Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Erwartet: Datenfeld
zurück: Word Vorlage mit Makros weiter: addin wo liegt der Code ? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Zahnrad123
Anfänger


Verfasst am:
22. Apr 2014, 13:49
Rufname:

Erwartet: Datenfeld - Erwartet: Datenfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo zusammen. Ich habe eine Tabellenabfrage in Word VBA erstellt und bekomme immer diese Fehlermeldung:

"Fehler beim Kompilieren
Erwartet: Datenfeld"

Hier meine Codes:

Code:
Option Explicit
Dim i As Double
Dim l As Double
Dim zahl as double
Dim Rs As Double


Code:
Public Sub CommandButton10_Click()

Call Zahndickenschwankung 'ruft Tabelle_Rs auf

For k = 1 To 12
    If Rs(0, k) = 2 Then
        Select Case 820 'Gegebener Wert
            Case Is <= 10
                l = 1
            Case Is <= "50"
                l = 2
            Case Is <= "125"
                l = 3
            Case Is <= "280"
                l = 4
            Case Is <= "560"
                l = 5
            Case Is <= "1000"
                l = 6
            Case Is <= "1600"
                l = 7
            Case Is <= "2500"
                l = 8
            Case Is <= "4000"
                l = 9
            Case Is <= "6300"
                l = 10
            Case Is <= "10000"
                l = 11
        End Select
        Debug.Print Rs(l, k) 'Ergebnis soll angezeigt werden
        TextBox87.text = Rs(l, k) 'Ergbenis in Textbox schreiben
    End If
Next k

End Sub


Und die "Tabelle_Rs" auf die sich bezogen werden soll. Sie ist als Modul erstellt.


Code:
Option Explicit
Public Rs(11, 12) As Integer
Dim k As Integer
Dim l As Integer

Public Sub Zahndickenschwankung()

    Rs(0, 1) = 1
    Rs(0, 2) = 2
    Rs(0, 3) = 3
    Rs(0, 4) = 4
    Rs(0, 5) = 5
    Rs(0, 6) = 6
    Rs(0, 7) = 7
    Rs(0, 8) = 8
    Rs(0, 9) = 9
    Rs(0, 10) = 10
    Rs(0, 11) = 11
    Rs(0, 12) = 12
 
    Rs(1, 1) = 1
    Rs(1, 2) = 1.5
    Rs(1, 3) = 2.5
    Rs(1, 4) = 3.5
    Rs(1, 5) = 4.5
    Rs(1, 6) = 7
    Rs(1, 7) = 9
    Rs(1, 8) = 12
    Rs(1, 9) = 18
    Rs(1, 10) = 25
    Rs(1, 11) = 36
    Rs(1, 12) = 50
   
    Rs(2, 1) = 1.5
    Rs(2, 2) = 2
    Rs(2, 3) = 3
    Rs(2, 4) = 4.5
    Rs(2, 5) = 6
    Rs(2, 6) = 8
    Rs(2, 7) = 12
    Rs(2, 8) = 16
    ....
End Sub


Weiß einer vielleicht Abhilfe? Ich bin mit meinem Latein am Ende Confused .
Vielen Dank im Voraus
Gruß
Zahnrad
Miss Marple
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Apr 2014, 13:54
Rufname:
Wohnort: 52° 15' 53" N, 10° 31' 26" E


AW: Erwartet: Datenfeld - AW: Erwartet: Datenfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi

Dim Rs() As Double

MM

Ich hab sonst nicht weiter durchgeguckt, ist nur so die erste spontane Idee ...
Zahnrad123
Anfänger


Verfasst am:
22. Apr 2014, 14:39
Rufname:

AW: Erwartet: Datenfeld - AW: Erwartet: Datenfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

Okay vielen Dank schon mal.
Allerdings kommt jetzt diese Fehlermeldung:

"Laufzeitfehler 9
Index außerhalb des gültigen Bereichs"

Code:
If Rs(0, k) = 4 Then

Wird vom Debugger markiert.

Verwundert mich, da die Tabellengröße doch eigentlich zur Abfrage passt.

Besten Gruß
Miss Marple
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Apr 2014, 14:47
Rufname:
Wohnort: 52° 15' 53" N, 10° 31' 26" E

AW: Erwartet: Datenfeld - AW: Erwartet: Datenfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

OK, das war nur ein Hinweis.

Durch das () ist das Datenfeld aber noch nicht dimensioniert, daher die Fehlermeldung.

Ich frag mich sowieso, weshalb du das Datenfeld 2x hast ...

MM
Zahnrad123
Anfänger


Verfasst am:
22. Apr 2014, 15:06
Rufname:

AW: Erwartet: Datenfeld - AW: Erwartet: Datenfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

Js sauber jetzt passt's.
Habe das Dim Rs as Double einfach raus genommen.

Vielen Dank!
theoS
WORD/Excel Erfahren und VBA Bastler


Verfasst am:
22. Apr 2014, 21:31
Rufname: theo


AW: Erwartet: Datenfeld - AW: Erwartet: Datenfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

Das ist auch keine Lösung.
Eigentlich müsstest du das so definieren:
dim Rs(x,y) as Double wobei du für x und y die Dimensionen deines Arrays (das y sollte mit 12 schon mal langen, beginnt bei 0 zu zählen, hast die Stelle also noch übrig, x kann ich nicht sehen, wie weit das halt geht) setzen musst.

edit: das hast du ja... Blind halt, aber


Irritiert hat mich dieser Schnipsel:
If Rs(0, k) = 2 Then
Select Case 820 'Gegebener Wert
was soll das tun?
nimm 820 und vergleiche mit ZZZ?

_________________
theo s.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: IF Datenfeld? 3 Hermes2 116 28. Dez 2013, 01:02
Hermes2 IF Datenfeld?
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Shell Command startet nicht wie erwartet 2 jesaja07 187 27. Nov 2013, 17:34
theoS Shell Command startet nicht wie erwartet
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Leeres Datenfeld überspringen falls leer 3 Lenton 289 10. Okt 2013, 09:05
Gast Leeres Datenfeld überspringen falls leer
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Unterdrückung Ausgabe der zweiten Seite, wenn Datenfeld leer 4 fmerten 213 20. Aug 2013, 15:50
fmerten Unterdrückung Ausgabe der zweiten Seite, wenn Datenfeld leer
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Word öffnet wichtiges Dokument nicht mehr!Semikolon erwartet 1 moblochwitz 413 04. Jun 2013, 19:36
Ute-S Word öffnet wichtiges Dokument nicht mehr!Semikolon erwartet
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Empfängerdatenbank Datenfeld automatisch ergänzen 1 borni83 462 26. Aug 2011, 13:04
charlybrown Empfängerdatenbank Datenfeld automatisch ergänzen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Showhiddentext funktioniert in Office2007 nicht wie erwartet 2 Norwegen60 1105 10. Jun 2010, 19:15
Norwegen60 Showhiddentext funktioniert in Office2007 nicht wie erwartet
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Fehlendes Datenfeld bei Datenquelle Outlook-Kontakteordner 2 Foxtra 519 08. Nov 2009, 15:13
Foxtra Fehlendes Datenfeld bei Datenquelle Outlook-Kontakteordner
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: wenn datenfeld leer dann Zeile nicht anzeigen?! 6 picknicker84 5615 11. Jan 2009, 15:03
charlybrown wenn datenfeld leer dann Zeile nicht anzeigen?!
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Zahlen fehlen bei Datenfeld PLZ und Vorwahl 2 Welle2k4 3254 18. Apr 2005, 14:23
Tum Zahlen fehlen bei Datenfeld PLZ und Vorwahl
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Leerzeichen bei leerem Datenfeld 10 jjsepp 1228 28. März 2005, 18:45
Amethyst Leerzeichen bei leerem Datenfeld
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): W03 - Dynamisches Datenfeld Initialisierung erkennen 0 Lucky Joe 772 29. Jan 2005, 16:29
Lucky Joe W03 - Dynamisches Datenfeld Initialisierung erkennen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: JavaScript