Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Abfrage basierend auf Tabelle weiter: Abfrage erstellen mit Auswahlmöglichkeiten Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
sammy65
VBA Laie und Access Fan


Verfasst am:
23. Apr 2014, 09:16
Rufname: Sammy

Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen - Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen

Nach oben
       Version: Office 2013

Hallo miteinander,

ich habe eine Abfrage gebastelt, in der mehrere Felder verknüpft werden. Nun habe ich das Problem, dass im Ergebnis ein Umbruch vorhanden ist, der da aber nicht sein soll.
Gibts da ne Möglichkeit, ich habe keine Ahnung, woher dieser Umbruch kommt...

_________________
lg

Thomas



Ergebnis.jpg
 Beschreibung:
Das ist das Ergebnis
 Dateigröße:  10.96 KB
 Angeschaut:  18 mal

Ergebnis.jpg



Abfrage.jpg
 Beschreibung:
Hier die passende Abfrage dazu
 Dateigröße:  61.97 KB
 Angeschaut:  18 mal

Abfrage.jpg


Blackpit
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Apr 2014, 09:21
Rufname:


AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen - AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen

Nach oben
       Version: Office 2013

Strings verkettet man i.R. mit "&", teste das mal.

Gruß

BP
sammy65
VBA Laie und Access Fan


Verfasst am:
23. Apr 2014, 09:25
Rufname: Sammy

AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen - AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen

Nach oben
       Version: Office 2013

Mit "&" hab ich es auch schon probiert, Ergebnis ist das selbe
_________________
lg

Thomas
Blackpit
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Apr 2014, 09:32
Rufname:

AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen - AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen

Nach oben
       Version: Office 2013

Dann ist der Umbruch wohl in einem der Felder vorhanden!
Such mal in den betreffenden Feldern nach Chr(13) bzw. Chr(10)

Gruß

BP
sammy65
VBA Laie und Access Fan


Verfasst am:
23. Apr 2014, 09:36
Rufname: Sammy


AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen - AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen

Nach oben
       Version: Office 2013

Wie mache ich denn das????
_________________
lg

Thomas
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
23. Apr 2014, 09:45
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen - AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen

Nach oben
       Version: Office 2013

Hallo,
lege mal ein Testfeld an.
Code:
Test: Instr([Feldname];Chr(13))
Wenn ein Zahl >0 geliefert wird, ist das Zeichen vorhanden. Den Test machst Du für die beiden Felder und auch Chr(10).

Wo kommen denn die Ursprungsdaten her, ist das ein Import?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Blackpit
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Apr 2014, 09:48
Rufname:

AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen - AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen

Nach oben
       Version: Office 2013

Hallo Thomas,
z.B. so:
Erstell in deiner Abfrage ein weiteres Feld
Code:
Test_Dübelart: Wenn(InStr([Funktion_Export_Duebelart].[Dübelart];Zchn(10))>0;"Enthalten";"N.V.")
Korrespondieren für das andere Feld und Chr(13)

HTH

BP
sammy65
VBA Laie und Access Fan


Verfasst am:
23. Apr 2014, 09:48
Rufname: Sammy

AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen - AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen

Nach oben
       Version: Office 2013

Der Artikelname Katalog kommt leider Gottes aus Excel.
_________________
lg

Thomas
Blackpit
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Apr 2014, 09:49
Rufname:

AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen - AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen

Nach oben
       Version: Office 2013

Was willst Du uns damit sagen?
sammy65
VBA Laie und Access Fan


Verfasst am:
23. Apr 2014, 09:57
Rufname: Sammy

AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen - AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen

Nach oben
       Version: Office 2013

chr(10) und (13) sind beide enthalten, bekomm ich die irgdendwie weg??
_________________
lg

Thomas
Blackpit
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Apr 2014, 10:03
Rufname:

AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen - AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen

Nach oben
       Version: Office 2013

Zitat:
... bekomm ich die irgdendwie weg??
Irgendwie bestimmt! Very Happy
Die Frage von Klaus hast Du leider noch nicht beantwortet!
KlausMz hat folgendes geschrieben:
Wo kommen denn die Ursprungsdaten her, ist das ein Import?
Wenn ja, würde ich hier ansetzen.

Gruß

BP
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
23. Apr 2014, 10:06
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen - AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen

Nach oben
       Version: Office 2013

Hallo,
und in welchem Feld sind die enthalten?
Mit Replace (Ersetzen) kriegst Du die weg.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
sammy65
VBA Laie und Access Fan


Verfasst am:
23. Apr 2014, 10:07
Rufname: Sammy

Re: AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen - Re: AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen

Nach oben
       Version: Office 2013

Hatte ich bereits geschrieben, die Daten kommen leider Gottes aus Excel
_________________
lg

Thomas
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
23. Apr 2014, 10:12
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen - AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen

Nach oben
       Version: Office 2013

Hallo,

ich hatte auch noch eine Frage.

PS: Du solltest Dich bemühen, etwas umfassender zu antworten.
Und bitte unterlasse das Zitieren kompletter Beiträge. Es verlängert nur die Themen unnötigerweise.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Blackpit
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Apr 2014, 10:16
Rufname:


AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen - AW: Umbrüche im Abfrageergebnis entfernen

Nach oben
       Version: Office 2013

Zitat:
Mit Replace (Ersetzen) kriegst Du die weg.
Wenn ich Sie nicht importiere, brauche ich sie nicht zu entfernen.
Ergänzend zu Klaus Frage nach dem Feld, wie sieht den der Import aus?

Gruß

Bp
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anfügeabfrage u. Duplikate entfernen? 5 guy_incognito 3754 21. Apr 2010, 16:22
Gast Anfügeabfrage u. Duplikate entfernen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage: Ungleiche Werte, Abfrageergebnis=gleiche Werte 6 kfotin 1294 24. Nov 2009, 12:40
Gast Abfrage: Ungleiche Werte, Abfrageergebnis=gleiche Werte
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Negative zahlen aus Tabelle entfernen 13 eiskalterengel 293 12. Dez 2008, 09:12
eiskalterengel Negative zahlen aus Tabelle entfernen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrageergebnis bezieht leere Zellen nicht mit ein 13 Grango 799 10. Dez 2008, 17:42
Willi Wipp Abfrageergebnis bezieht leere Zellen nicht mit ein
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage-Ergebnis (Zeilen) als Spalten für neue Abfrage ?? 1 steinbeisser 388 09. Dez 2008, 15:32
Hubertus Abfrage-Ergebnis (Zeilen) als Spalten für neue Abfrage ??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Variable erhält SQL Abfrageergebnis - geht nicht 13 eiskalterengel 1604 21. Okt 2008, 23:57
Willi Wipp Variable erhält SQL Abfrageergebnis - geht nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: aus 2 Tabellen eine machen, und doppelte Sätze entfernen 4 Fabian Meiner 1508 22. Sep 2008, 14:17
Fabian Meiner aus 2 Tabellen eine machen, und doppelte Sätze entfernen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Beim Löschen weitere Datensätze ebenfalls entfernen 6 Gast 299 10. Sep 2008, 13:05
Gast Beim Löschen weitere Datensätze ebenfalls entfernen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Im Abfrageergebnis bestimmte Daten ausschliessen 31 vmaxxer1963 5943 14. Mai 2008, 16:10
Gast Im Abfrageergebnis bestimmte Daten ausschliessen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 Tabellen vergleichen und doppelte entfernen 3 idontknow 603 14. Nov 2007, 12:51
Nouba 2 Tabellen vergleichen und doppelte entfernen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate aus Abfragen entfernen 4 dior 800 12. Okt 2007, 13:40
Gast Duplikate aus Abfragen entfernen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrageergebnis in Textfeld (Formular) ausgeben 1 martin7720 1005 22. Mai 2007, 20:12
jens05 Abfrageergebnis in Textfeld (Formular) ausgeben
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS