Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010
zurück: Word 2011 Mac - Kopfzeile individuell anpassen weiter: Im Inhalt "Titel Teildokument" und "Teildokum Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
cyana
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Apr 2014, 21:17
Rufname:

Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010 - Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo liebe Word-Experten,

leider habe ich große Probleme mit Flussdiagrammen in Word 2010.

- zunächst erstelle ich einen Zeichenbereich
- wenn ich versuche, dort etwas hineinzukopieren, crasht Word, und zwar so dass du im Taskmanager den Prozess winword.exe killen musst, 'normales' Beenden im Taskmanager hilft nicht.
- ich muss also jedes Item des Flussdiagramms neu zeichnen, selbst wenn es identisch zu einem anderen ist. Ich habe dann entdeckt, dass mit Rechtsklick/Hierhin kopieren das Item ohne crash kopierbar ist.
- Aber sobald du etwas daran änderst, wird die Änderung automatisch am Original mitgezogen. Ich ändere den Text - derselbe Text steht im Original. Ich ändere die Form - detto. Ich frage mich, wem soetwas einfällt.
- Ohne Zeichenbereich funktioniert copy&paste, und die kopierten Items verhalten sich normal. Allerdings ist das Erstellen von Flussdiagrammen im Text außerhalb des Zeichenbereichs nahezu unmöglich, weil Word willkürlich auf die nächste Seite springt und das Arrangement des Flussdiagramms dabei völlig durcheinanderbringt - Verbindungspfeile sind plötzlich wo anders, manche Items verutschen nach oben oder unten oder verschwinden völlig, deine stundenlange Arbeit ist im Eimer und du hast nicht einmal eine Idee woran es liegt und wie du es vermeiden könntest.

Irgendwie habe ich den Eindruck, mit einer Alpha-Version zu arbeiten, oder ich mache grundsätzlich irgendetwas falsch. Kennt sich vielleicht hier jemand damit aus und hat schon erfolgreich Flussdiagramme in Word 2010 erstellt?

vielen Dank
cyana
theoS
WORD/Excel Erfahren und VBA Bastler


Verfasst am:
06. Apr 2014, 22:32
Rufname: theo


AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010 - AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010

Nach oben
       Version: Office 2010

Zitat:
Irgendwie habe ich den Eindruck, mit einer Alpha-Version zu arbeiten

ich auch.
aber dieses Gefühl habe ich schon seit meiner ersten Begegnung mit Word.
Egal.
Einen Tipp kann ich dir geben:
Verzichte generell auf den Zeichenbereich.
Der ist Schrott.
Und noch einen zu deinem Flußdiagramm:
Nimm PowerPoint dazu her. Erstell das dort und kopier das nach Word (evtl. sogar als Grafik) rüber.
Witzigerweise funktioniert dabei sogar die "Verbindung", die sich von mir in Word noch nie bewerkstelligen ließ.

_________________
theo s.
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
07. Apr 2014, 00:24
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010 - AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010

Nach oben
       Version: Office 2010

Ich hab mal eben wild mit Flussddiagrammen in Word 2010 rumgespielt, um das nachzuvollziehen, aber irnkwas mache ich wohl flashc. Keiner der von Euch geschilderten Fehler tritt bei mir auf.
Kann mir mal jemand studienhalber ein Muster von solchen Absonderlichkeiten hochladen, bitte?

Gruß
G.O.

P.S. Allerdings stimme ich theoS voll zu: Gezeichnet wird grundsätzlich in PP.

_________________
Press any thumb to continue.



2014-04-07_00-24-22.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  25.18 KB
 Angeschaut:  113 mal

2014-04-07_00-24-22.png


cyana
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. Apr 2014, 03:03
Rufname:

AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010 - AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010

Nach oben
       Version: Office 2010

Danke für eure Antworten!

Ich habe hier ein Demo hochgeladen:
http://www.omnislab.com/media/documents/ZBBug.docx

Wenn du ein Item kopierst und einfügst, crasht Word. Wenn du es rechtsklickst und Hierher kopieren wählst, wird es eingefügt. Aber wenn du versuchst, den Text zu bearbeiten, wird sowohl der im Original, als auch der in der Kopie bearbeitet

liebe Grüße und vielen Dank
cyana
EPsi1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. Apr 2014, 13:00
Rufname:


AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010 - AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo cyana,
kopieren und einfügen ist bei mir kein Thema, bei Rechtsklick>kopieren beobachte ich das gleiche Phänomen. Speichere ich jetzt die Datei und öffne sie wieder, dann ist das normal kopierte Objekt normal, bei der gezogen kopierten Gruppe sind die Textfelder sowohl in Original als auch in Kopie leer Shock die Verknüpfung ist gelöst.
Kopiere ich eine Gruppe außerhalb des Zeichenbereichs und kopiere sie dort duch ziehen ist alles normal.
Dass die Zeichenbereiche in Word 2010 buggy sind, ist ja bekannt, dort funktioniert nicht einmal das ausrichten.
Gruß, EPsi

_________________
Liebe StudentInnen, vor Fragen zu wissenschaftlichen Arbeiten bitte links www drücken. Nützliche Infos zur Belohnung!
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
07. Apr 2014, 14:33
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010 - AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010

Nach oben
       Version: Office 2010

Keinerlei Probleme hier, kein Absturz, keine Änderungsverdoppelung, kein Anschlussproblem.

Ratlos
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
cyana
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Apr 2014, 09:20
Rufname:

AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010 - AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo EPsil1 und G.O.,

vielen Dank für eure Antworten.

Sehr seltsam. Bei mir sind beide Phänome verlässlich wiederholbar. Ich verwende die 64 bit Version von Office, könnte das der Grund sein?

Zitat:
Speichere ich jetzt die Datei und öffne sie wieder, dann ist das normal kopierte Objekt normal, bei der gezogen kopierten Gruppe sind die Textfelder sowohl in Original als auch in Kopie leer Shock die Verknüpfung ist gelöst.


Ja, das passiert bei mir auch.

Ich muss die Flussdiagramme wohl in den Text malen. Ist sehr mühsam, aber machbar.

vielen Dank
cyana
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
08. Apr 2014, 10:14
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010 - AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010

Nach oben
       Version: Office 2010

64 bit, das ist der entscheidende Hinweis, davon rät sogar MS ab.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
EPsi1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Apr 2014, 16:51
Rufname:

AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010 - AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010

Nach oben
       Version: Office 2010

Komisch, ich hab 32-Bit.
Gruß, EPsi

_________________
Liebe StudentInnen, vor Fragen zu wissenschaftlichen Arbeiten bitte links www drücken. Nützliche Infos zur Belohnung!
cyana
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Apr 2014, 22:15
Rufname:

Re: AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010 - Re: AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010

Nach oben
       Version: Office 2010

G.O.Tuhls - 08. Apr 2014, 10:14 hat folgendes geschrieben:
64 bit, das ist der entscheidende Hinweis, davon rät sogar MS ab.


Na super. Dafür hat man ja einen 64 Bit Prozessor ... ;)

Jedenfalls vielen Dank für eure Mühen! Ich bastle halt direkt im Text herum.

liebe Grüße
cyana
EPsi1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Apr 2014, 22:27
Rufname:

Re: AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010 - Re: AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010

Nach oben
       Version: Office 2010

theoS - 06. Apr 2014, 22:32 hat folgendes geschrieben:
Und noch einen zu deinem Flußdiagramm:
Nimm PowerPoint dazu her. Erstell das dort und kopier das nach Word (evtl. sogar als Grafik) rüber.
Witzigerweise funktioniert dabei sogar die "Verbindung", die sich von mir in Word noch nie bewerkstelligen ließ.

Wink

_________________
Liebe StudentInnen, vor Fragen zu wissenschaftlichen Arbeiten bitte links www drücken. Nützliche Infos zur Belohnung!
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
08. Apr 2014, 22:44
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin


Re: AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010 - Re: AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010

Nach oben
       Version: Office 2010

cyana - 08. Apr 2014, 22:15 hat folgendes geschrieben:
G.O.Tuhls - 08. Apr 2014, 10:14 hat folgendes geschrieben:
64 bit, das ist der entscheidende Hinweis, davon rät sogar MS ab.

Na super. Dafür hat man ja einen 64 Bit Prozessor ... ;)

Na ja, nicht unbedingt *dafür*, er hat schon seiine Vorzüge, aber MSO für 64 bit ist nun mal noch nicht das Gelbe vom Ei und bringt nur was, wenn Du intensiv mit Access arbeitest.

Aber mal ganz abgesehen davon ist das auch wieder ein Argument dafür, für jeden Zweck das spezifische Prog zu nutzen. Word=Text, Excel=Zahlen, PP=Grafik.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Formular sperren im Word 2010 1 Brand68 1833 25. Nov 2013, 22:28
seven.one Formular sperren im Word 2010
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word 2010: Fill-in und Datumsformat 1 Alter_Mann69 324 15. Okt 2013, 12:27
Flipper7 Word 2010: Fill-in und Datumsformat
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit Word / Excel 2010: Word hängt 1 Schlammspringer 209 15. Okt 2013, 11:18
Gast623 Serienbrief mit Word / Excel 2010: Word hängt
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Wenn dann sonst Regeln werden in Word 2010 nicht übernommen 3 chicka54 747 05. Aug 2013, 14:30
Ute-S Wenn dann sonst Regeln werden in Word 2010 nicht übernommen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datensätze auf einer Seite; Serienbrief Word 2010 1 Gast 1128 06. Mai 2012, 11:38
MarkMH_K Datensätze auf einer Seite; Serienbrief Word 2010
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word-Serienbrief mit Access 2010 als Datenquelle 2 emsmaster 2430 16. Apr 2012, 17:22
ssssss Word-Serienbrief mit Access 2010 als Datenquelle
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Schnelle Hilfe bitte! Serienbrief in Word 2010 1 Laura K. 902 17. Dez 2011, 23:55
charlybrown Schnelle Hilfe bitte! Serienbrief in Word 2010
Keine neuen Beiträge Word Formate: Formatierungen von Word 2002 in Word 2010 übernehmen 4 Paula234 1213 30. Okt 2011, 17:20
Paula234 Formatierungen von Word 2002 in Word 2010 übernehmen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word 2010: Serienbrief - Nummerierung wird fortgesetzt 0 Johannes82 2132 26. Sep 2011, 20:25
Johannes82 Word 2010: Serienbrief - Nummerierung wird fortgesetzt
Keine neuen Beiträge Word Formate: Hyperlinks suchen (Word 2010) 3 Hilflos_2011-08-24 3851 06. Sep 2011, 01:37
Shali Hyperlinks suchen (Word 2010)
Keine neuen Beiträge Word Formate: Nummerierung word 2010 funktioniert nicht 1 p.schulze 6375 11. Aug 2011, 15:42
G.O.Tuhls Nummerierung word 2010 funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Word Formate: Office 2010 - Tabellen nicht teilen beim Seitenumbruch 4 MaxMustermann 12458 07. Jul 2011, 11:51
Gast Office 2010 - Tabellen nicht teilen beim Seitenumbruch
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum