Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Tabellenende finden
zurück: Text in Tabellenfeld ändern verliert Links und Untertabellen weiter: Tabellenzeilen an bestimmter Position einfügen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
SMIT
Gast


Verfasst am:
15. Apr 2014, 12:24
Rufname:

Tabellenende finden - Tabellenende finden

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Zusammen,

ich steh grad vor dem Problem, dass ich viele Einzeltabellen habe, die eigentlich aber eine große Tabelle ergeben sollen. Zwischen den Tabellen ist ein leerer Absatz (also nur eine Absatzmarke).
Da die Daten dynamisch kommen (aus einem anderen System), müsste man das in jedem Dokument aufs neue händisch entfernen, was extrem aufwändig und nervig ist.

Nun hab ich mir überlegt, dass es ja clever wäre, wenn ich einfach per VBA schaue ob ich eine Tabellenende-Marke, gefolgt von einer Absatzmarke finde und diese dann einfach lösche. Dadurch werden die Tabellen miteinander verbunden.

Leider habe ich aber bisher keine praktischen Ansatz dafür gefunden. Sprich:
- Kann man das Tabellenende-Zeichen überhaupt finden?
- Wenn ja, wie lautet es?

Danke schon mal im Voraus für Denkanstöße.

Schöne Grüße,
Stephan.
theoS
WORD/Excel Erfahren und VBA Bastler


Verfasst am:
15. Apr 2014, 23:13
Rufname: theo


AW: Tabellenende finden - AW: Tabellenende finden

Nach oben
       Version: Office 2010

Tabellen bewegen sich in Ranges.
Musst halt den Range zwischen dem Ende und dem Anfang der beiden Tabellen auslesen, dann kannst du den auch löschen.
Probier mal das hier:
Code:
Sub tabll()
Dim dd1 As Document: Set dd1 = ActiveDocument
Dim lngTb As Long, lngI() As Long, lngE() As Long, zuLng As Long
lngTb = dd1.Tables.Count
ReDim lngI(lngTb)
ReDim lngE(lngTb)
For i = 1 To lngTb
lngI(i) = dd1.Tables(i).Range.Start
lngE(i) = dd1.Tables(i).Range.End
If lngTb > 1 Then
End If
Next i
If lngTb > 1 Then
For zuLng = lngTb - 1 To 1 Step -1
dd1.Range(lngE(zuLng), lngE(zuLng)).Delete
Next
End If
Set dd1 = Nothing
End Sub

_________________
theo s.
Miss Marple
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Apr 2014, 23:23
Rufname:
Wohnort: 52° 15' 53" N, 10° 31' 26" E

AW: Tabellenende finden - AW: Tabellenende finden

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,

wenn die Tabellen immer nur durch einen Absatz getrennt sind (regelmäßig !), dann tut's auch ein (fast) Dreizeiler:
Code:
Sub JoinTables()
Dim oTable As Table
Dim oRange As Range

    For Each oTable In ActiveDocument.Tables
        Set oRange = oTable.Range
        oRange.SetRange oRange.End, oRange.End + 1
        oRange.Delete
    Next oTable

End Sub


Da der Code eine For Each Schleife verwendet wird auch nach der letzten Tabelle noch ein zu löschender Absatz erwartet (und gelöscht).

MM
Gast



Verfasst am:
16. Apr 2014, 10:56
Rufname:

AW: Tabellenende finden - AW: Tabellenende finden

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Zusammen,

WOW! Danke euch.

Beide Varianten funktionieren übrigens wunderbar. JoinTables löscht eben noch eine Leerzeile am Ende. Hat aber das Problem, das es jedes Zeichen löscht. Also auch ein beliebiges Wortzeichen. Das kann ich aber ändern.

Das Script von Theo hat dieses "Problem" übrigens auch.

Aber: Ich danke euch für eure Mühen. Den Rest werde ich nun selbst geradebiegen. Mir fehlte halt der Ansatz. Wenn ich fertig bin, werde ich das Script hier posten.

Liebe Grüße,
Stephan.
Miss Marple
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Apr 2014, 11:24
Rufname:
Wohnort: 52° 15' 53" N, 10° 31' 26" E


AW: Tabellenende finden - AW: Tabellenende finden

Nach oben
       Version: Office 2010

Zitat:
JoinTables löscht eben noch eine Leerzeile am Ende. Hat aber das Problem, das es jedes Zeichen löscht. Also auch ein beliebiges Wortzeichen.

Logisch, der Bereich wird ja nur um eine Position erweitert, egal, welches Zeichen. Deine Vorgabe war ja ...
Zitat:
Zwischen den Tabellen ist ein leerer Absatz (also nur eine Absatzmarke).


Wenn du eine For i Schleife nimmst bis Anzahl Tabellen -1 hast du das 'Problem' nicht mehr. Wink

Gruß
MM
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Word VBA: Format finden, Bedingung prüfen und löschen 20 susy2space 629 09. Sep 2013, 10:09
susy2space Word VBA: Format finden, Bedingung prüfen und löschen
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Zeichen finden 1 pampel 88 20. Nov 2012, 19:21
Netzverbindung Zeichen finden
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Wörter finden und Zählen 2 donniedarko 397 15. Sep 2012, 21:31
r.mueller Wörter finden und Zählen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Bold Text mit Mindestlänge finden 0 Leela 199 14. Jun 2012, 19:18
Leela Bold Text mit Mindestlänge finden
Keine neuen Beiträge Word Formate: Sonderzeichen auf der Tastatur finden 1 Gast 695 04. März 2012, 22:44
Gregor80 Sonderzeichen auf der Tastatur finden
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): ältere gespeicherte daeti finden,Update 1 ReneRohr 282 22. Okt 2010, 14:28
KeepCoolMan ältere gespeicherte daeti finden,Update
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Makros zum Finden von Wortarten 19 salzhering 4151 08. Mai 2010, 11:52
AngelikaSt Makros zum Finden von Wortarten
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Abkürzungsverzeichnis automatisch, Abkürzungen finden 3 bogart 7897 04. Apr 2010, 13:24
Gast Abkürzungsverzeichnis automatisch, Abkürzungen finden
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Dringend!!! wo kann ich die Sicherungskopie finden? 1 Gast 2318 19. März 2010, 12:28
Jorinde Dringend!!! wo kann ich die Sicherungskopie finden?
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Muster im Text finden und vergleichen 3 Judi_ 804 18. Nov 2009, 13:28
losgehts Muster im Text finden und vergleichen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word kann Datenquelle nicht mehr finden... 2 animedio 3317 27. Sep 2009, 14:01
eins Word kann Datenquelle nicht mehr finden...
Keine neuen Beiträge Word Gestaltungselemente: Mehrfache Endnote & Querverweise finden 0 ChromeBeauty 695 13. Feb 2009, 20:24
ChromeBeauty Mehrfache Endnote & Querverweise finden
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum