Unsichtbare Termine im freigegebenen Kalender

Antwort erstellen

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :razz: :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :badgrin: :doubt:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Unsichtbare Termine im freigegebenen Kalender

Re: Unsichtbare Termine im freigegebenen Kalender

Beitrag von Gast » 24. Okt 2018, 20:19

Ich würde den Thread gerne noch mal hoch holen. Ich hoffe das ist ok.

Also da "unsichtbare" Termine wohl nicht möglich sind, wäre die einzige Option wohl ein zweiter Kalender.
Die Frage also: Ist es möglich mit meinem Exchange Konto einen 2. Kalender zu betreiben? Ich finde dazu leider nichts.

VIelen Dank!!

Re: Unsichtbare Termine im freigegebenen Kalender

Beitrag von Gast » 11. Okt 2018, 22:51

Aber leider scheinen diese nicht in der Monatsansicht zu stehen.

EIne andere Lösung für mein Problem wäre ein eigener Teamkalender. Also ein Kalender in den jeder aus unserem Team nur rein schreibt, was auch wirklich die anderen interessiert.
Zb ein Frisörtermin Samstag Morgen, den meine Kollegin sich eingetragen hat, muss bei mir ja nicht als "belegt" angezeigt werden. Diesen würde sie dann eben nicht in den Teamkalender schreiben sondern nur in ihren eigenen.

Geht so etwas vielleicht?

Gruß und vielen Dank!

Re: Unsichtbare Termine im freigegebenen Kalender

Beitrag von halweg » 10. Okt 2018, 07:40

Auch der Google Kalender lässt das Erstellen von Aufgaben zu...

Re: Unsichtbare Termine im freigegebenen Kalender

Beitrag von Gast » 09. Okt 2018, 16:09

Weiß ich nicht, ich habe ehrlich gesagt noch nie mit Aufgaben gearbeitet.
Auf dem Handy nutze ich den Google Kalender

Re: Unsichtbare Termine im freigegebenen Kalender

Beitrag von halweg » 09. Okt 2018, 15:57

Kannst du auf dem Handy keine Aufgaben erfassen?

Re: Unsichtbare Termine im freigegebenen Kalender

Beitrag von Gast » 09. Okt 2018, 15:50

Danke euch für die Antworten!

Problem ist, dass ich nur 1 Exchange Konto habe und meinen Kalender darüber betreibe, damit ich ihn auch auf dem Handy habe.
Und deshalb trage ich dort auch Kleinigkeiten ein. Aber diese ganzen kleinen Termine müssen nicht bei meinen Teamkollegen auftauchen (auch wenn nur frei/gebucht angezeigt wird).

Aber es scheint, als gäbe es dafür keine Lösung?!

Danke!

Re: Unsichtbare Termine im freigegebenen Kalender

Beitrag von halweg » 09. Okt 2018, 10:27

Oder, das wäre zumindest bei den genannten Beispielen der richtige Ansatz, Aufgaben statt Termine verwenden.

Re: Unsichtbare Termine im freigegebenen Kalender

Beitrag von mmarkus » 09. Okt 2018, 08:15

Vielleicht wäre es ein Ansatz einen zusätzlichen Kalender zu verwenden, der nicht freigegeben ist um diese "privaten" Einträge zu erfassen.

Unsichtbare Termine im freigegebenen Kalender

Beitrag von CannaR » 08. Okt 2018, 14:44

Hallo Leute.

Wir haben im Team alle unsere Kalender freigegeben, damit Dinge besser koordiniert werden können.
Jeder hat nur die Berechtigung zu sehen ob jemand "frei" oder "beschäftigt" ist. Keine Details. Das ist also alles ok soweit.

Nun meine Frage: Ich trage mir manchmal Dinge ein wie "Heute Frau XY anrufen". Nur damit die Erinnerung kommt und ich dran denke.
Dieser Eintrag soll aber nicht bei den anderen als "frei" oder "beschäftigt" erscheinen, sondern überhaupt nicht, weil er nicht relevant ist.
"Frei" würde suggerieren, dass ich da besonders gut anssprechbar bin. "Beschäftigt" das Gegenteil. Beides ist jedoch nicht zutreffend.
Kann ich das irgendwie einstellen?

Danke!

Nach oben