Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
benutze Tabellen in Abfrage ändern?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Kontrollkästchen im Formular - Wert in Tabelle eintragen weiter: Dynamische INSERTS auf basis von einer Tabelle Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
MBarthel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Jul 2006, 14:21
Rufname:

benutze Tabellen in Abfrage ändern? - benutze Tabellen in Abfrage ändern?

Nach oben
       

Hallo,

Ich hab grad irgendwie einen blackout. Ich hoffe Ihr könnt mir wieder ein wenig auf die Sprünge helfen?

Volgender Sachverhalt:
In unserer DB gibt es 2 Formulare.
Einmal eine Angebotsverwaltung.
und dazu eine Auftragsverwaltung.
In der Auftragsverwaltung, hat man die Möglichkeit die Daten aus den Angeboten direkt in den Auftrag zu übernehmen.


Also folgendes Problem:
Es soll nun zwischen diesem Vorgang eine Art VorAuftrag erstellt werden, damit die Aufträge erst vom Chef abgesegnet werden müssen.

Das ganze soll dann wie folgt aussehen:
Die Erstellung eines Auftrages, soll für die Mitarbeiter wie gewohnt funktioniere. Nur mit dem Unterschied, daß sie keine echten Aufträge anlegen, sondern nur einen "VorAuftrag".
Mein Chef soll dann die Möglichkeit haben, mittels eines Buttons diesen "VorAuftrag" in den "wirklichen Auftrag" zu übernehmen.
(Das ganze hat den Sinn, falls ihr euch das fragt, daß Die Abrechnungen und Provisionsberechnungen der Mitarbeiter in den Händen meines Chefs allein liegt, und die Mitarbeiter nicht die Möglichkeit bekommen, dort fehler einzubauen, die z.b. die ganze Jahresabrechnung gefährden könnten.)

Das war meine Idee:
Also ich dachte mir einfach, ich kopiere alle Abfragen, Formulare und Tabelle für "Auftrag" einfach in ein "VorAuftrag". so würde sich optisch nichts ändern, und es wäre ein leichtes die "VorAuftrag"-Daten nach "Auftrag" anzufügen, da diese das absolut gleiche Format haben.
Dann bräuchte ich dort nur noch einen geschützten-Button "Auftrag erstellen" um die Datenübergabe zu gewährleisten.

Also vorneweg, bin ich über jede idee und jeden Tipp dankbar, wie ich das Problem am besten angehe!

Das aktuelle Problem ist jetzt allerdings, daß ich die kopierte Abfrage nicht auf die neue tblVorAuftrag umgestellt bekomme, da die Tabelle dort nicht bekannt ist
und ich komm im moment einfach nicht drauf, wo ich die verwendeten Tabellen ändern kann. Vielleichts liegs ja an der Hitze.... !?

Hilfe wäre da echt nett Very Happy
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Jul 2006, 14:39
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern? - AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern?

Nach oben
       

Hast Du Deine neu erstellte tblVorAuftrag schon abgespeichert? Vorher kennt sie nämlich Access nicht.

P.S.: bei uns (Berlin) ist es heute gar nicht so warm, wie die letzten Tage

_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
MBarthel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Jul 2006, 14:46
Rufname:

AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern? - AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern?

Nach oben
       

Ja, hab ich schon!
Es hängt irgendwie halt nur an den verwendeten Tabellen in der Abfrage!
Ich hab das schon zig mal gemacht, aber ich komm irgendwie nciht drauf, wo ich neue tabellen in der Abfrage mit einbeziehen kann...
Highlander
Noch in den Windeln


Verfasst am:
28. Jul 2006, 14:49
Rufname:
Wohnort: Raum Karlsruhe, Landau

AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern? - AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern?

Nach oben
       

HI,

ich würde mir die Mühe nicht unbedingt machen mit extra tabellen zu arbeiten.
War läst du das nicht in zwei Tabellen. oder nochbesser in 1 du sparst somit gewaltige Datenmengen, wenn ihr viele Aufträge habt.

Warum legst nicht ein extra feld an, welches man dann setzten kann mit Reeler Auftrag, oder Vorauftrag.
Das Feld zum setzen ist standardmäßig auf Vorauftrag.
Und nur dein Chef bekommt ein Extra form, wo er dann den Vorauftrag auf reellen auftrag setzen kann.

Spaarst dir viel Code und Zeit.

Nachtrag:

Vieleicht hast schon deine Lösung selbst gemacht. Du sagst doch du kannst einfach die Angebote von Angebot in Auftrag übernehmen.
Das musst dir doch nur kopieren und jetzt umschreiben von Auftrag in Auftrag von Chef .....
MBarthel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Jul 2006, 14:57
Rufname:


AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern? - AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern?

Nach oben
       

Auf die Idee bin ich ja auch schon gekommen.
Das Problem ist wie gesagt, das auch z.B. die Provisionsberechnung direkt mit den Aufträgen verknüpft ist.
Aus diesem Grund, sollen die Mitarbeiter am besten garnichts in den Aufträgen verändern dürfen.
Und ich denke mal, das es mindestens ein ebenso größer Aufwand ist, diese Berechnung mit den Haken zu unterbinden.

Noch dazu kommt, das diese DB nicht von mir erstellt worden ist, und sie nicht gerade homogen Struktureirt ist.
Das heisst, ich muss mir jedesmal erstmal angucken, was mein Vorgänger da verbrochen hat, bis ich überhaupt was ändern kann.

Deswegen dieser, vielleicht etwas umständliche lösungsansatz von mir.
Damit umgehe ich wenigstens die Arbeit, mich erst mit den ganzen Berechnungen von Provison, etc. auseinander zu setzen.

[edit]
zum Nachtrag:
Naja, ich hab ebend die DB NICHT selbst programmiert, sondern muss die Fehler meines vorgängers jetzt ohne Dokumentation oder dergleichen ausbügeln.

Die Daten die aus dem Angebot übernommen werden sind auch nicht vollständig. Zum Übernahme der Daten sind noch einige weitere Angaben erforderlich!
Highlander
Noch in den Windeln


Verfasst am:
28. Jul 2006, 15:03
Rufname:
Wohnort: Raum Karlsruhe, Landau

AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern? - AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern?

Nach oben
       

Hm,

also wenn das von Rita nicht funst, ich seh jetzt nicht aus deiner beschreibung herraus wie das alles bei dir aussieht,
Aber vieleichst erstellst einfach ein Form für den Chef, wo er sich die Voraufträge herraussuchen kann. sieht dann alle Daten, und dann klickt er auf einen Button. dieser holt sich den DS und kopiert in in eine komplet neue Tabelle Chef.
So ähnlich wolltest du es ja machen.
Nur das des vieleicht dann über VB machst.
Da klapt das sicherlich. Die Codes findest hier im Forum.
sönst müsstest mit einer Anfügeabfrage arbeiten. Wobei ich das nicht so toll finde, da musst nähmlich dann die werte erst noch speziel abgreifen.
MBarthel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Jul 2006, 15:09
Rufname:

AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern? - AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern?

Nach oben
       

Also mein erstes Problem hab ich jetzt schon gelöst.

Habe nun Formular, Tabelle und dazugehörige Abfrage für "VorAuftrag" erstellt.

Habe halt alles kopiert, und überall aus "tblAuftrag" einfach "tblVorAuftrag" gemacht.
Also existieren nun Auftrag und VorAuftrag. Das ganze hat auch die entsprechenden Button in der Hauptauswahl.
Die vorhandenen Datensätze sind zwar noch identisch, aber die kann man ja dann rauslöschen.

Also geht es jetzt nur noch um die Datenübergabe von "VorAuftrag" nach "Auftrag".
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Jul 2006, 15:32
Rufname:
Wohnort: Berlin

Re: AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern? - Re: AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern?

Nach oben
       

MBarthel - 28. Jul 2006, 15:09 hat folgendes geschrieben:
Also geht es jetzt nur noch um die Datenübergabe von "VorAuftrag" nach "Auftrag".
Das müsste doch mit einer einfachen Anfügeabfrage funktionieren.
_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
MBarthel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Jul 2006, 15:35
Rufname:

AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern? - AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern?

Nach oben
       

Ist doch nicht alles gold was glänzt....

Hab jetzt das Problem, das wenn ich in der Tabelle "tblVorAuftrag" etwas ändere, diese Änderung auch direkt in "tblAuftrag" gespeichert wird!

Habe "tblAuftrag" einfach kopiert und in "tblVorAuftrag" umbenannt.
Entsteht bei sowas irgendwie eine verknüpfung oder so?

[edit]
oder muss ich die Feldbezeichnungen auch eindeutig vergeben?
Also aus "AufID" "AufVorID" machen?
tut mir leid, bin heut echt neben der spur...


Zuletzt bearbeitet von MBarthel am 28. Jul 2006, 16:08, insgesamt 2-mal bearbeitet
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Jul 2006, 15:46
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern? - AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern?

Nach oben
       

das dürfte eigentlich nicht sein.

Kann es sein , dass tblAuftrag eine verknüpfte Tabelle ist, also im BackEnd gespeichert ist und Du nur die Verknüpfung kopiert hast?

_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
MBarthel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
31. Jul 2006, 14:47
Rufname:

Anfügeabfrage zum verschieben zwischen Tabellen - Anfügeabfrage zum verschieben zwischen Tabellen

Nach oben
       

MBarthel am 28. Jul 2006 um 15:57 hat folgendes geschrieben:
Ähmmm... ja. Glaube schon

Habe sie jetzt im Frontend wieder entfernt, und im Backend eine neue "tblVorAuftrag" erstellt und verknüpft... hoffe das wars

[EDIT]
klappt, was würde ich nur ohne euch tun Smile

[EDIT²]

Jetzt das nächste Problem...
Die Tabelle Aufträge ist verknüpft mit 3 weiteren Tabellen.
- Kundenaufträge
- Teilabschnitte
- Aberechnungen

habt ihr eine Idee, wie ich das per anfügeabfrage in einem schritt übernehmen klann?

Hallo,
Also ich brauch mal wieder ein bischen geistige Hilfestellung! Rolling Eyes

Wie das Bild zeigt, hab ich jeweils 1 Tabelle für Aufträge und vorbereitete Aufträge. Diese verweisen aber jeweils auf 3 gleiche tabellen.

Nun soll es so aussehen, daß die Aufträge in "tblVorAufträge" angelegt werden und mittels Button nach "TblAufträge" als bestätigter Auftrag verschoben werden können.

Wie kann ich es jetzt verwirklichen, das beim Button.klick der entsprechende Auftrag nach "tblAuftrag" kopiert und in "tblVorAuftrag" gelöscht wird?

Dabei soll aber auch die Auftrags_ID, die in beiden Tabellen ein autowert ist, eindeutig sein.

P.S. zum verständniss:
Vorher existierte nur "Aufträge"
Nun soll das anlegen, und das verwalten, von "abgesegneten" Aufträgen aber getrennt verwaltet werden. Deshalb habe ich "tblAufträge" nach "tblVorAufträge" kopiert.

{Themen zusammengefuehrt by Will Wipp}
Gast



Verfasst am:
31. Jul 2006, 16:50
Rufname:

AW: Anfügeabfrage zum verschieben zwischen Tabellen - AW: Anfügeabfrage zum verschieben zwischen Tabellen

Nach oben
       

Hi,
Zitat:
Wie kann ich es jetzt verwirklichen, das beim Button.klick der entsprechende Auftrag nach "tblAuftrag" kopiert und in "tblVorAuftrag" gelöscht wird?
Gar nicht.

Verwende in der Auftragstabelle ein Flag für bestätigte Aufträge und ändere nur das.

Gruß
Highlander
Noch in den Windeln


Verfasst am:
01. Aug 2006, 07:37
Rufname:
Wohnort: Raum Karlsruhe, Landau

AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern? - AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern?

Nach oben
       

Hi,

das mit dem Garnicht stimmt so nicht wirklich.
Du kannst über VBA mit dem Recordset, den du gerade offen hast kopieren.
Dazu musst nur noch als recordset deine andere Tabelle öffnen setzt neunen neuen DS an, und kopierst dann deinen DS aus den Voraufträgen in Aufträge.
Kannst entweder jedes einzelne Spalte der Tabelle ansprechen, oder über das Form ansprechen.

Die Codes findest im VBA Forenbereich
MBarthel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Aug 2006, 12:36
Rufname:

AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern? - AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern?

Nach oben
       

wie schon oben erwähnt, kann ich es aus verwaltungstechnischen Gründen NIHCHT mit einem Flag lösen...

Kannst Du mir das evtl. noch mal etwas genauer erklähren?
Verstehe noch nicht so ganz wie du das meinst.
Bzw. ich finde auch nirgends einen entsprechenden Code, wie Du ihn vorhin erwähnt hast.
Highlander
Noch in den Windeln


Verfasst am:
02. Aug 2006, 20:32
Rufname:
Wohnort: Raum Karlsruhe, Landau


AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern? - AW: benutze Tabellen in Abfrage ändern?

Nach oben
       

Hi,

ich sitz leider gerade bei meinr Freundin an dem PC und wir wollen gleich Film schauen hab daher nicht viel zeit, aber ich schreib dir mal kurz den genauen lösungsansatz. Also:
  1. Recordset für die zu kopierende Tabelle einfügen.
  2. Greifst deine Textfelder ab und übergibst diese an die spalte im Recordset.
    Code:
    ' z.B.
        rs.Fields(0) = Me!Textfeld_ID
        rs.Fields(1) = Me!Textfeld_Name
    Es geht auch schneller, man kann normal den DS komplet markieren und auch komplet kopieren, das such ich dir morgen früh herraus.
  3. Textfeld ID in einer Variablen Speichern.
  4. Recordset für deine derzeitige Tabelle einfügen mit SQLabfrage, wo die gespeicherte ID abgeglichen wird.
  5. Löschen des Datensatzes.
    Code:
    ' z.B. 
        rs.Delete
    vielleicht könntest du auch on das abgreifen der ID direkt mit delet arbeiten.
So ungefähr könnte das gehen.
100% sicher bin ich mir nicht, aber das ist der Grobe ansatz.
es ist echt nix wildes dabei. die RS befehlscodes findest im VBA forum. Kannst auch mal nach meinem Namen filtern, da findest sicherlich ein paar beiträge in den letzten Tagen wo das drin steht.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage aus Formular erstellen 2 frkrone 3248 12. Feb 2004, 14:22
frkrone Abfrage aus Formular erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage verlinken 4 dfo 1326 10. Feb 2004, 22:17
Willi Wipp Abfrage verlinken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht 1 caro456 1832 27. Jan 2004, 20:03
Willi Wipp Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zwei Tabellen in einer Datenbank verbinden .... 1 Walter Traxel 1109 09. Jan 2004, 22:42
raider Zwei Tabellen in einer Datenbank verbinden ....
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ? 1 studi 2219 22. Dez 2003, 20:51
reke Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: DefaultValue ändern 2 daMike 1002 02. Dez 2003, 15:40
daMike DefaultValue ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 97 Abfrage Duplikate 9 gast 2419 02. Dez 2003, 14:39
Kay Access 97 Abfrage Duplikate
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL Abfrage mit VBA 3 daMike 1729 26. Nov 2003, 17:58
daMike SQL Abfrage mit VBA
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: WENN Formel in einer Abfrage in ACCESS (erledigt) 2 Roger Büttler 9608 19. Nov 2003, 23:20
Roger Büttler WENN Formel in einer Abfrage in ACCESS (erledigt)
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum