Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: vektorzeichen wo? weiter: Probleme mit Home Office 2010 Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
GASTGASTSTEFAN
Gast


Verfasst am:
31. März 2006, 10:16
Rufname:

Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern? - Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern?

Nach oben
       

Hallo zusammen,

ich schreibe in Word einen Fließtext mit 1,5-fachen Zeilenabstand. Wenn ich in diesen Fließtext eine Formel, z.B. einen Bruch, einfüge, dann wird aus dem 1,5-fachen Abstand ein geschätzter 2-facher nach oben und unten. Eigentlich würde aber der Abstand 1,5-fach reichen, um die Formel unterzubringen.

Weiß jemand von Euch, wie ich es schaffe, eine Formel einzubinden, ohne dass der Zeilenabstand geändert wird? Oder dass die Formel automatisch kleiner wird, damit sie in die Zeile passt? Ich danke für jeden Hinweis,

Stefan.
c0bRa
Excel-Moderator


Verfasst am:
31. März 2006, 10:49
Rufname: c0bRa
Wohnort: BY


AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern? - AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern?

Nach oben
       

hio...

Wie/mit was fügst du die Formel ein?

einfach als Text oder mit dem Microsoft Formeleditor?

bzw. gugg mal hier:
http://www.office-loesung.de/ftopic73744_0_0_asc.php

_________________
Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte...
Vergiss das Feedback nicht
c0bRa            
"A programmer is just a tool which converts caffeine into code..." CA152F09AC16D043695AC070477488C9A8C9C24D20706
Gast



Verfasst am:
31. März 2006, 11:33
Rufname:

AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern? - AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern?

Nach oben
       

Hallo cobra,

das ist ein super Tipp. Das Problem ist nur, das manchmal Formeln abgeschnitten werden.... Wie kann ich denn einstellen, dass die Formeln kleiner werden? Ich benutze übrigens den WordFormelEditor, hätte aber den MathType auch da... Allerdings reicht mir der in Word. Wenn Du jetzt aber sagst "Das geht eh nur mit MathType und zwar risibisi so..." dann nehme ich eben den her.

Auf jeden Fall vielen Dank.

Stefan.
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
31. März 2006, 13:25
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern? - AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern?

Nach oben
       

Hallo Stefan,

im Formeleditor lässt sich die Schriftgröße einstellen (Menü Schriftgrad). Dort kann genau festgelegt werden, welche Formatvorlagen welche Größe haben sollen.
Wenn es darum geht, eine einzelne Formel zu verkleinern, damit sie nicht "abgeschnitten" wird, die Formel markieren und mit Format - Objekt - Register: Größe etwas skalieren, dann wird sie proportional kleiner.

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
GASTSTEFANGAST
Gast


Verfasst am:
02. Apr 2006, 14:04
Rufname:


AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern? - AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern?

Nach oben
       

Hallo Lisa,

vielen Dank für Deinen Hinweis. Leider klappt es aber noch nicht. Mache ich einen genauen Zeilenabstand, fehlt mir bei Brüchen der Nenner (unten...), ändere ich die Größe über Objekt>>Format oder im Editor passiert eigentlich nciht viel... und der Abstand bleibt zu groß.


HILFE! HAT NOCH JEMAND EINE IDEE? Ich will doch nur einen Bruch in einen Fließtext einfügen, ohne dass gleich der Zeilenabstand geändert wird....

Danke für jede Hife, Stefan.
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
02. Apr 2006, 15:47
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern? - AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern?

Nach oben
       

Hallo Stefan,

möglicherweise wird nur auf dem Bildschirm abgeschnitten, aber nicht im Ausdruck? Kannst du nur probieren.
Ansonsten den Zeilenabstand so groß, dass die Formel auch wirklich hineinpasst. Wenn sie definitiv zu groß ist, lässt sich sonst nichts machen. Wie sieht es denn aus, wenn du sie auf 50 % in der Höhe verkleinerst?

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
Gast



Verfasst am:
06. Apr 2006, 10:04
Rufname:

AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern? - AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern?

Nach oben
       

Hallo Lisa,

danke, danke, danke! Es wird nur am Bildschirm, nicht beim drucken abgeschnitten. Jetzt bleibt nur noch die Frage, wieviele Punkte ein 1,5 facher Zeilenabstand hat...? Ich schreibe in TimesNewRoman 12pt, aber bei genau 18pt erscheint es mir zu knapp; 20pt schaut ganz gut aus. Kennt jemand den genauen pt Abstand.

Vielen Dank nochmals,


Stefan.
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
07. Apr 2006, 00:20
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern? - AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern?

Nach oben
       

Hallo Stefan,

der Abstand variiert je nach Druckertreiber. Du kannst es nur ausprobieren, indem du eine Seite 1,5-zeilig ausdruckst und dann eine Seite mit Genau 18, 19, 20, 21, 22 pt. Bei mir ist es etwa 20 pt. Aber besser ist es wirklich am Ausdruck zu vergleichen.
Außerdem hängt es evtl. auch noch von der Schriftart ab. Brauchst nur mal Times 12 pt und Arial 12 pt zu vergleichen und siehst mit bloßem Auge, dass das niemals gleich groß ist.

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
GASTSTEFAN
Gast


Verfasst am:
07. Apr 2006, 10:31
Rufname:

AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern? - AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern?

Nach oben
       

Hallo Lisa.

also vielen Danke nochmal, ich tendiere auch zu den 20 - 22pt. Das Gute ist ja, das man nun durch unterschiedliche Punkte das Gesamtseitenziel besser treffen kann... Also nochmal Danke für den TrickTipp.

Stefan.
Gast



Verfasst am:
27. Okt 2009, 18:44
Rufname:

AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern? - AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern?

Nach oben
       

Hallo,

guter Thread hier, vielen Dank!

Ich habe das gleiche Problem. Ich versuche einen Technischen Bericht zu verfassen, dabei lässt es sich nicht vermeiden, dass ich Variablen und Formeln im Text angeben muss. Man kann natürlich von Word die Sonderzeichen nehmen, leider sehen die aber nicht immer so aus, wie man es gerne hätte oder besser gesagt, wie sie vielleicht in einer freigestellten Formel dann vorkommen. Bei mir ist das Problem wie hier auch schon beschrieben, dass wenn ich den Zeilenabstand 1,5 einstelle, er dann in jeder Zeile wo Formeln vorkommen beliebig variiert. Das sieht dann so unprofessionell aus, dass ich mir nicht mal getrauen würde so etwas abzugeben. Eigenartig ist, dass wenn ich den Word eigenen Editor verwende es nicht ganz so dramatisch ist mit dem zu großen Zeilenabstand aber dennoch sichtbar. Bei Mathtyp ist es dann absolut sichtbar. Vielleicht weil Mathtyp das als Bild übergibt?

Ich verwende übrigens Mathtype 6.5c german und Word 2007.

Das mit dem Zeilenabstand exakt habe ich auch schon versucht, leider gibt es da dann Formeln, welche auf dem Bildschirm und auch auf der Seitenansicht abgeschnitten sind. Da wir mit mehrern Personen an verschiedenen Projekten arbeiten, wäre es aber allein deswegen problematisch, wenn nicht alles auf dem Bildschirm angezeigt würde.

Eigentlich wirbt Mathtype doch damit, dass sich der Zeilenabstand gerade nicht verändern soll. Er verändert sich aber mit Mathtyp mehr als mit dem Word internen. Leider ist der Word interne absolut unhandlich und ich möchte schon jetzt für eine größere Ausarbeitung entscheiden, ob Word dafür geeignet ist. im Moment habe ich da große Zweifel.

Wäre für Hilfe sehr dankbar!
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
27. Okt 2009, 19:27
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern? - AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern?

Nach oben
       

Hallo Gast,

wenn die Formeln sehr groß sind, Matrizen o.ä., die partout nicht in den Zeilenabstand passen, ist das klar, dass da etwas abgeschnitten wird. In dem Fall halt für diesen einen Absatz den Zeilenabstand auf "Einfach" stellen.

Solche Formeln stehen bei mir meist sowieso in einer eigenen Zeile (die hat eine eigene Formatvorlage und den Zeilenabstand "Einfach", so dass nichts abgeschnitten wird), so dass sich das Problem nicht stellt. Ansonsten könntest Du die Formeln auch in Grafiken umwandeln und etwas skalieren, damit sie in die Zeile passen.

Zu MathType kann ich allerdings nichts sagen, ich mach es bloß mit Word. Bei exakt 20 oder 22pt passen aber normale Brüche, Integrale und Summen in die Zeile. Was größer ist, kriegt eine eigene Formelzeile. Die Ergebnisse sind passabel.

Aber wenn Du tatsächlich darauf Einfluss nehmen kannst, welches Programm verwendet wird, würde ich wirklich noch ein bisschen testen: wenigstens OpenOffice.org 3.1 mal probieren, hat auch einen Formeleditor an Bord. Vorgehen allerdings genauso wie in Word, wenn man einen festen Zeilenabstand einstellt, bleibt er fest, falls die Formeln zu groß sind, überschneiden sie beim Druck mit dem Text, aber das ist ja auch vollkommen logisch. OOo ist kostenlos, also ausprobieren.

Außerdem kannst Du mal das hier probieren, auch kostenlos:

SciMacros für Microsoft Word

Sieht für mich gut aus, habe es aber aus Zeitmangel noch nicht getestet. Falls Du es testest, berichte doch mal.

Gruß
Lisa
sandtorkai
Neuling


Verfasst am:
27. Okt 2009, 21:29
Rufname:

AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern? - AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern?

Nach oben
       

Hi,

danke! Bin der Gast, war nicht eingeloggt.

So besonders sind die Formeln nicht. Eine kleine Variable reicht aus um den Zeilenabstand durcheinander zu bringen. Im Übrigen funktioniert das prima mit der extra Formatierung für extra gestellte Formeln. Ist aber dennoch mühsam. Aber jetzt habe ich endlich eine funktionierende Lösung.

Schade das Word das nicht besser kann.

Übrigens, das Tool was Du meintest ist scheinbar nicht für Word 2007.
k4rstn
Gast


Verfasst am:
26. Apr 2010, 10:55
Rufname:

AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern? - AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo

Danke für die Tipps in dem Thread. Zur weiteren Optmimierung und um das Abschneiden der Formeln zu verhindern, habe ich wie schon oben erwähnt wurde den Zeilenabstand auf genau 20pt gesetzt und den Abstand "nach" auf 10pt gesetzt, so werden kleinere Formeln nicht abgeschnitten. Bei größeren Sachen (Matrizen etc.) sollte man dann sowieso einen eigenen Absatz einfügen.
Gast



Verfasst am:
07. Nov 2010, 16:47
Rufname:

AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern? - AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern?

Nach oben
       Version: Office 2010

nun Schiess los, wie veränder tman den Zeieneabstand?
Gast



Verfasst am:
07. Nov 2011, 12:56
Rufname:


AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern? - AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern?

Nach oben
       Version: Office 2010

Nutzte bei meinem Dokument folgende Einstellungen:
Font: Times New Roman 12pt
Zeilenabstand: 21pt (Entspricht etwa 1,5-fach)

Bei mir treten die Probleme bei Inlineformel mit dem Index j auf. Pragmatische Lösung hierfür: ich stelle nur den Index um 0,5pt höher. Über eine Formatvorlage geht dieses recht schnell. Bei Brüchen ist das noch mal was anderes, hier kann man mal probieren die gesamte Formel um 1pt höher zu stellen (Erweiterte Schriftart-Einstellung). Ansonsten wenn es ganz abgefahrene Sachen sind ist vermutlich ein eigener Absatz das Beste...

Ein bisschen muss man allerdings bei der Formatierung fummeln, Grafiken haben sich bei mir komplett verschoben, die musste ich erst wieder auf 1-fachen Abstand stellen, damit die ordentlich dargestellt werden.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Feldfunktionen in mehreren Serienbriefen gleichzeitig ändern 10 SBG 795 24. Nov 2011, 08:59
SBG Feldfunktionen in mehreren Serienbriefen gleichzeitig ändern
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datenquellen ändern 0 Kojiro 1001 22. Aug 2011, 11:46
Kojiro Datenquellen ändern
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: .CustomDocumentProperties Namen ändern und neuorganisieren 3 boomshalek 2127 06. Jul 2011, 13:52
boomshalek .CustomDocumentProperties Namen ändern und neuorganisieren
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: SQL Befehl Pfad ändern 1 doschtinator 1912 10. Mai 2011, 15:48
doschtinator SQL Befehl Pfad ändern
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Speicherort von Datenquelle und Serienbrief ändern 2 Joe1075 2328 06. Mai 2011, 10:27
Gast Speicherort von Datenquelle und Serienbrief ändern
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Durch Seriendruck Schattierung bedingt ändern 1 SirSten 1509 26. Mai 2009, 09:08
SirSten Durch Seriendruck Schattierung bedingt ändern
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Formel Taggenaue Zinsberechnung 1 luciay 5853 13. März 2009, 12:48
charlybrown Formel Taggenaue Zinsberechnung
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Wie ist die Formel für "Datum plus x Monate minus 1 Tag 5 azse 8538 26. Feb 2009, 18:46
Lisa Wie ist die Formel für "Datum plus x Monate minus 1 Tag
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienfeld nachträglich automatisch ändern? 8 Saft 2130 11. Feb 2009, 14:38
Saft Serienfeld nachträglich automatisch ändern?
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Seriendruck, Textfelder und Fabren ändern 1 Unbreakable 1506 05. Apr 2007, 14:33
Unbreakable Seriendruck, Textfelder und Fabren ändern
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: bei Kontrollkästchen Wahr/Falsch-Ausgabewert ändern 2 Barthalomeo 2312 02. Apr 2007, 18:06
Barthalomeo bei Kontrollkästchen Wahr/Falsch-Ausgabewert ändern
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word: Etikettenformat ändern 4 stefanempunkt 6608 14. Sep 2006, 08:04
stefanempunkt Word: Etikettenformat ändern
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum