Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Per VBA neuen Datensatz in Unterformular
zurück: Access statt Excel weiter: Zahlenformat in berechnete Spalte festlegen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
turbochris
Gast


Verfasst am:
19. Apr 2006, 17:50
Rufname:

Per VBA neuen Datensatz in Unterformular - Per VBA neuen Datensatz in Unterformular

Nach oben
       

Hallo!

Wie kann ich denn in einem Unterformular per VBA einen neuen Datensatz hinzufügen?

Viele Grüße,

Chris
Nachtrag: turbochris am 19. Apr 2006 um 17:55 hat folgendes geschrieben:
Achja....

hinzu kommt noch, dass ich den Datensatz über ein anderes Formular (Auswahlformular mit Standartwerten) hinzufügen möchte. Und dass es kein leerer Datensatz sein soll, sondern eben der Wert den man im Auswahlformular ausgewählt hat.

Viele Grüße,

Chris
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
19. Apr 2006, 19:34
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Per VBA neuen Datensatz in Unterformular - AW: Per VBA neuen Datensatz in Unterformular

Nach oben
       

Hallo Chris,

wenn Dein Steuerformular komplett ausgefüllt ist und das andere Formular mit dem Unterformular richtig eingestellt ist, dürfte ab Access 2000 folgende Vorgehensweise machbar sein. Hier würde ein Klick auf eine Schaltfläche cmdWriteRecord das Prozedere anweisen.
Code:
Private Sub cmdWriteRecord_Click()
    'setze hier bitte die richtigen Namen Deines Formulars und
    'des Unterformularsteuerelements ein
    Const cFormName = "Hauptformularname"
    Const cSubFormName = "Unterformularsteuerelementename"

    If CurrentProject.AllForms(cFormName).IsLoaded Then
        On Error Resume Next
        With Forms(cFormName)(cSubFormName).Form.Recordset
            .AddNew
            ![EinFeldname] = Me!EinSteuerelementImAufrufendenFormular
            ![NochEinFeldname] = _
                              Me!EinAnderes!SteuerelementImAufrufendenFormular
            ![ErstelltAm] = Now()
            .Update
        End With
        If Err.number <> 0 Then
            MsgBox "Fehler-Nr.: """ & Err.number & """" & vbCrLf & vbCrLf & _
                   Err.Description
          Else
            MsgBox "Datensatz erfolgreich angelegt. :)"
            If MsgBox("Wollen Sie den neuen Datensatz im Unterformular """ & _
                      cSubFormName & """ weiter bearbeiten?", _
                      vbQuestion Or vbYesNo) = vbYes Then
                Forms(cFormName).SetFocus
                Forms(cFormName)(cSubFormName).SetFocus
                'optional
                Forms(cFormName)(cSubFormName)![BestimmtesSteuerelement].SetFocus
            End If
        End If
      Else
        MsgBox "Das Formular """ & cFormName & """ ist nicht geöffnet!"
    End If
End Sub

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
turbochris
Gast


Verfasst am:
20. Apr 2006, 09:41
Rufname:

AW: Per VBA neuen Datensatz in Unterformular - AW: Per VBA neuen Datensatz in Unterformular

Nach oben
       

Ja super es klappt!!! Very Happy

Hatte es davor so:
Code:
    DoCmd.GoToRecord acDataForm, _
                "Forms!Unternehmen!BranchenTechnologien!BrancheTechnologie", _
                     acNewRec
    Forms!Unternehmen!BranchenTechnologien!BrancheTechnologie = _
                                                             Me!AuswahlBranche
Da hatte er immer gesagt er findet die Form nicht oder sie ist nicht geöffnet.

Aber jetzt gehts!

1000 Dank! Smile

Viele Grüße,

Chris
Gast



Verfasst am:
01. Okt 2007, 11:13
Rufname:

AW: Per VBA neuen Datensatz in Unterformular - AW: Per VBA neuen Datensatz in Unterformular

Nach oben
       

Gast am 01. Okt 2007 um 10:41 hat folgendes geschrieben:
Ich hab eine problem mit dem oben geposteten Code, es funktioniert zwar, also es geht ein neuer Datensatz auf aber es erscheint eine Titel und Inhaltslose Fehlermeldung

Vielleicht ist diese zusätzliche Angabe noch von Bedeutung:
Ich öffne das Formular von einem hauptformular aus, und auf dem Button ist das VB Script hinterlegt, jetzt öffnet sich ein fenster in dem man einen Barcode einscannen muss (Wird per Abfrage dann dem Datensatz zugeordnet) und JETZT öffnet sich das Formular mit dem Unterformular und es erscheint eben diese Fehlermeldung
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
22. Okt 2007, 12:51
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Per VBA neuen Datensatz in Unterformular - Re: Per VBA neuen Datensatz in Unterformular

Nach oben
       

Hi Gast,

von welchem Code sprichst Du genau?
Bist Du den Code dann mal im Einzelschritt durch gegangen?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
sponsorsearch
Gast


Verfasst am:
28. Aug 2013, 16:57
Rufname:


AW: Per VBA neuen Datensatz in Unterformular - AW: Per VBA neuen Datensatz in Unterformular

Nach oben
       

Der erste Befehl funktioniert bei mir leider nicht ganz ich bekomme einen Fehler 91 (Objektvariable oder With-Blockvariable nicht festgelegt)

habt ihr Ideen wo ich die Objekt- oder with-Block-Variable festSETzen sollte?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Abfrage per Stichtag 3 Teresa 1711 16. Mai 2005, 13:26
jens05 Access Abfrage per Stichtag
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz automatisch kopieren??? 0 Edelschnitt 701 11. Mai 2005, 19:41
Edelschnitt Datensatz automatisch kopieren???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameterabfrage in Unterformular 2 kassandra 1210 09. März 2005, 11:15
kassandra Parameterabfrage in Unterformular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterformular über Kombinationsfeld aussuchen... 1 DJ1337 923 14. Feb 2005, 13:53
lothi Unterformular über Kombinationsfeld aussuchen...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterformular öffnen 1 mike1967 1022 10. Feb 2005, 08:53
MirkoK Unterformular öffnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie mache ich per Abfrage 305 -> K3.05? 2 Maik_25 792 21. Jan 2005, 10:38
Maik_25 Wie mache ich per Abfrage 305 -> K3.05?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info 2 Steve 914 14. Jan 2005, 00:43
Steve Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz 6 zheng 810 07. Dez 2004, 22:35
zheng Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Per SQL maximalen Spaltenwert im VBA code ermitteln 2 Gast 4779 31. Okt 2004, 23:10
Tom2002 Per SQL maximalen Spaltenwert im VBA code ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen 2 Danny G. 606 10. Sep 2004, 18:22
Danny G. Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: CurrentUser() in neuen Datensatz eintragen 2 mafke 924 16. Aug 2004, 15:49
mafke CurrentUser() in neuen Datensatz eintragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle per button öffnen 1 Lordoo 1454 14. Jul 2004, 14:05
lothi Tabelle per button öffnen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum