Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Abfrage verliert Infos nach Löschen der Bezugstabelle
zurück: Access als CRM nutzen ? weiter: DB mit Runtime aufrufen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
wvd
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
01. Apr 2014, 11:42
Rufname:

Abfrage verliert Infos nach Löschen der Bezugstabelle - Abfrage verliert Infos nach Löschen der Bezugstabelle

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
ich habe realisiere mit VBA das Verknüpfen einer Texttabelle. Der unten stehende Code arbeitet auch korrekt:
Code:
    DoCmd.DeleteObject acTable, "Exportkontrolle"
    DoCmd.TransferText acLinkDelim, , "Exportkontrolle" _
                     , "E:\XYZ\Exportkontrolle_02.TXT", False
Ziel ist es, die Sache später variabel zu gestalten, also auch andere Textdateien zu nutzen.

Das Löschen ist notwendig, weil ansonsten immer neue Tabellen mit dem o. g. Namen und einer fortlaufenden Nummerierung erzeugt werden.

Allerdings hat das Löschen zur Folge, das auf dieser Tabelle basierenden Abfragen ihre Quelle verlieren und Fehler entstehen. Ursache ist wahrscheinlich, dass Access für mich denkt und meint, wenn die Tabelle weg ist, muss das auch in den darauf referenzierenden Objekten aktualisiert werden.

Die Frage ist nun, was dagegen zu tun ist. Ich würde auf zwei Möglichkeiten kommen:
1. Access irgendwie mitteilen, dass ich nichts automatisch aktualisiert haben möchte oder
2. Beim erneuten Einbinden soll die bereits vorhandene Tabelle überschrieben werden.

Ich weiß nur leider nicht, wie und wo das geschehen könnte bzw. ob es es noch eine andere Lösung gibt.

Für tipps bin ich immer dankbar
wvd
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
01. Apr 2014, 12:08
Rufname:


AW: Abfrage verliert Infos nach Löschen der Bezugstabelle - AW: Abfrage verliert Infos nach Löschen der Bezugstabelle

Nach oben
       Version: Office 2010

HI,
du kannst das Aktualisieren in den Optionen unterbinden.
Gast



Verfasst am:
01. Apr 2014, 12:57
Rufname:

AW: Abfrage verliert Infos nach Löschen der Bezugstabelle - AW: Abfrage verliert Infos nach Löschen der Bezugstabelle

Nach oben
       Version: Office 2010

Zitat:
Allerdings hat das Löschen zur Folge, das auf dieser Tabelle basierenden Abfragen ihre Quelle verlieren und Fehler entstehen.
Das könnte aber maximal eine Rolle spielen, wenn die Abfragen aktuell während des Tabellenwechsels verwendet werden. Und das sollte man schon strikt vermeiden (beim Gangwechsel verwendet man auch besser die Kupplung).

Ansonsten sind Abfragen reine Definitionen, wie Daten abzufragen sind, und stören sich da nicht an einem Tabellentausch.
wvd
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. Apr 2014, 13:10
Rufname:

AW: Abfrage verliert Infos nach Löschen der Bezugstabelle - AW: Abfrage verliert Infos nach Löschen der Bezugstabelle

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo
und vielen Dank für die Hinweise.

1. Nein, die Abfragen sind während des Tabellenwechsels nicht geöffnet. Trotzdem verlieren sie ihre Datenherkunft... Immerhin sind Abfragen auch Objekte, mit denen Access anscheinend entwas eigenmächtig umgeht.
2. Die Optionen habe ich durchforstet, aber nichts gefunden, was sich in dieser Richtung aufdrängt. Allerdings klicke ich nicht testweise auf irgendwelche Optionen, weil sie vielleicht das Richtige bieten. Ich habe einfach zuviel Angst vor ungewollten Folgen...

Zwischenzeitlich hatte ich leider einen mir noch nicht ganz erklärlichen Crash, weshalb ich meine Scripte alle neu bauen musste. Ich hoffe, dass es nicht mit der Suche in den Optionen zu tun hat.

Ich habe jetzt folgenden Weg gewählt:
Die ursprünglich verknüpfte Tabelle wurde in eine fixe Tabelle umgewandelt. Die Abfragen haben damit kein Problem.
Ich verknüpfe meine verschiedenen Datendateien jetzt per Script mit einer temporären Tabelle, aus welcher ich die o.g. Tabelle dann mit einer Aktualisierungsabfrage füttere.

Vielleicht lässt sich der Hinweis auf die Optionen aber auch noch etwas präziser formulieren...

Schönen Tag
wvd
Gast



Verfasst am:
03. Apr 2014, 13:25
Rufname:

AW: Abfrage verliert Infos nach Löschen der Bezugstabelle - AW: Abfrage verliert Infos nach Löschen der Bezugstabelle

Nach oben
       Version: Office 2010

VERWENDET <> geöffnet !!

Wenn die Abfragen in keiner Form verwendet werden bei diesem Tabellenwechsel: Woran bemerkt man das Fehlen von Tabellen und resultierend Fehler?
Zaubern kannst Du wohl schon?
wvd
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. Apr 2014, 15:41
Rufname:

AW: Abfrage verliert Infos nach Löschen der Bezugstabelle - AW: Abfrage verliert Infos nach Löschen der Bezugstabelle

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
man muss nicht zaubern können, um festzustellen, wenn eine Abfrage plötzlich nicht mehr funktioniert, nachdem man die besagte Tabelle ausgetauscht hat. Sicher sind Abfragen defacto nur Definitionen, aber wenn Access die Datenherkunft nach Löschen der Tabelle dort rausnimmt, dann kann ich das leider auch nicht ändern...

Was das 'Verwenden' betrifft: Die Abfragen greifen auf diese Tabelle zu, wenn sie geöffnet werden.

Und da die ursprüngliche Fragestellung leider nicht abschließend beantwortet wurde, habe ich ja den von mir beschriebenen Workaround gebaut, der nun gut läuft.

Schönen Tag
wvd321
SGast
Gast


Verfasst am:
03. Apr 2014, 17:21
Rufname:

AW: Abfrage verliert Infos nach Löschen der Bezugstabelle - AW: Abfrage verliert Infos nach Löschen der Bezugstabelle

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
ich könnte mir vorstellen, dass hier die "Autokorrektur" zuschlägt, kann dein Problem selbst aber nicht nachvollziehen.

Zitat:
das auf dieser Tabelle basierenden Abfragen ihre Quelle verlieren
Was bedeutet das konkret? Ein Abfrage hat ja einen SQL-Code. Wie sieht dieser vorher und nachher aus?

Gruß Steffen
wvd
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
04. Apr 2014, 06:41
Rufname:


AW: Abfrage verliert Infos nach Löschen der Bezugstabelle - AW: Abfrage verliert Infos nach Löschen der Bezugstabelle

Nach oben
       Version: Office 2010

Guten Morgen,

ich den SQL- Code hatte ich leider nicht reingeschaut , aber im grafischen Editor waren die Einträge auf einmal leer, wo normalerweise die zu Grunde liegende Tabelle angezeigt wird. Das entspricht sicher dem Fehlen der 'From'- Deklaration.

Schönen Tag
wvd
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage aus Formular erstellen 2 frkrone 3248 12. Feb 2004, 14:22
frkrone Abfrage aus Formular erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage verlinken 4 dfo 1326 10. Feb 2004, 22:17
Willi Wipp Abfrage verlinken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nachfrage beim Löschen/Einfügen unterdrücken 5 Deva 1908 04. Feb 2004, 16:49
borstel Nachfrage beim Löschen/Einfügen unterdrücken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht 1 caro456 1832 27. Jan 2004, 20:03
Willi Wipp Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt 3 sebwa 2053 23. Jan 2004, 23:19
Gast Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz aus tabelle löschen und andere speichern 1 itarus 1119 21. Jan 2004, 16:02
Berni99 Datensatz aus tabelle löschen und andere speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access abfrage nach 2 parametern 1 Weedy 3466 13. Jan 2004, 00:21
reke Access abfrage nach 2 parametern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 97 Abfrage Duplikate 9 gast 2419 02. Dez 2003, 14:39
Kay Access 97 Abfrage Duplikate
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe