fehlerhafte Installation?

Antwort erstellen

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :razz: :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :badgrin: :doubt:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: fehlerhafte Installation?

Re: fehlerhafte Installation?

Beitrag von steve1da » 13. Mär 2015, 20:28

Hola,

danke für die Lösung. Der ein oder andere wird das bestimmt auch haben :wink:

Gruß,
steve1da

Re: fehlerhafte Installation?

Beitrag von trAveL » 13. Mär 2015, 20:25

Hallo,
habe den Fehler gefunden. Es hat wie vermutet nichts mit der Office-Installation zu tun. Ich habe einen Epson Scanner-Drucker. Bestandteil dieses Gerätes ist eine Software Namens ABBY Fine Reader. Diesen Reader habe ich deinstalliert und schon funktioniert alles einwandfrei.

MfG Frank

fehlerhafte Installation?

Beitrag von trAveL » 13. Mär 2015, 19:28

Hallo,

Ich habe auf meinem Laptop mit Win8.1 Office 2013 Professional installiert. Nach der Installation habe ich folgendes Problem. Excel, Powerpoint und Access funktionieren, aber bei Word und Outlook kommt der nachfolgende Fehler:

Problemsignatur:
Problemereignisname: BEX
Anwendungsname: WINWORD.EXE
Anwendungsversion: 15.0.4569.1503
Anwendungszeitstempel: 52b0b1b2
Fehlermodulname: unknown
Fehlermodulversion: 0.0.0.0
Fehlermodulzeitstempel: 00000000
Ausnahmeoffset: 010cd50c
Ausnahmecode: c0000005
Ausnahmedaten: 00000008
Betriebsystemversion: 6.3.9600.2.0.0.768.101
Gebietsschema-ID: 1031

kann mir vielleicht jemand weiter helfen? Ich habe schon folgendes versucht. Die Reparaturfunktion von Office brachte nichts. Office komplett deinstalliert und neu installiert. Bringt immer wieder den gleicen Fehler. So langsam keimt der Verdacht, dass der Fehler evtl. nicht im Office zu suchen ist?????

MfG Frank

Nach oben