Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten
zurück: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen weiter: Access-Tabellen mit untersch. Zeilenanzahl zusammenführen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Floh927
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Apr 2014, 08:54
Rufname:

Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten - Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten

Nach oben
       Version: Office 2013

Hallo an Alle,

ich bin neu bei Access und im Forum, verzeiht also bitte, wenn ich nicht den entsprechenden Jargon verwende oder im falschen Forum gelandet bin.

Jetzt zu meinem Problem: Eigentlich sind es sogar 2... aber eins nach dem Anderen.

Ich habe eine Datenbank (Kontakte) angelegt, die, wie der Name schon sagt, zur Verwaltung von Kontakten verwendet werden soll. Da auf diese Datenbank einige Leute Zugriff haben, die wenig Ahnung von PC's etc. haben, habe ich ein entsprechendes Formular angelegt um die Datenbank zu füttern.

Bis hier ist auch alles schön.
Da den Kontakten eine Gruppe zugewiesen werden soll, habe ich eine 2. Tabelle angelegt, welche die Auswahl (Familie, Freunde, etc.) beinhaltet. Auch das funktioniert soweit.

Jetzt kommt meine Frage:
Kann ich eine Abfrage anlegen, wo man ausschließlich die Auswahlmöglichkeiten der Hilfstabelle angezeigt bekommt?
Sprich man gibt keine Variablen ein sondern bekommt genau die Möglichkeiten angezeigt und bekommt dann z.B. alle Kontakte der Familie angezeigt?

Und dann noch eine 2. Frage hinterher (die ich aber notfalls in einem eigenen Thema aufmachen kann.)

Aktuell habe ich das über eine variable Abfrage gelöst. Man startet die Abfrage, gibt ein "Familie" und bekommt alle Kontakte der Familie angezeigt. Jetzt möchte ich, dass wenn man auf einen Namen oder auf ein Feld klickt, der entsprechende Datensatz im Formular aufgeht.

Ich hoffe, ich habe mich soweit verständlich ausgedrückt. Wenn nicht kurz sagen, dann schreib ich es anders.

Danke schon mal für eure Mühen und eure Antworten.

Gruß Floh927
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
22. Apr 2014, 09:01
Rufname:


AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten - AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten

Nach oben
       Version: Office 2013

hi,
das einfachste ist du zeigst was du bisher hast. Am besten in Form eines Uploads.
Dazu musst du dich in der Uploadgruppe anmelden.
Alles andere sind zähe Diskussionen und Threads über Basiswissen.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
22. Apr 2014, 09:33
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten - AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten

Nach oben
       Version: Office 2013

Hallo,
kann ein Kontakt mehreren Gruppen angehören, z.B. Freund und Arbeitskollege?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
22. Apr 2014, 12:18
Rufname:

AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten - AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten

Nach oben
       Version: Office 2013

Gast am 22. Apr 2014 um 12:06 hat folgendes geschrieben:
Hallo, den Upload bereite ich nachher vor. Bin im Moment noch am Schaffen.

zur Frage ob ein Kontakt mehreren Gruppe angehören kann:
Nein das ist im Moment nicht vorgesehen und soll auch in Zukunft nicht hinzugefügt werden. Jeder Kontakt hat quasi nur eine Zugehörigkeit.

MfG

Ja die beiden Tabellen habe ich schon.
Mein Problem besteht darin, dass ich gern eine Abfrage erstellen möchte, die keine variable Antwort zulässt sondern eine Auswahl von festgelegten (nämlich die, die in der Kontaktarttabelle vorhandenen).

MfG
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
22. Apr 2014, 12:25
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten - AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten

Nach oben
       Version: Office 2013

Hallo,
sorry, meine Antwort war vermischt mit einem anderen Thema, da bin ich etwas durcheinander geraten. Habe meinen Beitrag oben wieder gelöscht.

Mit einer Abfrage geht das nicht, Du musst ein Formular verwenden, das mit einem Kombi filtert. Das Kombi hat dann als Datenherkunft die Kontakttabelle mit eindeutigen Datensätzen (über die KontaktartID).

Speicherst Du den Schlüsselwert in der Kontakttabelle oder den Klartext.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Floh927
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Apr 2014, 12:30
Rufname:

AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten - AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten

Nach oben
       Version: Office 2013

Hallo,

kein Problem. Leider wurde mein Login zwischenzeitlich abgemeldet... deswegen das blöde Gast^^
Wie filter ich denn mit einem Kombi? (Neuling Rolling Eyes)
Das ganze wird als Klartext gespeichert.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
22. Apr 2014, 13:00
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten - AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten

Nach oben
       Version: Office 2013

Hallo,
Zitat:
Das ganze wird als Klartext gespeichert.
das ist falsch, hier muss eine Zahl als Fremdschlüssel stehen.
Beschreibe mal den Aufbau genauer (Tabellen, Felder, Beziehungen).

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
22. Apr 2014, 13:11
Rufname:

AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten - AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten

Nach oben
       Version: Office 2013

Zitat:
das ist falsch
Da würden aber Vertreter des "naturual Keys" heftig widersprechen Smile
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
22. Apr 2014, 13:19
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten - AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten

Nach oben
       Version: Office 2013

Hallo,
Zitat:
Da würden aber Vertreter des "naturual Keys" heftig widersprechen Smile
ist mir noch gar nicht aufgefallen, dass es da welche gibt. Laughing
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Floh927
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Apr 2014, 15:55
Rufname:

AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten - AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten

Nach oben
       Version: Office 2013

Bevor ich den Aufbau beschreibe und es keiner Versteh, habe ich die Tabelle mal dubliziert und in meine Dropbox gelegt.
Hier der Link zur Datenbank ohne eingepflegte Kontakte ;) (siehe Anhang)
Meine eigentliche Datenbank ist 1 zu 1 so aufgebaut. Hübsch gemacht wird sie erst, wenn alles funktioniert ;)

MfG



Test_datenbank.zip
 Beschreibung:
ACCDB

Download
 Dateiname:  Test_datenbank.zip
 Dateigröße:  31.95 KB
 Heruntergeladen:  0 mal

KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
22. Apr 2014, 16:00
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten - AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten

Nach oben
       Version: Office 2013

Hallo,
ich habe kein Möglichkeit Accdb's anzusehen. Entweder konvertieren (Speichern und veröffentlichen > Access2003) oder warten.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Floh927
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Apr 2014, 16:14
Rufname:

AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten - AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten

Nach oben
       Version: Office 2013

ok, wusste ich nicht. hier als mdb

MfG



Test_datenbank.zip
 Beschreibung:
MDB

Download
 Dateiname:  Test_datenbank.zip
 Dateigröße:  31.91 KB
 Heruntergeladen:  1 mal

KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
22. Apr 2014, 23:27
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten - AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten

Nach oben
       Version: Office 2013

Hallo,
anbei mal die korrigierte DB.

- Beziehungen richtig erstellt
- ID Felder besser benamst
- Nachschlagefeld (Gruppe) in der Tabelle entfernt.

Schaue Dir das Formular mal an.

Was hättest Du gern noch eingebaut?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.



Kontakte.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Kontakte.zip
 Dateigröße:  16.41 KB
 Heruntergeladen:  6 mal

Floh927
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Apr 2014, 10:43
Rufname:


AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten - AW: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten

Nach oben
       Version: Office 2013

Hallo,

vielen Dank für deine Mühe!!!

Sieht so verdammt gut aus (technisch gesehen). Ich werd' mir das in Ruhe heute Abend mal anschauen und auf meine übernehmen. Aber im großen und ganzen, sollte es genau das sein, wass ich will.

MfG Floh
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld im Formular als Kriterium für eine Abfrage 1 gunderma 2621 03. März 2004, 10:05
tania63 Kombinationsfeld im Formular als Kriterium für eine Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe in Abfrage mit meheren Kriterien 1 Gast 2706 01. März 2004, 16:43
borstel Summe in Abfrage mit meheren Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen 1 Majo 1907 24. Feb 2004, 13:54
Willi Wipp Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzeige bei "ja/nein" Abfrage nicht korrekt 2 FWE 1288 12. Feb 2004, 14:10
FWE Anzeige bei "ja/nein" Abfrage nicht korrekt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich ein Formular erstellen ? 1 Gast 683 01. Feb 2004, 13:34
borstel Wie kann ich ein Formular erstellen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ? 1 studi 2219 22. Dez 2003, 20:51
reke Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 97 Abfrage Duplikate 9 gast 2419 02. Dez 2003, 14:39
Kay Access 97 Abfrage Duplikate
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameter abfrage 3 Gast 1903 01. Dez 2003, 16:12
Caladan Parameter abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: WENN Formel in einer Abfrage in ACCESS (erledigt) 2 Roger Büttler 9608 19. Nov 2003, 23:20
Roger Büttler WENN Formel in einer Abfrage in ACCESS (erledigt)
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web