Word 2010 Datumsformat hinzufügen

Antwort erstellen

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :razz: :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :badgrin: :doubt:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Word 2010 Datumsformat hinzufügen

Re: Word 2010 Datumsformat hinzufügen

Beitrag von Gast » 10. Jun 2014, 11:19

Ok, das hat mir schon mal geholfen.
Danke

Re: Word 2010 Datumsformat hinzufügen

Beitrag von Miss Marple » 10. Jun 2014, 10:39

Wo ist jetzt das Problem? Die FieldCodeAnsicht?

Mit «Alt+F9» wechselst du zwischen normaler Ansicht und eben Ansicht mit Feldfunktionen = FieldCode.

Also angenommen du hast dein Feld bearbeitet, markiert und legst einen neuen Baustein an («Alt+F3»). Dabei vergibst du ja einen Namen (sinnvoll zwecks daran erinnern können, aber nicht zu lang, da tippfaul). Wenn der Baustein erstmal abgespeichert ist, gibst du nur noch den Namen = das Kürzel ein und mit «F3» erscheint dein Datum. :P

Das ist nur eine Beschreibung; zu Autotext findest du MASSEN im Internet.

Gruß
MM

Re: Word 2010 Datumsformat hinzufügen

Beitrag von simunic » 10. Jun 2014, 06:34

Hai, spontane Ideen sind meist die Besten.
Hört sich auch erstmal nicht schlecht an.
Nur wo ist die FIELD CODE Ansicht. Beim googeln bekomme ich nur englische Ergebnisse.
Ich schreibe also ein Datum
markiere es
wechsel in die Field code Ansicht
editiere es
und speicher es als Auto Text ab(ich hoffe das ist ersichtlich)
Und wie rufe ich dann den Autotext auf.
Gruß Simunic

Re: Word 2010 Datumsformat hinzufügen

Beitrag von Miss Marple » 10. Jun 2014, 06:08

Spontane Idee:

Feld einfügen, in die FieldCode Ansicht wechseln. Datum gemäß deinen Vorstellungen ändern und wenn's passt als Autotext abspeichern, damit es dir dann stressfrei zur Verfügung steht.

Gruß
MM

Word 2010 Datumsformat hinzufügen

Beitrag von simunic » 10. Jun 2014, 04:16

Guten Tag,
bei word 2010 besteht die Möglichkeit über EINFÜGEN DATUM ein vorformatiertes Datum auszusuchen
und in den Text einzufügen. Ein ganz normaler TEXT. keine Variablen, kein Serienbrief oder dergleichen.
Jetzt gefallen mir die vorgegebenen Formate aber nicht. Ich möchte ein eigenes kreieren und
ebenfalls als Vorlage in word 2010 verankern.
Früher ging das mal ueber BENUTZERDEFINIERT

Ist das im heutigen Word überhaupt möglich?
Ich möchte kein Makro schreiben. Die temporäre Lösung mit ALT+F9 ist mir ebenfalls bekannt.
Ich hoffe das ist verständlich.
Gruß Simunic

Nach oben