Anmelden im Forum nicht sicher?

Antwort erstellen

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :razz: :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :badgrin: :doubt:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Anmelden im Forum nicht sicher?

Re: Anmelden im Forum nicht sicher?

Beitrag von jp-off » 16. Jul 2018, 15:23

Hallo René und Peter,

danke für die schnelle Antworten. Habe mein PW geändert und hoffe, dass niemand mitgelesen hat...

Viele Grüße
Emilia

Re: Anmelden im Forum nicht sicher?

Beitrag von < Peter > » 16. Jul 2018, 14:56

Hallo,

Und dann erhielt ich noch eine Privat-Nachricht, die Spam war (von Toneyrep).


Das war ein angemeldeter User der aber zwischenzeitlich gesperrt ist.

daher sollte man hier ein anderes Kennwort nutzen als auf sicheren Seiten


Ich habe es mir schon lange zur Gewohnheit gemacht auf jeder Seite ein separates Kennwort zu verwenden.

Re: Anmelden im Forum nicht sicher?

Beitrag von mumpel » 16. Jul 2018, 14:55

Hallo!

Die Spam-Nachricht hat mit dem fehlenden SSL/TLS nichts zu tun. Solche Spamnachrichten kommen öfters mal, trifft aber nicht jeden User. Und dass dieses Forum unsichere Formulare nutzt sieht man am fehlenden SSL-Hinweis in der Adressleiste, daher sollte man hier ein anderes Kennwort nutzen als auf sicheren Seiten.

Gruß, René

Anmelden im Forum nicht sicher?

Beitrag von jp-off » 16. Jul 2018, 14:50

Guten Tag,

ich in Neuling hier. Beim Anmelden erhalte ich eine Pop-up Meldung, dass alle Daten, die ich eingebe, also Login-Name und PW, nicht sicher sind und von Dritten mitgelesen werden kann. Und dann erhielt ich noch eine Privat-Nachricht, die Spam war (von Toneyrep). Hängt das zusammen?

Viele Grüße,
Emilia

Nach oben