der Abfrage qryMeilensteineUndZahlungsbedingungen. In der Abfrage werden die Daten aus der Tabelle T_Meilensteine und T_Zahlungsbedingung verknüpft. Der Unterbericht ist eine Tabelle, wo ich die Spaltennamen in den Seitenkopf geschrieben habe und diesen unter Eigenschaften auf sichtbar gestellt habe.
Den Unterbericht und den Hauptbericht habe ich durch die Projekt_Nr verknüpft.

So falls jetzt noch irgendwas nicht verständlich ist einfach antworten.

Danke schon mal im Vorraus für eure Hilfe. Smile
Nachtrag: Gast_0204 am 01. Apr 2014 um 11:09 hat folgendes geschrieben:
So danke dafür, dass ich es noch mal ausführlich aufgeschrieben habe.
Dabei habe ich selber doch den Fehler entdeckt. Es lag wohl an der Verknüpfung der beiden Berichte. Smile
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
01. Apr 2014, 11:51
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren - AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
Zitat:
Der Unterbericht ist eine Tabelle, wo ich die Spaltennamen in den Seitenkopf geschrieben habe und diesen unter Eigenschaften auf sichtbar gestellt habe.
der Seitenkopf eines Unterberichts wird nicht ausgegeben, statt dessen könntest du den Berichtskopf oder einen Gruppenkopf verwenden.
Aber vermutlich hast du dich nur verschrieben?

_________________
Gruß MissPh!
Gast_0204
Gast


Verfasst am:
01. Apr 2014, 13:06
Rufname:


AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren - AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren

Nach oben
       Version: Office 2010

Gast_0204 am 01. Apr 2014 um 12:16 hat folgendes geschrieben:
Problem doch noch nicht gelöst Sad

Bei einem Projekt funktioniert es.
Bei den anderen wird schon in der Formularansicht bei dem Status 9 Datensätze angezeigt, obwohl in der Tabelle nur einer gespeichert ist.

Also in meinem Formular, wo ich die Daten für den Status eines Projektes anzeige, werden 9 Datensätze angezeigt. In der Tabelle ist aber nur einer gespeichert.
Wie kann das sein? Die Daten des Formulares beziehen sich auf eine Abfrage in der die Daten der Tabelle T_Status und der ABfrage qryStatusMaxDatum miteineander verknüpft wurden über Datum und Firma und nach der Projekt_Nr die im listenfeld ausgewählt wird, gefiltert wird.

Also ich habe keine Ahnung warum er mir da jetzt 9 Datensätze ausspuckt.
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
01. Apr 2014, 13:58
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren - AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

sehr wahrsscheinlich wieder an der Vernüpfung,

wenn du im HF zusätzlich eine Abfrage hast, die auch zur Tabelle - die schon im UF liegt - verknüpft ist, bekommst Du mehrere Ergebnisse.

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
01. Apr 2014, 14:12
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren - AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,

wenn die Abfrage zu viele Datensätze liefert, so zeig doch mal den SQL-Code und nenne auch gleich die Datenherkunft des Hauptformulars dazu.

_________________
Gruß MissPh!
Gast_0204
Gast


Verfasst am:
01. Apr 2014, 15:36
Rufname:

AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren - AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren

Nach oben
       Version: Office 2010

Gast_0204 am 01. Apr 2014 um 15:06 hat folgendes geschrieben:
Mmmh,
das Problem ist das ich da keine Verknüpfung habe.

Kann es noch an etwas anderem liegen???

Code im Hauptformular:
Code:
' Beim Laden des Formulares:
Private Sub Form_Load()
    Me.lstProjekte.RowSource = "SELECT Projekt_Nr, Projektname" _
                              & " FROM T_Projektkopfdaten" _
                             & " WHERE Projektleiter = '" & Me.OpenArgs & "'"
End Sub

' Bei Betätigen eines Buttons, um den Status in einem Bericht auszugeben und zu drucken:
Private Sub cmdSeitenansicht_Click()
    DoCmd.OpenReport "rptStatusIMA", acViewNormal _
                   , "[Projekt_Nr] = '" & Forms!frmProjekteAuswahl!lstProjekte & "'"
End Sub

Private Sub cmdBemerkung_lang_Click()
    If IsNull(Me!Bemerkung_lang) Then
        MsgBox "Keine ausführliche Bemerkung vorhanden!"
      Else
        MsgBox Me.Bemerkung_lang.Value
    End If
End Sub
Code vom Unterformular:
Code:
' Durch Button bearbeiten, wird der Datensatz für den User bearbeitet, aber eigentlich neu angezeigt.
Private Sub cmdStatusBearbeiten_Click()
    DoCmd.OpenForm "frmStatusDetail", acViewNormal, , , acFormAdd, acDialog _
                 , Me!Projekt_Nr & ";" & Me!Firma & ";" & Me!Status & ";" _
                 & Me!Datum & ";" & Me!Autor & ";" _
                 & Me!Begruendung_kurz_1 & ";" & Me!Begruendung_kurz_2 & ";" _
                 & Me!Begruendung_kurz_3 & ";" & Me!Gegenmaßnahmen & ";" _
                 & Me!Bemerkung_lang
End Sub

' Beim Anzeigen:
Private Sub Form_Current()
    Dim strFoto As String
    Dim strPfad As String
   
    strFoto = Me.Status.Value & ".jpg"
    strPfad = CurrentProject.Path & "\"
    Me.imgStatus.Picture = (strPfad & "4.jpg")
    If strFoto <> ".jpg" Then
        If Dir(strPfad & strFoto) <> "" Then
            Me.imgStatus.Picture = (strPfad & strFoto)
        End If
    End If
    If Len(Me!Begruendung_kurz_1) = 0 Then
        Me!bezBegruendung_1.Visible = False
      Else
        Me!bezBegruendung_1.Visible = True
    End If
    If Len(Me!Begruendung_kurz_2) = 0 Then
        Me!bezBegruendung_2.Visible = False
      Else
        Me!bezBegruendung_2.Visible = True
    End If
    If Len(Me!Begruendung_kurz_3) = 0 Then
        Me!bezBegruendung_3.Visible = False
      Else
        Me!bezBegruendung_3.Visible = True
    End If
    If Len(Me!Gegenmaßnahmen) = 0 Then
        Me!bezGegenmaßnahmen.Visible = False
      Else
        Me!bezGegenmaßnahmen.Visible = True
    End If
    If Len(Me!Bemerkung_lang) = 0 Then
        Me!cmdBemerkung_lang.Visible = False
      Else
        Me!cmdBemerkung_lang.Visible = True
    End If
End Sub
Daten im Hauptformular:
Formular ist ungebunden.. Dort ist nur ein lstFeld in dem die Projekte angezeigt werden und ein Button zum Drucken der Projektdaten.

Daten im Unterformular:
- beziehen sich auf eine Abfrage qryStatusFilterMaxDatum
- dort werden die Tabelle T_Status mit der Abfrage qryStatusMaxDatum verknüpft. Über Firma und Datum. Die Abfrage qryStatusMaxDatum beinhaltet Projekt_Nr,Firma und MaxvonDatum
- Die Abfrage qryStatusFilterMaxDatum wird nach der Projekt-Nr im lstProjekte und dem Kriterium "IMA" beim Feld Firma gefiltert

Reicht euch das an Informationen?
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
01. Apr 2014, 17:11
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren - AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

verwende bitte die Code-Tags, das macht die Sache leichter lesbar.
So bin ich erstmal beim ersten Fehler hängen geblieben:
Code:
DoCmd.OpenReport "rptStatusIMA", acViewNormal, "[Projekt_Nr] = '" & Forms!frmProjekteAuswahl!lstProjekte & "'"
Da fehlt ein Komma vor dem Kriterium, du übergibst eine "WhereCondition", dass ist etwas anderes als ein Filter:
Access-Hilfe hat folgendes geschrieben:
FilterName Optionaler Variant-Wert. Ein Zeichenfolgenausdruck, der dem gültigen Namen einer Abfrage in der aktuellen Datenbank entspricht.

_________________
Gruß MissPh!
Gast_0204
Gast


Verfasst am:
02. Apr 2014, 10:51
Rufname:

AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren - AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren

Nach oben
       Version: Office 2010

Gast_0204 am 02. Apr 2014 um 08:45 hat folgendes geschrieben:
Ok danke,

habe ich geändert. Ändert aber nichts am Fehler. Sad

Ich habe das Gefühl, dass meine Datensätze verknüpft sind.

Ich habe an einem Tag 9 Datensätze hinzugefügt. Und seit dem wird der Datensatz zu einem Projekt 9 mal angezeigt. Ich wüsste aber nicht warum Sad

Und bei einem Projekt ist alles ganz normal so wie es sein soll, den den ich schon länger in der Tabelle habe.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
02. Apr 2014, 11:05
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren - AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,

zeig doch bitte mal den SQL-Code dieser Abfrage.

_________________
Gruß MissPh!
Gast_0204
Gast


Verfasst am:
02. Apr 2014, 13:04
Rufname:

AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren - AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren

Nach oben
       Version: Office 2010

Das ist jetzt vielleicht eine doofe Frage, aber wie mache ich das?
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
02. Apr 2014, 19:22
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren - AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,

öffne die Abfrage im Entwurf und wechsle über Menü Ansicht auf die SQL-Sicht.

_________________
Gruß MissPh!
Gast



Verfasst am:
03. Apr 2014, 09:36
Rufname:

AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren - AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren

Nach oben
       Version: Office 2010

Bitte schön, das ist der Code zu meiner Abfrage.
qryStatusFilterMaxDatumIMA
Code:
SELECT S.Projekt_Nr, S.Datum, S.Firma, S.Status, S.Begruendung_kurz_1,
       S.Begruendung_kurz_2, S.Begruendung_kurz_3, S.Bemerkung_lang,
       S.Gegenmaßnahmen, S.Autor
FROM   T_Status AS S
       INNER JOIN qryStatusMaxDatum AS M
       ON  (S.Datum = M.MaxvonDatum)
       AND (S.Firma = M.Firma)
WHERE  S.Projekt_Nr=[lstProjekte]
AND    S.Firma="IMA";
{Code formatiert und Alias (AS) gesetzt by Willi Wipp}
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
03. Apr 2014, 13:57
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren - AW: Endlosformular als Unterbericht- Daten sortieren

Nach oben
       Version: Office 2010

Der Code von der Abfrage "qryStatusMaxDatum" könnte hier wohl weiteren Aufschluss geben...

Wie viele Datensätze liefert die Tabelle "T_Status" zur gewählten Projekt-Nr.?

_________________
Gruß MissPh!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datanorm Daten erzeugen 2 HH Hans 1531 08. Feb 2005, 10:49
HH Hans Datanorm Daten erzeugen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summieren von gruppierten Daten 3 Thomas Theurer 1202 27. Jan 2005, 17:36
mapet Summieren von gruppierten Daten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle beim verlassen eines Formulares sortieren 1 nrgdw 597 27. Jan 2005, 06:52
Thomasro Tabelle beim verlassen eines Formulares sortieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Rechnung erstellen wenn alle Daten vorhanden 6 Freddy 1909 25. Nov 2004, 11:03
Freddy Rechnung erstellen wenn alle Daten vorhanden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus einer dat Datei in eine Access Tabelle einlesen! 7 VP 001 8238 26. Okt 2004, 21:57
snurb Daten aus einer dat Datei in eine Access Tabelle einlesen!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Komment. u Daten in zelle schreiben, Zellenausrichtung festl 2 k@lle 816 06. Okt 2004, 11:49
k@lle Komment. u Daten in zelle schreiben, Zellenausrichtung festl
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Sortieren von rechts 2 AngryKid 491 15. Sep 2004, 20:43
AngryKid Sortieren von rechts
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten Trennen 4 Oliver.Giertz 1194 02. Sep 2004, 13:05
Oliver.Giertz Daten Trennen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus Zwischenablage anhängen 5 Elhana 1077 30. Aug 2004, 13:00
Pusteblume Daten aus Zwischenablage anhängen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Monate zwischen 2 Daten 2 master_tj 1837 22. Jul 2004, 13:17
master_tj Anzahl der Monate zwischen 2 Daten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular aus Endlosformular öffnen ? 10 G-Markus 1619 20. Jul 2004, 15:38
Gast Formular aus Endlosformular öffnen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: logische Zuordnung der Daten / Beziehung 0 DEAthWiNg 991 14. Jul 2004, 22:07
DEAthWiNg logische Zuordnung der Daten / Beziehung
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Dreamweaver Forum