Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Bericht - Nur EINEN Datensatz aus einem Formular anzeigen
zurück: Textfeld im Bericht abhängig Text anzeigen weiter: Seitenumbruch im Bericht- wie gehts? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Raphael.La
Gast


Verfasst am:
02. Apr 2014, 15:29
Rufname:

Bericht - Nur EINEN Datensatz aus einem Formular anzeigen - Bericht - Nur EINEN Datensatz aus einem Formular anzeigen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo.
Ich bin gerade dabei, für mein Abschlussprojekt eine Datenbank zu erstellen.
Nun habe ich folgendes Problem:

Ich hab ein Formular erstellt, mit dem man sich durch die Datensätze einer Abfrage "wühlen" kann. Laut meinem Chef soll nun, nachdem man sich in diesem Formular für einen Datensatz entschieden hat, und bei diesem auf einen Druck-Button drückt, ein Bericht geöffnet werden, in dem man nur diesen einen Datensatz sieht. Anschließend soll natürlich der Druck erfolgen.

Nun habe ich also 2 Probleme:
1. Ein Bericht erstellen, in dem die Datensätze einzeln angezeigt werden.
2. Per Druck Button in einem Formular, soll man direkt auf den o.g. Bericht weitergeleitet werden, bzw. es soll der o.g. Bericht gedruckt werden. (Er muss dazu nicht unbedingt angezeigt werden)

Ich hoffe, dass mir hier irgend jemand helfen kann - bin hier schon halb am verzweifeln Very Happy

MFG

Raphael
(PS: Ich benutze Access 2010)
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
02. Apr 2014, 15:52
Rufname:


AW: Bericht - Nur EINEN Datensatz aus einem Formular anzeige - AW: Bericht - Nur EINEN Datensatz aus einem Formular anzeige

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
beides ist einfachst über die Assistenten zu erledigen.
Den Bericht über den "Berichts"-Assistenten, den Button zum Öffnen übern den Steuerelement-Assistenten. Dabei die angebotenen Dialoge beachten und entsprechend entscheiden.
Anschließend wird der hoffentlich in VBA erstellte Docmd.OpenReport noch durch ein WHERE-Kriterium ergänzt um die gewünschte ID zu öffnen.
Gast



Verfasst am:
02. Apr 2014, 20:20
Rufname:

AW: Bericht - Nur EINEN Datensatz aus einem Formular anzeige - AW: Bericht - Nur EINEN Datensatz aus einem Formular anzeige

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo!

Danke schon mal für deine schnelle Antwort.

Ich habe bei dem Berichts-Assistenten nichts dergleichen gesehen, als ich den Bericht erstellt habe. Könnten Sie mir evtl. nochmal genauer sagen wo dies zu finden ist ?

LG
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
02. Apr 2014, 20:29
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Bericht - Nur EINEN Datensatz aus einem Formular anzeige - AW: Bericht - Nur EINEN Datensatz aus einem Formular anzeige

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo.

Bei der Berichtserstellung per Assi werden keine Parameter abgefragt.
Da muss man also schon selbst für die Übergabe der Parameter sorgen.
Dazu muss man sich nur mal die Syntax der OpenReport-Methode anschauen.
Zitat:
Anschließend wird der hoffentlich in VBA erstellte
Davon darf man leider in A2010 bei Einsatz des Assistenten nicht mehr ausgehen. Sad
_________________
Gruß MissPh!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameterabfrage - wenn Parameter leer, alle anzeigen 3 Norman 2935 16. Aug 2004, 22:15
Tweety Parameterabfrage - wenn Parameter leer, alle anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: CurrentUser() in neuen Datensatz eintragen 2 mafke 924 16. Aug 2004, 15:49
mafke CurrentUser() in neuen Datensatz eintragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular aus Endlosformular öffnen ? 10 G-Markus 1619 20. Jul 2004, 15:38
Gast Formular aus Endlosformular öffnen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellendaten auf Knopfdruck in Bericht ausgeben... 7 Nico150 694 24. Jun 2004, 12:30
Nico150 Tabellendaten auf Knopfdruck in Bericht ausgeben...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten 2 bpointz 1086 27. Mai 2004, 10:39
bpointz mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen 3 budking82 1000 11. Mai 2004, 12:59
budking82 kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: letzten datensatz bei access ermitteln 2 trommelkind 902 03. Mai 2004, 16:25
trommelkind letzten datensatz bei access ermitteln
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Mehrmalige Abfrage durch Formular 11 Wickiman 897 03. Mai 2004, 15:23
Willi Wipp Mehrmalige Abfrage durch Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragewerte nur einmal anzeigen 2 Eric 1196 16. Apr 2004, 19:09
Eric Abfragewerte nur einmal anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ergebnis einer Abfrage mit VBA im Formularfeld anzeigen 2 AlGol61 1020 29. März 2004, 16:02
AlGol61 Ergebnis einer Abfrage mit VBA im Formularfeld anzeigen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum