Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder aufteilen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Zeit zwischen bestimmten Datensätzen ausrechnen lassen... weiter: Access Abfrage, wenn dann . . . Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
MTG
Gast


Verfasst am:
28. Feb 2006, 15:38
Rufname:

Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder aufteilen - Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder aufteilen

Nach oben
       

Wir erhalten von einer externen Anwendung eine CSV Datei, die wir in Access importieren.
Diese Datei enthält ein Feld, in dem 4 Einzelinformationen durch [STRG+Return] getrennt enthalten sind - also in einem Feld.
Diesen Feldinhalt möchten wir auf 4 Felder aufteilen.
Wer kann helfen.

Gruß
MTG
steffen0815
VBA-Programmierer


Verfasst am:
01. März 2006, 20:49
Rufname:


AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen - AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen

Nach oben
       

Hallo,
besser spät als nie Wink .
Wenn dein STRG ENTER, ein normales Zeilenende ist (x0d x0a/CR LF), dann solte folgende Funktion (ab AC2000) das Feld auseianderpflügen:
Code:
Function TxtVBCRLFSplit(MyText As String, Num As Integer)
    Dim sMyText As Variant

    sMyText = Split(MyText, vbCrLf)
    If UBound(sMyText) >= Num - 1 Then
        TxtVBCRLFSplit = sMyText(Num - 1)
      Else
        TxtVBCRLFSplit = "#FEHLER#"
    End If
End Function
Aufruf in Abfrage mit
Code:
F1: TxtVBCRLFSplit([MyText];1)
F2: TxtVBCRLFSplit([MyText];2)
SQL-Code
Code:
SELECT TxtVBCRLFSplit([MyText],1) AS F1,
       TxtVBCRLFSplit([MyText],2) AS F2,
       TxtVBCRLFSplit([MyText],3) AS F3,
       TxtVBCRLFSplit([MyText],4) AS F4
FROM   Tabelle1;

_________________
Gruß Steffen
softeislutscher
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. März 2006, 14:58
Rufname:

AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen - AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen

Nach oben
       

Servus erstmal...

als fast Neuling in sachen Access und Datenbanken hab ich fast das gleiche Problem, bei dem ihr mir sicherlich helfen könnt...

Ich habe in einer Spalte Datum und Uhrzeit, diese möchte ich gerne in 2 Tabellen verteilen...

diese Tabelle hab ich bereits per SQL abgefragt und filtern lassen, also wäre es mir am liebsten, wenn man dies auch per SQL erledigen könnte...

schon mal danke im voraus Rolling Eyes
SGast
Gast


Verfasst am:
02. März 2006, 15:17
Rufname:

AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen - AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen

Nach oben
       

Zitat:
Ich habe in einer Spalte Datum und Uhrzeit, diese möchte ich gerne in 2 Tabellen verteilen...
Oder willst du das lieber in 2 Spalten aufteilen Wink .
Außerdem solltest du die Daten nicht in eine Tabelle schreiben (außer die löschst die ursprüngliche Spalte), sondern über eine Abfrage generieren.
Außerdem musst du mal (sicherheitshalber) ein Beispiel für deine Spalte Datum + Uhrzeit geben, damit man weiss wie es zu trennen ist.

Gruß Steffen
softeislutscher
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. März 2006, 15:25
Rufname:


AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen - AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen

Nach oben
       

spalten wären mir da schon lieber... Laughing Embarassed

momentan hat es das 1/16/2006 11:25:01 AM Format... (ist aber ein Text, kein Datums- oder Zeitformat)...

ich will eben das Datum in eine extra Spalte und die Zeit in eine extra Spalte schreiben... es kann auch über eine SQL-Abfrage gemacht werden, ist ja kein Prob...

ich will eben das von einer Tabelle über eine Abfrage erstellen... bisher hab ich von der Ausgangstabelle per SQL "Start" und "Stop" Prozesse gefiltert...

das ganze hat momentan das Format ID Datum und Zeit Code
das soll dann zu ID Datum Zeit Code
also alles eine einzelne Spalte... es soll am Ende die Produktiviät bestimmt werden (also Zeit zwischen Start und Stop)...
SGast
Gast


Verfasst am:
02. März 2006, 15:51
Rufname:

AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen - AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen

Nach oben
       

Hallo,
Tabelle : Tabelle1
Spaltenname : Gesamt

SQL:
Code:
SELECT Mid([Gesamt],1,InStr([gesamt]," ")-1) AS AktDat, Mid([Gesamt],InStr([gesamt]," ")+1) AS AktZeit
FROM Tabelle1;
Spalten im "Abfragedesign":
Code:
AktDat: TeilStr([Gesamt];1;InStr([gesamt];" ")-1)
AktZeit: TeilStr([Gesamt];InStr([gesamt];" ")+1)

Gruß Steffen
softeislutscher
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. März 2006, 16:08
Rufname:

AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen - AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen

Nach oben
       

sau stark, merci das geht schon mal...

gleich mal weiter dran arbeiten, jetzt weiß ich jedenfalls wo es kompetente Hilfe gibt Idea Idea Idea

EDIT:
kleines Prob noch...
ich will die obige SQL Anweisung mit
Code:
SELECT *
FROM  history
WHERE Code='production mode started'
OR    Code='production mode stopped';
verknüpfen Rolling Eyes Rolling Eyes
lieder kommt immer ne Fehlermeldung, wenn ich beide Verknüpfen will...

"Zeichen nach Ende einer SQL-Anweisung gefunden"
Gast



Verfasst am:
02. März 2006, 17:12
Rufname:

AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen - AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen

Nach oben
       

Hallo,
also so wie du den Code hier reingestellt hast ist er i.O.

Gruß Steffen
softeislutscher
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. März 2006, 08:51
Rufname:

AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen - AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen

Nach oben
       

die beiden SQL-Anweisungen zusammen funktionieren ja nicht, nur jede einzeln... Crying or Very sad
SGast
Gast


Verfasst am:
03. März 2006, 09:05
Rufname:

AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen - AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen

Nach oben
       

Hallo,
was meinst du mit "die beiden SQL-Anweisungen " - ich sehe nur eine Question

Gruß Steffen
softeislutscher
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. März 2006, 09:15
Rufname:

AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen - AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen

Nach oben
       

die von dir und meine...
SGast
Gast


Verfasst am:
03. März 2006, 09:38
Rufname:

AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen - AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen

Nach oben
       

Hallo,
warum stellest du nich mal die komplette SQL-Anweisung dar.
Die "obige" passt doch schon mal von den Feld- und Tabellennamen nicht zu deiner jetzigen.
Außerdem lassen sich SQL-Anweisungen nicht so einfach verknüpfen.
Stelle mal den gesamten Code rein und erkläre mal genau was du machen willst. (eine Abfrage im Entwurfsmodus, SQL in VBA ...)

Gruß Steffen
softeislutscher
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. März 2006, 09:46
Rufname:

AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen - AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen

Nach oben
       

Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad

ist doch prinzipiell egal, ob beide zusammenpassen... vielleicht hab ich ja sogar die Tabellen so, wie bei den Beispielen...

ich will das
Code:
SELECT *
FROM   history
WHERE  Code='production mode started'
OR     Code='production mode stopped';
und
Code:
SELECT Mid([Datum_Zeit],1,InStr([Datum_Zeit]," ")-1) AS Datum, Mid([Datum_Zeit],InStr([Datum_Zeit]," ")+1) AS Zeit
FROM   history;
kombinieren...

wie oben beschrieben...

ich will die Beiden als SQL-Anweisung auslesen lassen... also mit Entwurfsansicht --> SQL-Ansicht... das sich beide nicht soooooo einfach
kombinieren lassen, hab ich auch gemerkt... Wink Wink Sad Sad

EDIT:
ich hab ne Tabelle, mit einigen Tausend (ca. 8000 Zeilen)... ich brauche aber nur ein paar Sachen davon... z.B. alle Start und Stop's... und die Zeiten getrennt vom Datum:)... ich will dann später eben die Zeit zwischen Start und Stop berechnen lassen und somit evtl. die Produktivität einer Maschine ausrechnen...
SGast
Gast


Verfasst am:
03. März 2006, 10:08
Rufname:

AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen - AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen

Nach oben
       

Hallo,
Zitat:
ist doch prinzipiell egal, ob beide zusammenpassen..
Dann ist es auch prinzipiell egal ob man Fehlermeldungen bekommt oder nicht.
Ich schüttle den Code nicht aus dem Ärmel, sondern versuche alles zu testen bevor ich es reinstelle. Wie bitte soll ich testen, wenn du keine Info lieferst.

Ich dachte du willst Hilfe bekommen, warum machst du es mir dann unnötig schwer Mad
Code:
SELECT *, Mid([Datum_Zeit],1,InStr([Datum_Zeit]," ")-1) AS Datum,
       Mid([Datum_Zeit],InStr([Datum_Zeit]," ")+1) AS Zeit
FROM   history
WHERE  Code='production mode started'
OR     Code='production mode stopped';
Zitat:
das sich beide nicht soooooo einfach
kombinieren lassen, hab ich auch gemerkt...
Na dann hättest du mich doch mal daran teilhaben lassen und gezeigt, wie du es versucht hast. Dann wäre die Lösung bereits gestern Abend fertig gewesen. Wink

Gruß Steffen
softeislutscher
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. März 2006, 11:38
Rufname:


AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen - AW: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder auftilen

Nach oben
       

softeislutscher am 03. März 2006 um 10:09 hat folgendes geschrieben:
Wink stimmt schon...

geht... merci... das nächste mal wirds besser erklärt...

ein problemchen hätt ich noch, bei dem du mir sicherlich helfen könntest...

ich würde gerne die Zeit zwischen Start und Stopp und zwischen Stopp und Start berechnen Rolling Eyes ...
wie könnt ich das noch in die SQL-Anweisung implementieren?? oder auf einen anderen Weg?? Question Question
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zu viele Felder definiert! 7 michel1964de 689 29. Sep 2005, 09:15
michel1964de Zu viele Felder definiert!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access2000- Tabelle Trennen 1 PeterA 571 16. Aug 2005, 20:33
stpimi Access2000- Tabelle Trennen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Importierte Tabelle mit vielen m:n Beziehungen aufteilen 6 joerg70 1001 12. Aug 2005, 19:23
joerg70 Importierte Tabelle mit vielen m:n Beziehungen aufteilen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldinhalt nachträglich trennen 2 MirkoD. 1193 12. Aug 2005, 07:50
MirkoD. Feldinhalt nachträglich trennen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle aufteilen! 1 Diepers 601 20. Jun 2005, 23:12
stpimi Tabelle aufteilen!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Jahre aufteilen in einer Abfrage 3 addict 802 06. Apr 2005, 10:15
Stefanowitsch Jahre aufteilen in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnungen über Felder wie in Excel 1 doc77 626 04. Feb 2005, 15:50
stpimi Berechnungen über Felder wie in Excel
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spalteninhalte trennen oder Spalten einzeln importieren 1 bjen 1211 28. Jan 2005, 13:54
lothi Spalteninhalte trennen oder Spalten einzeln importieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Trennen von Straße und Hausnummer beim txt-Import 3 pug73 913 26. Jan 2005, 19:22
pug73 Trennen von Straße und Hausnummer beim txt-Import
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Felder aus verschiedenen Tabellen in Haupttabelle summieren 4 Maviee 1018 20. Dez 2004, 17:27
mapet Felder aus verschiedenen Tabellen in Haupttabelle summieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: existierende Spalte durch aktualisieren mit punkten trennen 1 Gast 509 24. Nov 2004, 13:40
Skogafoss existierende Spalte durch aktualisieren mit punkten trennen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summer einzelner Felder mittels Abfrage ???? 1 slow 688 05. Okt 2004, 09:29
TommyK Summer einzelner Felder mittels Abfrage ????
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln