Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST)
zurück: Autowert - erstellen in einer Tabellenerstellungsabfrage weiter: Kombinationsfelder und Abfragen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
DAU
Ich weiß, dass ich nichts weiß!


Verfasst am:
17. Mai 2004, 08:58
Rufname:
Wohnort: München

Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST) - Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST)

Nach oben
       

>> Fortsetzung von Keine Löschweitergabe - ???
Hallo.
Ich habe folgendes Problem: Ich habe eine Löschabfrage erstellt, die mir einen ausgewählten Datensatz aus 5 Tabellen löschen soll. Nun erhalte ich beim Ausführen der Abfrage die Fehlermeldung: Geben Sie die Tabelle an, die die zu löschenden Datensätze enthält.
Das hab ich meiner Meinung nach auch gemacht: Hier die Abfrage in SQL:
Code:
DELETE tblDetails.ID, tblDetails.tblNamen_ID, tblNamen.Nachname, tblNamen.Vorname, tblNamen.KST, tblNamen.Abteilung, tblNamen.Sto, tblDetails.tblPcTyp_ID, tblPcTyp.[PC-Typ], tblPcTyp.Mhz, tblPcTyp.RAM, tblPcTyp.[Disc GB], tblDetails.[Kennung ALT], tblDetails.[Kennung NEU], tblDetails.tblDomäne_ID, tblDomäne.[DOMÄNE Neu], tblDetails.[Ident - Nr], tblDetails.[Inventar Nr], tblDetails.Rechnername, tblDetails.[IP-Adresse], tblDetails.[Geräte-Nr], tblDetails.[MAC-Adresse], tblDetails.[Gebäude/Raum], tblDetails.[spez HW], tblDetails.Bemerkung, tblDetails.tblPwd_ID, tblPwd.[Admin-Bios-PW], tblPwd.[Boot-PW], tblPwd.[XP-PW], tblPwd.[EP-PW], tblPwd.Mailverschl
FROM tblPcTyp, tblNamen, tblPwd, tblDomäne, tblDetails
WHERE (((tblDetails.ID) Like [Formulare]![frmPcChange]![ID]));

Warum löscht das nicht?
Wenn ich auf der Message-Box der Fehlermeldung auf "Hilfe" klicke, rät mir Access die Abfrage mit "*" statt der Feldnamen aufzubauen. Das habe ich versucht:
Code:
DELETE tblDetails.*, tblNamen.*, tblPwd.*, tblDomäne.*, tblPcTyp.*
FROM tblPcTyp, tblNamen, tblPwd, tblDomäne, tblDetails
WHERE (((tblDetails.ID) Like Formulare!frmPcChange!ID));

geht aber leider auch nicht. Nun gibts die Fehlermeldung: "Löschen aus angegebenen Tabellen nicht möglich"

Danke schonmal...

_________________
MfG DAU (WinXP Access XP)
________________________________________
Linux is like an Indian Tent: no Gates, no Windows and Apache Inside

PS: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten


Zuletzt bearbeitet von DAU am 26. Mai 2004, 13:25, insgesamt 3-mal bearbeitet
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
17. Mai 2004, 12:39
Rufname:
Wohnort: Birgisch


AW: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST) - AW: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST)

Nach oben
       

Hallo DAU

Mir geht es ähnlich wie Access keine Ahnung was du genau löschen willst.
Die Tabellen stehen in keiner Beziehung zueinander.

Was möchtest du denn genau machen?

Mach mal aus deiner Abfrage eine Parameterabfrage und sie dir das Resultat an.

Acces weiss einfach nicht aus welcher Tabelle was er löschen soll.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
DAU
Ich weiß, dass ich nichts weiß!


Verfasst am:
17. Mai 2004, 12:47
Rufname:
Wohnort: München

AW: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST) - AW: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST)

Nach oben
       

Erstmal Vielen Dank für deine Antwort.
Ich habe die Abfrage als normale Parameterabfrage erstellt und sie liefert mir auch den richtigen Datensatz. Die Tabellen haben alle eine 1:n Beziehung mit Löschweitergabe zur Tabelle "tblDetails". Es ist ein Formular geöffnet, das einen zusammenhängenden Datensatz aus allen Tabellen anzeigt. Diesen möchte ich per Button löschen und habe dazu die Abfrage erstellt. Ich kann dir gerne einen Screenshot der Beziehungen oder des Formulars schicken...

_________________
MfG DAU (WinXP Access XP)
________________________________________
Linux is like an Indian Tent: no Gates, no Windows and Apache Inside

PS: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
17. Mai 2004, 15:00
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST) - AW: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST)

Nach oben
       

Hallo DAU

Sind denn alle daten von der Tabelle tblDetails abhängig. Dann kannst du bei der Beziehung die Option Löschweitergabe einstellen und die Daten werden automatisch gelöscht.

Werden in dem Abfrageentwurf die Beziehungen auch angezeigt?

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
DAU
Ich weiß, dass ich nichts weiß!


Verfasst am:
17. Mai 2004, 15:05
Rufname:
Wohnort: München


AW: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST) - AW: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST)

Nach oben
       

Du hast recht. Die Beziehungen werden nicht im Abfrageentwurf angezeigt. Was bedeutet das?
_________________
MfG DAU (WinXP Access XP)
________________________________________
Linux is like an Indian Tent: no Gates, no Windows and Apache Inside

PS: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
17. Mai 2004, 15:11
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST) - AW: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST)

Nach oben
       

Hallo DAU

Das Access nicht weiss welche Daten von welcher Tabelle gelöscht werden soll.

Du musst die Beziehungen zwischen den Tabellen noch machen. Ist mir nur schleierhaft wieso das nicht Automatisch gemacht wurde.

Ich würde jetzt mal mit einer neuen Auswahlabfrage beginnen.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
DAU
Ich weiß, dass ich nichts weiß!


Verfasst am:
17. Mai 2004, 15:12
Rufname:
Wohnort: München

AW: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST) - AW: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST)

Nach oben
       

Ok, danke ich probier es noch einmal von vorne.
_________________
MfG DAU (WinXP Access XP)
________________________________________
Linux is like an Indian Tent: no Gates, no Windows and Apache Inside

PS: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
17. Mai 2004, 15:12
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht - Re: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht

Nach oben
       

Hi DAU,

ich gehe Mal davon aus, das das hier die Fortfuehrung Deines Themas Keine Löschweitergabe - ??? ist.
Eigentlich nicht so schoen. Setz bitte wenigstens einen Link in beiden Themen.
Nur so koennen Andere den Loesungsansatz nachvollziehen.

Also Du hast die Tabellen tblPcTyp, tblNamen, tblPwd, tblDomäne und tblDetails.
Ueber welche Felder stehen diese Tabellen in Beziehung?
Aufgrund welcher Auswahl willst Du dann was loechen?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
DAU
Ich weiß, dass ich nichts weiß!


Verfasst am:
17. Mai 2004, 15:19
Rufname:
Wohnort: München

AW: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST) - AW: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST)

Nach oben
       

Hallo WilliWipp,
ich denke das ist kein Crossposting, da ich das Problem jetzt von einer anderen Seite aus angehe. Aber Danke für den Hinweis, ich werde im anderen Thema noch einen Link hierrauf einfügen. Jede meiner Tabellen hat das Feld ID. Meine Haupttabelle ist tblDetails. Sie enthält von den anderen 4 Tabellen jeweils <tabellenname>_ID, hab das von Access generieren lassen. Dem Formular, das den zu löschenden Datensatz anzeigt gebe ich vom vorherigen Formular (Suche) die tblDetails.ID mit. Anhand dieser werden alle Felder im Formular ausgefüllt. Ich möchte also mit dieser ID als Kriterium den Datensatz löschen.
Danke und Sorry für meine verschiedenen Threads zu diesem Thema.

_________________
MfG DAU (WinXP Access XP)
________________________________________
Linux is like an Indian Tent: no Gates, no Windows and Apache Inside

PS: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
18. Mai 2004, 11:26
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (II) - Re: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (II)

Nach oben
       

Hi DAU,

habe ich das richtig verstanden, Du moechtest also folgendes tun:
Du waehlst eine tblDetails.ID aus.
=> eine eindeutiger DS in der Tabelle tblDetails.
=> ein eindeutiger DS in der Tabelle tblPcTyp wo tblPcTyp.ID = tblDetails.tblPcTyp_ID,
und es gibt keinen weiteren DS in in der Tabelle tblDetails der diesen Wert fuer tblPcTyp_ID hat.
Gleiches gilt fuer die anderen Tabellen.
Aber dann stehen die Tabelle ja in einer 1:1 Beziehung, oder nicht?
Wenn nicht, was soll mit den anderen DS in der Tabelle tblDetails passieren,
die z.B. die gleiche tblPcTyp_ID haben?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
DAU
Ich weiß, dass ich nichts weiß!


Verfasst am:
19. Mai 2004, 09:20
Rufname:
Wohnort: München

AW: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST) - AW: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST)

Nach oben
       

Hallo.

Also es sind keine 1:1 - Beziehungen. Die Tabelle tblNamen beinhaltet alle persönlichen Daten aller Mitarbeiter. Ein Mitarbeiter kann mehrere Pcs besitzen, deren Daten in der tblDetails stehen. Da Dinge wie PcMarke, Mhz, RAM,... sich häufig wiederholen ist dies in tblPcTyp ausgelagert. Es kann also zu mehreren Rechnern in tblDetails die gleiche Rechnermarke geben. Die Passwörter sind aus Sicherheitsgründen ebenfalls in der eigenen Tabelle tblPwd. Da bestimmte Passwörter bei jedem Pc gleich sind, denk ich ist es hier auch als 1:n richtig. Wenn ich einen Datensatz in tblDetails (alle eindeutig) lösche, dann sollen alle Datensätze in den anderen Tabellen gelöscht werden, auf die keine weiterer Datensatz in tblDetails zugreift. Wenn z.B. ein Mitarbeiter noch einen weiteren Pc besitzt passiert in der tblNamen nichts, da ja in der Tabelle tblDetails jeweils auf den zugehörigen Namen verwiesen wird. Ich würde gerne einen Screenshot der Beziehungen in meinen Thread einfügen, geht das?

Danke!

_________________
MfG DAU (WinXP Access XP)
________________________________________
Linux is like an Indian Tent: no Gates, no Windows and Apache Inside

PS: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
19. Mai 2004, 18:14
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (III) - Re: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (III)

Nach oben
       

Hi DAU,

erstmal zum Screenshot, das geht mit
Code:
[img]Name Deines Bildes im Internet[/img]

Du hast im Prinzip ja selbst schon geschrieben wo das Problem liegt.
Es muss ja dann immer erst geprueft werden ob noch irgendwo eine 1:n Beziehung besteht.
Vorher kann man nicht loeschen, da sonst ja sie referenzielle Integritaet aufgeloest wuerde.
Das geht also nur per VBA und ist etwas aufwendiger.
Wenn Du das Problem weiter loesen willst, dann sag bescheid, wir schaun dann Mal was wir machen koennen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
DAU
Ich weiß, dass ich nichts weiß!


Verfasst am:
24. Mai 2004, 08:33
Rufname:
Wohnort: München

AW: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST) - AW: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST)

Nach oben
       

Hallo WilliWipp.

Vielen Dank für deine Antwort, natürlich möchte ich das Problem lösen. (ich muss sogar Confused ) Verlinken wir jetzt ins VBA-Forum? Laughing Meinst du es wäre besser in VBA ein SQL-Statement auszuführen oder gibt es eine "direkte" VBA-Lösung? (wovon ich relativ wenig Ahnung habe) Ich habe im Forum leider noch keinen ähnlichen Fall gefunden. Wie könnte so eine Prüfung in VBA aussehen? Question
Vielen Dank für deine Hilfe!
Nachtrag: DAU am 25. Mai 2004 um 10:30 hat folgendes geschrieben:
Hallo Leute!
Ich hab mir schnell eine Gratis-Homepage gebastelt, auf der ich Bilder von meiner DB veröffentliche.

==>Hier gehts zur Page<==

Das direkte Verlinken oder Verweise auf Bilder sind leider vom Anbieter der Homepages gesperrt. Also, an all die netten Menschen die sich mit mir herumschlagen, schaut mal drauf, Bilder sagen manchmal mehr als 1000 Worte... Wink

_________________
MfG DAU (WinXP Access XP)
________________________________________
Linux is like an Indian Tent: no Gates, no Windows and Apache Inside

PS: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten


Zuletzt bearbeitet von DAU am 25. Mai 2004, 09:28, insgesamt einmal bearbeitet
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
26. Mai 2004, 12:50
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (IV) - Re: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (IV)

Nach oben
       

Hi DAU,

dann gehen wir das Projekt Mal an:
Wie ueblich fuehren viele Wege nach Rom,
ich habe jetz hier Mal den IMHO am einfachsten nachvollziehbaren gewaehlt.
Als Erstes erstellen wir Abfragen um die verweisten Datensaetze aus den Tabellen zu loeschen.
Hierbei werden alle DS in den Tabellen geloescht, die nicht in der Tabelle tblDetails verwendet werden.
Lege fuer jede Abfrage einen eigene Abfrage an und speichere sie unter dem angegebenen Namen
Code:
'Abfrage: qryLoesche_tblDomäne
DELETE DISTINCTROW tblDomäne.*
FROM   tblDomäne
       LEFT JOIN tblDetails
       ON tblDomäne.ID = tblDetails.tblDomäne_ID
WHERE  tblDetails.tblDomäne_ID Is Null;

'Abfrage: qryLoesche_tblNamen
DELETE DISTINCTROW tblNamen.*
FROM   tblNamen
       LEFT JOIN tblDetails
       ON tblNamen.ID = tblDetails.tblNamen_ID
WHERE  tblDetails.tblNamen_ID Is Null;

'Abfrage: qryLoesche_tblPCTyp
DELETE DISTINCTROW tblPCTyp.*
FROM   tblPCTyp
       LEFT JOIN tblDetails
       ON tblPCTyp.ID = tblDetails.tblPcTyp_ID
WHERE  tblDetails.tblPcTyp_ID Is Null;

'Abfrage: qryLoesche_tblPwd
DELETE DISTINCTROW tblPwd.*
FROM   tblPwd
       LEFT JOIN tblDetails
       ON tblPwd.ID = tblDetails.tblPwd_ID
WHERE  tblDetails.tblPwd_ID Is Null;

In einem Modul (nicht Formular- oder Berichtsmodul) speicherst Du den folgenden
Code:
Option Compare Database
Option Explicit

'Loescht alle DS aus den Tabellen, die nicht in tblDetails benutzt werden
Public Sub Loesche_Verweiste_DS()
    CurrentDb.Execute "qryLoesche_tblDomäne", dbFailOnError
    CurrentDb.Execute "qryLoesche_tblNamen", dbFailOnError
    CurrentDb.Execute "qryLoesche_tblPCTyp", dbFailOnError
    CurrentDb.Execute "qryLoesche_tblPwd", dbFailOnError
End Sub
Das Modul nicht als Loesche_Verweiste_DS speichern sondern z.B. als modSub.
Die Prozedur ruft die vorher gespeicherten Loeschabfragen nacheinander auf.

Auf Deinem Formular z.B. DeinFormular legst Du eine Befehlsschaltflaeche z.B. BtnLoeschen an.
Bei dem Ereignis Beim Klicken (Click) waehlst Du [Ereignisprozedur] aus,
oeffnest VBA mit [...] und gibst folgendes ein
Code:
Option Compare Database
Option Explicit

Private Sub BtnLoeschen_Click()
    Dim sText   As String
   
    DoCmd.RunCommand acCmdSelectRecord                'entspricht DS auswählen
    DoCmd.RunCommand acCmdDeleteRecord                     'entspricht Löschen
    sText$ = "Sollen auch verweiste DS aus den Tabellen geloescht werden?"
    If MsgBox(sText$, vbYesNo + vbQuestion, "Löschabfrage") = vbYes Then
        Loesche_Verweiste_DS                         'Loesch-Prozedur aufrufen
    End If
End Sub

Diese Prozedur markiert den aktuellen DS und loescht ihn.
Danach erfolgt eine Abfrage ob verweiste DS in den anderen Tabellen geloescht werden sollen.
Ich habe das absichtlich nicht automatisiert, da der Benutzer sonst immer wieder z.B. den PC anlegen muss,
wenn er den letzten DS in der Tabelle tblDetails geloescht hat, der auf Ihn verweist.
Gleiches gilt natuerlich auch fuer die anderen Tabellen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
DAU
Ich weiß, dass ich nichts weiß!


Verfasst am:
26. Mai 2004, 13:18
Rufname:
Wohnort: München


AW: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST) - AW: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST)

Nach oben
       

Vielen vielen Dank, WilliWipp. Very Happy

Jetzt funktioniert das! Ist echt ne edle Lösung. Auf die Idee mit den vielen Löschabfragen bin ich auch gekommen, konnte es aber nicht umsetzen. Ich denke, ich habe auch verstanden, warum dies so funktioniert. Wär nie darauf gekommen, die Abfragen per Modul auszuführen...

Dieses Problem ist gelöst!

*Jubel*
Jetzt ist meine DB ja schon zu einem Zehntel fertig!
Ich feier jetzt erst mal (sitze seit 2 Wochen an dem Problem). 8)
Ich denke mal, von mir wird man noch lesen... Smile

_________________
MfG DAU (WinXP Access XP)
________________________________________
Linux is like an Indian Tent: no Gates, no Windows and Apache Inside

PS: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenabgleich gleicher Tabellen 5 Gast 1121 30. Jul 2004, 09:27
Willi Wipp Datenabgleich gleicher Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: aus zwei Tabellen eine machen 1 mirimaus 2137 30. Jun 2004, 16:30
stpimi aus zwei Tabellen eine machen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 gleiche Tabellen in 2 verschiedenen DB verknüpfen 2 mondi 1016 23. Jun 2004, 10:10
mondi 2 gleiche Tabellen in 2 verschiedenen DB verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle mit Beziehung zu anderen Tabellen updaten - wie ? 4 miredoju 2685 15. Jun 2004, 10:24
miredoju Tabelle mit Beziehung zu anderen Tabellen updaten - wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 tabellen verknüpfen und daten übergeben 5 mihca 2005 05. Jun 2004, 13:22
mihca 2 tabellen verknüpfen und daten übergeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Frontend und Backend: kann nicht auf die Tabellen zugreifen 1 mhw 804 25. Mai 2004, 12:25
Robsl Frontend und Backend: kann nicht auf die Tabellen zugreifen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zwei Tabellen zusammenfügen und Nullwerte überschreiben 1 m.hataj 1304 13. Mai 2004, 18:10
faßnacht(IT); Zwei Tabellen zusammenfügen und Nullwerte überschreiben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen 3 budking82 1000 11. Mai 2004, 12:59
budking82 kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage erstelen, die zwei tabellen vergleicht 2 pucky 802 27. Apr 2004, 10:53
ProLogistik Abfrage erstelen, die zwei tabellen vergleicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abgleich von 2 tabellen in access 2003 4 Fierce 1719 16. Apr 2004, 08:27
el_gomero Abgleich von 2 tabellen in access 2003
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle 6 moni 2010 29. März 2004, 15:39
moni neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: datensatz aus mehreren Tabellen im formular anzeigen 1 SixPack 1197 29. März 2004, 10:53
Willi Wipp datensatz aus mehreren Tabellen im formular anzeigen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks