QR-Code mit Umlauten erstellen

Antwort erstellen

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :razz: :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :badgrin: :doubt:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: QR-Code mit Umlauten erstellen

Re: QR-Code mit Umlauten erstellen

Beitrag von Gast » 03. Dez 2017, 12:56

Ob es mit UTF8 funktioniert kannst du auch so testen:

Statt »März« »März« eingeben

Re: QR-Code mit Umlauten erstellen

Beitrag von mumpel » 03. Dez 2017, 10:24

Hallo!

Du muss als UT8 speichern. Hier im Forum gibt es einen Thread zum Thema QR-Code (viewtopic.php?f=166&t=745240), damit gelingen auch Umlaute.

Gruß, René

QR-Code mit Umlauten erstellen

Beitrag von Manfred154 » 03. Dez 2017, 10:04

Hallo, ich habe eine Frage:
Wenn ich einen QR-Code erstelle mit "März" wird mir mit meinem Scanner "Mry" angezeigt.
Was kann ich tun, damit die Umlaute z.B. "März" angezeigt wird?
1. benötige ich einen anderen Scanner oder eine andere Software?
für eine zeitnahe Antwort wäre ich sehr dankbar!
Gruß
Manfred

Nach oben