Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Tabellerstellungsabfrage will sich selbst löschen
zurück: Datumsabhängige Datensatzänderung weiter: sql im Nachschlagefeld Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
01. Feb 2006, 10:49
Rufname:

Tabellerstellungsabfrage will sich selbst löschen - Tabellerstellungsabfrage will sich selbst löschen

Nach oben
       

Hallo!

Ich habe eine Tabellenerstellungsabfrage gebaut, die auf verschiedenen Tabellen und Abfragen aufbaut (die für sich genommen funktionieren). Wenn ich sie ausführen will, werde ich zunächst darauf hingewiesen, dass die ausgeführte Abfrage die Tabelle verändern wird (soll sie ja auch, die Veränderung besteht in der Erstellung). Das quittiere ich mit Ja. Anschließend bekomme ich folgende Meldung:
Zitat:
Die vorhandene Abfrage 'NameMeinerTabellenerstellungsabfrage' wird gelöscht. Möchten Sie trotzdem fortfahren?
Klicke ich auf Nein (schließlich möchte ich meine Abfrage behalten), wird gar nix ausgeführt. Klicke ich auf Ja, wird die Abfrage tatsächlich gelöscht und ich bekomme anschließend die Fehlermeldung, dass die Abfrage, die ich auszuführen beabsichtige, nicht mehr existiert und deswegen auch nicht ausgeführt werden kann.

Wie bringe ich Access 2K SP3 dazu, die Tabelle zu erstellen und gleichzeitig die Abfrage nicht zu löschen?

Vielen Dank!
Robsl
Unmögliches wollen, um Mögliches zu erreichen


Verfasst am:
02. Feb 2006, 20:00
Rufname:
Wohnort: München

AW: Tabellerstellungsabfrage will sich selbst löschen - AW: Tabellerstellungsabfrage will sich selbst löschen

Nach oben
       

Hallo,

geh doch mal innerhalb deiner Tabellenerstellungsabfrage in die SQL-Ansicht. Die grundsätzliche Syntax einer TE-Abfrage sieht so aus:
Code:
SELECT Feld1, Feld2, ..
INTO   NeueTabelle
FROM   QuellTabelle
WHERE  ...
Wenn nach dem Schlüsselwort INTO der Name der Abfrage kommt, dann wird eben diese gelöscht. Da ist was falsch. Hier gehört die neu zu erstellende Tabelle hin.

Achtung! Falls die neue Tabelle existiert, wird sie gewollt zuerst gelöscht und dann wieder neu erstellt.

Wenn du nicht zurechtkommst, poste doch hier mal die wichtigsten Abfragen.

_________________
Grüße, Robsl (Office 2003)
Einen guten Programmierer erkennt man am Datendrang
Gast



Verfasst am:
03. Feb 2006, 17:29
Rufname:


AW: Tabellerstellungsabfrage will sich selbst löschen - AW: Tabellerstellungsabfrage will sich selbst löschen

Nach oben
       

Ich glaube, ich weiß jetzt woran es gelegen haben könnte. Ich hatte die Abfrage genauso genannt wie die zu erstellende Tabelle. Aber Danke für den Hinweis! Smile
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abhängige Daten löschen 0 Jürgen_NMS 674 10. Mai 2006, 18:56
Jürgen_NMS Abhängige Daten löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate löschen 4 GuidoR 992 23. März 2006, 21:38
GuidoR Duplikate löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Doppelte Einträge in einer Access DB herausfiltern+löschen 1 HAL2056 7213 13. Jan 2006, 00:42
10Martin Doppelte Einträge in einer Access DB herausfiltern+löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenvergleich | Gleiche Datensätze löschen 0 Daikon 979 29. Nov 2005, 13:50
Daikon Tabellenvergleich | Gleiche Datensätze löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate löschen per Abfrage 2 DanielW 6779 21. Sep 2005, 15:51
DanielW Duplikate löschen per Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: (A03) DS in einer Excel-Tabelle mit Löschabfrage löschen 6 PrinceArthas 794 08. Aug 2005, 00:13
PrinceArthas (A03) DS in einer Excel-Tabelle mit Löschabfrage löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate löschen? 2 famous72 1022 03. Aug 2005, 10:07
amq Duplikate löschen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: duplikatabfrage, löschen der doppelten datensätze.... 1 nebbio 1489 30. Jan 2005, 16:58
hommy duplikatabfrage, löschen der doppelten datensätze....
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Durch Abfrage die 2 letzten Zeichen löschen? 2 Maik_er 1325 17. Jan 2005, 14:48
Maik_er Durch Abfrage die 2 letzten Zeichen löschen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einmalige Datensätze löschen 18 frankkugler 1614 18. Okt 2004, 15:33
frankkugler Einmalige Datensätze löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenbeziehungen löschen ? 2 Gast 612 15. Okt 2004, 11:42
Gast Tabellenbeziehungen löschen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: leere Datensätze löschen 3 umbroboy 2666 07. Okt 2004, 16:51
Skogafoss leere Datensätze löschen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum