Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
*T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE
zurück: writer odt word doc docx umwandeln weiter: Grossschreibung am Zeilenanfang deaktivieren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
exxxtrem
Gast


Verfasst am:
04. Apr 2014, 17:54
Rufname:

*T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE - *T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE

Nach oben
       Version: Office 2011 (Mac)

*Verschoben aus Forum: Word Tipps & Tricks
**********************************************************************
Guten Tag liebe Leute,

ich habe folgendes Problem. Ich habe eine Arbeit geschrieben und wir haben eine Vorgabe von max 5000 Wörtern, die ich um 2000 Wörter überschritten habe. Nun dachte ich sei schlau gebe die Arbeit in einem geschützten PDF Format ab, ohne die Möglichkeit der Zählung. Nun kam die Aufforderung ich solle ein WORD Dokument abgeben und da ist ja ersichtlich das ich mehr als 5000 Wörter habe. Welche Möglichkeiten habe ich denn hier und da ein paar Wörter verschwinden zu lassen, ohne das es auffällt. Bitte nur realistische Hinweise oder gibt es da gar keine Möglichkeit. Ihr seid meine letzte Hoffnung hier!!!!!

Bitte keine Hinweise, dass ich den Text nochmal überarbeiten soll etc. - an dem Text darf ansich nicht mehr gearbeiten werden. BITTE HELFT MIR!!!!!
< Peter >
Excel-Moderator, der immer noch dazu lernt


Verfasst am:
04. Apr 2014, 18:31
Rufname: Kommt darauf an wer ruft
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun


AW: *T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE - AW: *T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE

Nach oben
       Version: Office 2011 (Mac)

Hallo,

5.000 Wörter waren gewünscht - du hast 7.000 Wörter geschrieben, also rd. 40% mehr.

Ich verstehe von Word nicht viel, aber ich bin mal gespannt wie du das
Zitat:
hier und da ein paar Wörter verschwinden zu lassen, ohne das es auffällt.
bei dieser Menge umsetzen willst.
_________________
Gruß
Peter
Miss Marple
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
04. Apr 2014, 18:57
Rufname:
Wohnort: 52° 15' 53" N, 10° 31' 26" E

AW: *T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE - AW: *T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE

Nach oben
       Version: Office 2011 (Mac)

Hi,

meine Antwort wird dir nicht gefallen: du wußtest, wieviele Wörter erlaubt sind, du konntest die Anzahl der Wörter jederzeit überprüfen und nun sind sie nun mal da. Wie willst du sie verschwinden lassen? Jedes dritte Wort löschen, jedes dritte Substantiv / Adjektiv / Verb löschen? Ich meine - denk doch mal nach ...

Natürlich ließe sich ein aufwändiges Makro schreiben, das die Wörterzählung manipuliert, aber
a) sind sicher keine .dotm Dateien erlaubt (die mit Makros)
b) müsste die Makrosicherheit auf dem PC, auf die Datei geöffnet wird, die Ausführung von Makros erlauben
c) ist die Idee - ehrlich gesagt - sch ...

Steh dazu!

Gruß
MM

P.S. Auch bei PDFs kommst du an die Zahl der Wörter ran und bei (vorgeschriebener Schriftgröße und Zeilenabstand) siehst du eh anhand der Seitenzahl, dass die Arbeit länger sein muss als die vorgegebene Länge ... Crying or Very sad
exxxtrem
Gast


Verfasst am:
04. Apr 2014, 19:27
Rufname:

AW: *T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE - AW: *T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE

Nach oben
       Version: Office 2011 (Mac)

ohhh mein gott! ich weiss das es bekloppt ist. es ist ne wissenschaftliche arbeit und ich habe das ding schon ewig runtergekürzt. mehr geht absolut gar nicht. meine ideen gingen in folgende Richtungen:

1. tabellen als Grafiken einfügen
2. jetzt kommts´s ... wörter mit unterstrichen verbingen und weiss machen Crying or Very sad (problem nur das dann alles unterstrichen bzw. fehlerhaft angezeigt wird)
3. vielleicht den text als etwas anderes formatieren, dass nicht unter das "wortzählen" fällt.

wenn ich das nicht löse, habe ich nen erstes problem!
EPsi1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
04. Apr 2014, 19:51
Rufname:


AW: *T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE - AW: *T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE

Nach oben
       Version: Office 2011 (Mac)

Hallo,
ich sag nur so viel: Es gibt eine Lösung.
Gruß, EPsi

_________________
Liebe StudentInnen, vor Fragen zu wissenschaftlichen Arbeiten bitte links www drücken. Nützliche Infos zur Belohnung!



woerter.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  6.08 KB
 Angeschaut:  110 mal

woerter.png


Miss Marple
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
04. Apr 2014, 19:51
Rufname:
Wohnort: 52° 15' 53" N, 10° 31' 26" E

AW: *T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE - AW: *T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE

Nach oben
       Version: Office 2011 (Mac)

Wenn ein Text - wissenschaftlich oder nicht - nicht zu kürzen ist, dann ist er nicht zu kürzen.

Tabellen kannst du als Grafiken einfügen und hoffen, dass es gut aussieht. Kann, muss nicht ... Merkt aber Jeder beim Durchblättern, dass das Grafiken sind - außerdem wird die Arbeit dadurch (Seitenumfang) nicht kürzer. Hey, wer auch immer die Arbeit bewertet: es ist nicht das erste Mal und die Leute sind nicht doof ...

Was für 'ne Idee - Unterrstriche einfügen und weiß machen ... fällt gar nicht auf, wenn das Dokument voller 'Rechtschreibfehler' ist.

Nein, mir fällt nix ein ... was auch immer du überlegst: alleine Anzahl der Seiten läßt eindeutige Rückschlüsse auf die Anzahl der Wörter zu !!!

Sorry
MM

Nachtrag:
Zitat:
Hallo,
ich sag nur so viel: Es gibt eine Lösung.
Gruß, EPsi
?????
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
04. Apr 2014, 22:20
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: *T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE - AW: *T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE

Nach oben
       Version: Office 2011 (Mac)

Hallo,

meist lässt sich durch geschicktes Formulieren recht viel Redundanz einsparen. Natürlich macht man das, BEVOR man abgibt, klar.

Die Idee mit den weißen Unterstrichen ist machbar. Die Anzeige der Rechtschreibfehler lässt sich unterdrücken, indem man den ganzen Text markiert und über Überprüfen - Sprache - Sprache für die Korrekturhilfen festlegen die Option "Rechtschreibung während der Eingabe nicht prüfen" aktiviert und die Option "Sprache automatisch erkennen" deaktiviert. Danach werden die Rechtschreibfehler nicht mehr "unterkringelt".

Wenn der Prüfer allerdings hier im Forum mitliest und die Optionen wieder einschaltet, ist der Erfolg nur von kurzer Dauer ... ;)

Gruß
Lisa
halweg
Office Veteran


Verfasst am:
10. Apr 2014, 09:17
Rufname:
Wohnort: Dresden

AW: *T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE - AW: *T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE

Nach oben
       Version: Office 2011 (Mac)

Ich nehme an, das Problem ist inzwischen gelöst.
Aber ich finde es trotz allem gut, wie exxxtrem hier kreativ wird. Ist ja nicht so, dass er Zitate verschleiern will oder was anderes Unerlaubtes.

Not macht eben erfinderisch und dass mit den Unterstrichen und den Tabellen als Grafik ist doch für sich auch eine schöpferische Leistung.

Letztlich wir der Leser des Artikels selbst beurteilen müssen, ob die Darstellung zu langatmig geworden ist ohne dabei steif auf die Wörterzählung von Word zu achten. Warum überhaupt Word? Ist das im wissenschaftlichen Bereich, wo man ja nicht abschreiben und rauskopieren soll, überhaupt eine legitime Vorgabe. Es könnte ja auch irgendein anderer Texteditor verwendet werden.

Viele Grüße, Halweg
wwwilli
Gelegenheitsanwender


Verfasst am:
10. Apr 2014, 21:01
Rufname:

AW: *T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE - AW: *T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE

Nach oben
       Version: Office 2011 (Mac)

Auf die Gefahr hin, weitere PM zu bekommen, schließe ich mich hier öffentlich der kritischen Meinung an und sage, dass der Gast die angedachte Manipulation nicht machen sollte, auch wenn sie möglich wäre.
Im jetzigen Zustand kann der Bewerter der Arbeit vielleicht zur Meinung kommen, dass da zu viel gelabert wurde und deshalb eine halbe Note abziehen. Aber in einem manipulierten Zustand kann er den Willen zur Täuschung erkennen, der darin steckt, und das ganze Ding in die Luft jagen. Ich würde nicht amüsiert sein, wenn man mir eine solche manipulierte Datei vorlegen würde, weil man mich für blöde hält...
MfG,
wwwilli
P.S: Ideen haben die Leute... Bei uns hat mal ein junger Jurist gewohnt, und als der bei der Staatsanwaltschaft ein Referendariat oder sowas gemacht hat, kam er immerzu mit Ideen, wie man was bescheißen könnte, ohne erwischt zu werden. Da hat er sich wochenlang ernsthaft reingesteigert. Da konnte man den Glauben verlieren. Aber das ist jetzt eigentlich schon fast OT...
EPsi1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Apr 2014, 23:47
Rufname:


AW: *T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE - AW: *T*Wörterzählung manipulieren! BRAUCHE DRINGEND HILFE

Nach oben
       Version: Office 2011 (Mac)

Dazu kann ich nur sagen, Unterstriche einfügen und weiß färben ist amateurhaft, das bringt den Algorithmus zum Zeilenumbruch völlig durcheinender. Auch meine Methode bringt Blocksatz und Silbentrennung durcheinander, aber ich brauche nichts komisch einzufärben. Wobei mir das egal ist und ich meine Methode auch nicht weitergegeben und werde sie auch nicht weitergeben. Mich hat nur die Aufgabe interessiert und hoffe der Fragesteller ist einen ehrlichen Weg gegangen. Eine Wortanzahl vorgeben schön und gut, doch ein Thema kann immer umfangreicher werden als gedacht.
Gruß, EPsi

_________________
Liebe StudentInnen, vor Fragen zu wissenschaftlichen Arbeiten bitte links www drücken. Nützliche Infos zur Belohnung!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Formate: Kopfzeile ab 2. Seite (aber nur wenn ich sie Brauche) 3 Micha 7777 205 12. Jun 2013, 21:16
MarkMH_K Kopfzeile ab 2. Seite (aber nur wenn ich sie Brauche)
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Dringend selstsames Phänomen bei erstellter Word2003 Vorlage 4 Mars777 96 29. Mai 2013, 16:58
Mars777 Dringend selstsames Phänomen bei erstellter Word2003 Vorlage
Keine neuen Beiträge Word Formate: kann eine Grafik in Word 2007 nicht anfassen, brauche Hilfe 2 svenndi 1315 30. Jun 2011, 13:36
svenndi kann eine Grafik in Word 2007 nicht anfassen, brauche Hilfe
Keine neuen Beiträge Word Formate: Dringend: Seriendruck Word - Problem mit Leerzeichen 2 KLE2010 2830 15. Sep 2010, 10:55
Wolfgang 1958 Dringend: Seriendruck Word - Problem mit Leerzeichen
Keine neuen Beiträge Word Formate: Silbentrennung Word 07 funktioniert nicht...! dringend.... 5 ochsnal0 1933 22. Mai 2010, 12:48
ochsnal0 Silbentrennung Word 07 funktioniert nicht...! dringend....
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Brauche bitte dringend Hilfe mit Serienbrief 9 Sarah12345 692 07. Mai 2010, 19:01
charlybrown Brauche bitte dringend Hilfe mit Serienbrief
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Brauche Hilfe zu ADO 2 IV 302 15. März 2009, 10:08
IV Brauche Hilfe zu ADO
Keine neuen Beiträge Word Formate: Brauche gaaaaanz dringend Hilfe: Magisterarbeit 13 Rosenwasser 3216 21. Feb 2009, 12:14
Paulin Brauche gaaaaanz dringend Hilfe: Magisterarbeit
Keine neuen Beiträge Word Formate: Inhaltsverzeichnis richtig anlegen, brauche Zusatzfunktionen 1 tolk 2509 29. Okt 2008, 16:43
Gast Inhaltsverzeichnis richtig anlegen, brauche Zusatzfunktionen
Keine neuen Beiträge Word Formate: störrische Tabelle brauche Hilfe 2 GastNeu 383 01. Okt 2008, 21:21
Rosalina störrische Tabelle brauche Hilfe
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Brauche HILFE 1 Serienbrief 293 13. Aug 2008, 16:04
duckknight Brauche HILFE
Keine neuen Beiträge Word Formate: Brauche dringend Hilfe!!! 2 Gast 485 16. Apr 2008, 16:21
steve1da Brauche dringend Hilfe!!!
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Dreamweaver Forum