Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Speichernamen - Festlegen
zurück: Per DAO Datenbankinhalt von Access in Listenfeld weiter: Hyperlink ändern Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
FoX
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
18. Mai 2006, 10:55
Rufname:

Speichernamen - Festlegen - Speichernamen - Festlegen

Nach oben
       

Hi, ich habe eine Problem. Ich will ein Formular erstellen, wo man seinen Namen eingeben kann und wo das aktuelle Datum steht. Das klappt auch soweit. Nur möchte ich wenn man auf Save as geht das ein vordefinierter (dynamischer) speichername erscheint und in einem bestimmten verzeichnes.

Code:
Sub FileSave()

    If ActiveDocument.Path = "" Then    'Falls Dokument noch nie gespeichert wurde
        FileSaveAs
        Exit Sub
    End If

End Sub
Sub FileSaveAs()

    Dim myRange As Range
    Const Pfad As String = "c:\"   'Anpassbarer Pfad
   
    ChangeFileOpenDirectory (Pfad)
    Set myRange = ActiveDocument.Range(Start:=ActiveDocument.Paragraphs(1).Range.Start, _
        End:=ActiveDocument.Paragraphs(1).Range.End - 1)
    With Dialogs(wdDialogFileSaveAs)
        '.Name = Trim(myRange)
         .Name = Trim(ActiveDocument.Bookmarks("test").Range)
        .Show
    End With
    Set myRange = Nothing
   
End Sub

das habe ich gemacht, aber das ergibt einen fehler.... (Das angeforderte Element ist nicht in der Sammlung vorhanden.)

Ich hoffe jemand kann mir helfen.

Den Code habe ich von dem link http://www.office-loesung.de/ftopic58448_0_0_asc.php&highlight=speichername

mfg

FoX
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
18. Mai 2006, 23:08
Rufname:
Wohnort: Leipzig


AW: Speichernamen - Festlegen - AW: Speichernamen - Festlegen

Nach oben
       

Hallo Fox,

der eingestellte Code enthält zwei Varianten zur Auswahl. Die eine Variante verwendet den Inhalt des 1. Absatzes im Dokument und schlägt diesen als Dateinamen vor:
Code:
Set myRange = ActiveDocument.Range(Start:=ActiveDocument.Paragraphs(1).Range.Start, _
        End:=ActiveDocument.Paragraphs(1).Range.End - 1)

Die andere Variante schlägt den Inhalt einer Textmarke namens "test" als Dateinamen vor:
Code:
.Name = Trim(ActiveDocument.Bookmarks("test").Range)

Diese Textmarke muss natürlich im Dokument vorhanden sein. Da sie offenbar bei dir nicht vorhanden ist, kommt es zur Fehlermeldung: Das angeforderte Element ist nicht in der Sammlung vorhanden. - Klar, die Textmarke gibt es nicht.
Du solltest die Zeile, die du nicht verwendest, auskommentieren oder entfernen. Im obigen Code ist diese Zeile auskommentiert:
Code:
'.Name = Trim(myRange)

Dass es ein Kommentar ist und beim Kompilieren nicht gelesen wird, sieht man an dem Apostroph-Zeichen ('). Entferne also dieses Apostroph und kommentiere die folgende Zeile aus (die auf die Textmarke verweist). Nun wird als Dateiname der Inhalt des 1. Absatzes vorgeschlagen.

Oder eben die andere Variante. Lass den Code so, wie er jetzt ist, und füge im Dokument eine geschlossene Textmarke namens "test" ein. Schreib und markiere also den Teil, der der Dateiname werden soll, und füge mit Einfügen - Textmarke eine solche ein, die den Namen "test" erhält. Nun funktioniert der Code so, dass der Inhalt dieser Textmarke vorgeschlagen wird.
Du brauchst dich jetzt nur für eine der beiden Varianten zu entscheiden.

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
FoX
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Mai 2006, 09:20
Rufname:

AW: Speichernamen - Festlegen - AW: Speichernamen - Festlegen

Nach oben
       

Hi, Danke dir für deine Hilfe, das hat auch soweit geklappt. Ich ha´be es über eine Textmarke gemacht. Die Textmarke hat den Namen "name".

ABER:

wenn ich in die textmarke "mustermann" eingebe zum testen bekomme ich diesen speichernamen vorgeschlagen: FORMTEXT mustermann

Was macht das FORMTEXT da und wo kommt das her? Dann hätte ich gleich noch eine Frage im Anschluss:

wie kann ich das realisieren das 2 Textmarken als speichernamen verwendet werden Beispiel: mustermann_datum so sollte das dann im endefekt aussehen.

so meine code:
Code:


Sub FileSave()
   
    'ActiveDocument.Unprotect
    If ActiveDocument.Path = "" Then    'Falls Dokument noch nie gespeichert wurde
        FileSaveAs
        Exit Sub
    End If

End Sub
Sub FileSaveAs()

    ActiveDocument.Unprotect
    Dim myRange As Range
    Const Pfad As String = "c:\"   'Anpassbarer Pfad
   
    ChangeFileOpenDirectory (Pfad)
    Set myRange = ActiveDocument.Range(Start:=ActiveDocument.Bookmarks("name").Range.Start, _
        End:=ActiveDocument.Bookmarks("name").Range.End - 1)
    With Dialogs(wdDialogFileSaveAs)
        '.Name = Trim(myRange)
         .Name = Trim(ActiveDocument.Bookmarks("name").Range)
         .Show
    End With
    Set myRange = Nothing
   
End Sub

Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
19. Mai 2006, 10:32
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Speichernamen - Festlegen - AW: Speichernamen - Festlegen

Nach oben
       

Hallo Fox,

ja, Du hast natürlich Recht. Du hattest ja geschrieben, dass es ein Formular ist. (Da war ich wohl doch schon etwas müde. Ich hatte das auf "normale" Textmarken bezogen.)
Da du ja die Ergebnisse von Formularfeldern für den Dateinamensvorschlag verwenden möchtest, muss der Code dann so aussehen:
Code:
Sub FileSave()
   
    If ActiveDocument.Path = "" Then    'Falls Dokument noch nie gespeichert wurde
        FileSaveAs
        Exit Sub
    End If

End Sub
Sub FileSaveAs()

    Const Pfad As String = "c:\"   'Anpassbarer Pfad
   
    ChangeFileOpenDirectory (Pfad)
    With Dialogs(wdDialogFileSaveAs)
         .Name = ActiveDocument.FormFields("name").Result & "_" & _
                 ActiveDocument.FormFields("Datum").Result
         .Show
    End With

End Sub

Es wird der Inhalt des Feldes "name" und der des Feldes "Datum" vorgeschlagen. Die Namen müssen genau die Namen der Formulartextfelder sein. Jetzt sollte es funktionieren.

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
FoX
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Mai 2006, 12:59
Rufname:


AW: Speichernamen - Festlegen - AW: Speichernamen - Festlegen

Nach oben
       

Perfekt funktioniert genau so wie ich es wollte ich danke für die schnelle Antwort und Hilfe.

mfg

FoX
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Formate: Nummerierungen in normal.dot festlegen 2 Crossbaer 78 09. Jan 2014, 18:02
Crossbaer Nummerierungen in normal.dot festlegen
Keine neuen Beiträge Word Formate: Einzüge an einer Vorlage Festlegen 1 azfisy 102 11. Okt 2013, 12:54
Ute-S Einzüge an einer Vorlage Festlegen
Keine neuen Beiträge Word Formate: Listen: Einzüge festlegen 1 PeterSch41 198 24. Aug 2012, 23:18
EPsi1 Listen: Einzüge festlegen
Keine neuen Beiträge Word Formate: Schriftart für geschütztes Dokument festlegen 0 jabra 192 16. Dez 2011, 11:50
jabra Schriftart für geschütztes Dokument festlegen
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Standardordner festlegen beim öffnen von DAteien in Word 4 Axel M 11574 26. Okt 2011, 12:08
Netzverbindung Standardordner festlegen beim öffnen von DAteien in Word
Keine neuen Beiträge Word Formate: Aufzählung formatieren und als Standard festlegen? 5 Kali 9209 14. Jan 2011, 13:02
Word_User Aufzählung formatieren und als Standard festlegen?
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Wörterbuch festlegen 0 makdiver 386 02. Jul 2010, 13:02
makdiver Wörterbuch festlegen
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Eigene Aufzählungszeichen als Standard festlegen 2 romano1984 2724 06. Mai 2010, 16:33
Hubert_R Eigene Aufzählungszeichen als Standard festlegen
Keine neuen Beiträge Word Gestaltungselemente: Als Standard für AutoForm festlegen - Zurücksetzen? 4 Angel112 2631 14. Dez 2009, 09:40
Angel112 Als Standard für AutoForm festlegen - Zurücksetzen?
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Inhaltsteuerelemente "Bild" - Größe festlegen 6 MLB 3250 15. Okt 2009, 15:47
MLB Inhaltsteuerelemente "Bild" - Größe festlegen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Tabulatorreihenfolge festlegen / Cursor Taste unterbinden 13 techmo 5358 28. Feb 2008, 22:38
Lisa Tabulatorreihenfolge festlegen  / Cursor Taste unterbinden
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Festlegen der ersten Beschriftungszeile bei Rückenschildern 2 joto 895 22. Jul 2007, 18:57
joto Festlegen der ersten Beschriftungszeile bei Rückenschildern
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA