Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Feld mit AutoWert sinnvoll?
zurück: Tabellen mit identischen Schlüsselfeld-Inhalten ! weiter: Wie setze ich einen Fremdschlüssel? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Schneehasal18
Anfänger


Verfasst am:
21. März 2006, 10:05
Rufname:
Wohnort: Österreich

Feld mit AutoWert sinnvoll? - Feld mit AutoWert sinnvoll?

Nach oben
       

Schneehasal18 am 21. März 2006 um 08:51 hat folgendes geschrieben:
Hallo zusammen!

Arbeite an einer Bibliotheksdatenbank mit den Daten "Nummer", "Titel" und "Autor".
Ist es sinnvoll, eine Zeile mit AutoWert einzufügen?
Hab den Rat bekommen, das zu machen, und hier nachzufragen wenn ich wissen will warum.

Wäre sehr dankbar für Antwort!

Gleich dazu noch eine Frage:

Thema Bibliotheksdatenbank: Ich hab die Daten in der Tabelle, und nun auch in einem Formular.
Wie funktioniert das, wenn ich plane für jedes Buch das gerade ausgeborgt wurde, das anzuzeigen im Formular?

LG

_________________
Very Happy
Danke für jede Antwort!

Mfg Stella
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
21. März 2006, 10:09
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: Feld mit AutoWert sinnvoll? - AW: Feld mit AutoWert sinnvoll?

Nach oben
       

Servus Stella!
Der Autowert ist deshalb sinnvoll, weil Du immer einen sicher eindeutigen Schlüssel für einen Datensatz bekommst. Hast Du in einer Tabelle keinen solchen eindeutigen Schlüssel, wird jeder Zugriff unnötig erschwert, weil Du von unter umständen mehreren zurückgelieferten Datensätzen ermitteln musst, welcher der richtige ist.
Eine manuelle Vergabe eines eindeutigen Schlüssels ist aufwendiger, weil Du bei jedem SChlüssel, den ein Benutzer eingibst, prüfen musst, ob es diesen Schlüssel in der Tabelle schon gibt und ggf. den Benutzer zur Neueingabe auffordern musst.

Zur zweiten Frage: Du musst prüfen, ob es in der Tabelle Verleih einen Datensatz für das Buch ohne Rückgabedatum gibt. Wenn Du das ganze ohne VBA bewerkstelligen willst, machst Du am besten eine Abfrage, die alle verliehenen Bücher ausgibt. In einem Textfeld im Formular dann als Steuerelementinhalt
Code:
=Wenn(DCount("*";"Abfragename";"BuchID = " & BuchID)>0;"Verliehen";"")
Das ganze führt jetzt noch zu einem Fehler, wenn (bei einem neuen Datensatz) die BuchID noch nicht ausgefüllt ist.
Dann erweiterst Du das ganze so:
Code:
=Wenn(IstNull(BuchID);"";Wenn(DCount("*";"Abfragename";"BuchID = " & BuchID)>0;"Verliehen";""))

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Im Feld Telefon das Zeichen "/" ersetzen 9 Stargate1960 2323 10. Mai 2005, 11:39
Willi Wipp Im Feld Telefon das Zeichen "/" ersetzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Numerische Werte in als Text definiertem Feld 4 Terminator 811 25. Apr 2005, 07:50
stpimi Numerische Werte in als Text definiertem Feld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: select.... where mit einer Variablen/Feld statt 'Text' abfr. 3 Guybrush junior 2745 07. März 2005, 20:28
Guybrush junior select.... where mit einer Variablen/Feld statt 'Text' abfr.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anfügeabfrage verwirrt Autowert ?? Wat nu? 2 blicki 2534 21. Feb 2005, 10:15
blicki Anfügeabfrage verwirrt Autowert ?? Wat nu?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Leeres Feld mit "no info" ausfüllen 2 Gast 696 14. Feb 2005, 15:25
Gast Leeres Feld mit "no info" ausfüllen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: wie kann ich "#Fehler" aus dem feld rauslöschen? 5 drum_sax 613 04. Feb 2005, 14:40
stpimi wie kann ich "#Fehler" aus dem feld rauslöschen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feld aus n Records in n Feldern eines Records zusammenfassen 0 frank58 588 31. Dez 2004, 12:05
frank58 Feld aus n Records in n Feldern eines Records zusammenfassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Autowert für Auftrag und Auftragsposition (abhängig!) 4 astrosoft 1613 08. Dez 2004, 16:53
Skogafoss Autowert für Auftrag und Auftragsposition (abhängig!)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mehrzeiliges Abfrageergebnis in ein Feld zusammenfassen 5 JensP 1449 15. Nov 2004, 13:11
JensP Mehrzeiliges Abfrageergebnis in ein Feld zusammenfassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: AutoWert zurücksetzen ??? Wie ?? 1 elduchte 507 05. Okt 2004, 16:58
Skogafoss AutoWert zurücksetzen ??? Wie ??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Auswahlabfrage, berechnetes Feld, Bedingungen 1 trialrider 819 27. Aug 2004, 15:34
Pusteblume Auswahlabfrage, berechnetes Feld, Bedingungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit YES/NO Feld 10 Annette G 883 17. Aug 2004, 11:46
Willi Wipp Abfrage mit YES/NO Feld
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project