Druck-Makro

Antwort erstellen

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :razz: :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :badgrin: :doubt:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Druck-Makro

Re: Druck-Makro

Beitrag von Martin1220 » 18. Mai 2019, 00:46

Danke!
MrBurns hatte die Lösung :D

Re: Druck-Makro

Beitrag von MisterBurns » 16. Mai 2019, 13:04

Code: Alles auswählen
    Tabelle4.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, Filename:= _
        Sheets("Einzel").Range("E8").Value & ".pdf", Quality:=xlQualityStandard, _

Re: Druck-Makro

Beitrag von cysu11 » 16. Mai 2019, 12:20

Hallo Martin,

ist Sheets("Einzel") das gleiche wie Tabelle4 bei Dir?
Lade bitte deine Beispieldatei hoch, wenn du nicht zurecht kommst!

LG
Alexandra

Druck-Makro

Beitrag von Martin1220 » 16. Mai 2019, 10:45

Hallo!
Bin neu hier - vielleicht kann jemand helfen.

In Tabelle 5 befindet sich ein Button.
Dieser soll das Blatt "Einzel" öffnen und dort aus einem Dropdown-Menü einen bestimmten Wert auswählen. Daraufhin verändern sich die dargestellten Daten im Blatt "Einzel".
Nun soll diese Darstellung als .pdf gespeichert werden. Dateiname soll der Wert aus dem Dropdown-Menü sein.

Bis jetzt habe ich folgendes probiert:
Code: Alles auswählen
Private Sub CommandButton1_Click()  'Button startet Makro

Sheets("Einzel").Select             'Blatt "Einzel" öffnen

ActiveSheet.Range("E8").Value = "5" 'Im Dropdown-Menü im Feld E8 einen bestimmten Wert aufrufen

Call Drucken                        'Startet das Druck-Makro
   
End Sub

Sub Drucken()
'Druckbereich des Blattes soll als .pdf gespeichert werden. Der Name der Datei soll dem oben ausgewählten Wert entsprechen

ChDir ThisWorkbook.Path
    Tabelle4.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, Filename:= _
        Range("E8").Value & ".pdf", Quality:=xlQualityStandard, _
        IncludeDocProperties:=True, IgnorePrintAreas:=False, OpenAfterPublish:= _
        False

End Sub


Funktioniert soweit sogut... nur dass als Dateiname immer der Wert "2" herauskommt - unabhängig welchen Wert ich in den Code eingebe.
Ideen?

Nach oben