Autostart Makro Word

Antwort erstellen

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :razz: :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :badgrin: :doubt:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Autostart Makro Word

Re: Autostart Makro Word

Beitrag von DerHoepp » 20. Aug 2019, 08:23

Hallo auch von mir,

wie Theo schon sagte, sei dir empfohlen auf die Event-Verarbeitung umzustellen. Zudem scheint es mir nicht sehr sinnvoll, den eingebauten "Neues Dokument" Dialog, der dir ermöglicht, eine Vorlage auszuwählen, nachzuprogrammieren. Statt deiner Klimmzüge mit eigener UserForm reicht eigentlich:
Code: Alles auswählen
Sub test()
    Application.Dialogs(wdDialogFileNew).Show
End Sub


Viele Grüße
derHöpp

Re: Autostart Makro Word

Beitrag von theoS » 19. Aug 2019, 19:52

Das sollte man inzwischen auch mit den "moderneren" Methoden machen.
lies dich mal hier rein:#
https://docs.microsoft.com/de-de/office ... cument.new

Autostart Makro Word

Beitrag von DeEimer » 18. Aug 2019, 20:17

Hallo,

habe wieder mal ein anliegen^^

Ich will wenn ich Word Starte eine Abfrage kommt welches Dokument geöffnet werden soll. Dies habe ich per Userform in der Normal.dotm erstellt.

Mein Problem ist nun das das wenn ich Word Starte, das Makro nicht anläuft.
Code: Alles auswählen
Sub Autonew()

meinFormular.Show

End Sub

Wenn ich die Normal.dotm per doppelklick öffne, startet er das Makro

durch Abänderung zu
Code: Alles auswählen
Sub Autoexec()

meinFormular.Show

End Sub

funktioniert es zwar bei Programm Start, jedoch startet er das Makro dann auch immer wenn ich eine bestehende Word-Datei öffnen will.

Nach oben