Alte dateien per Batch löschen

Antwort erstellen

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :razz: :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :badgrin: :doubt:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Alte dateien per Batch löschen

Re: Alte dateien per Batch löschen

Beitrag von CreatorX » 30. Jul 2015, 22:12

So Problem gelöst. :P
Das Skript löscht alle Dateien im angegeben Pfad bis auf die letzten 6

@echo off
set "workdir=C:Pfad"
for /f "skip=6 tokens=* delims=" %%a in ('dir /B /A-D /O-D "%workdir%\*.*"') do del "%workdir%\%%a"
::pause


Gruß CX

Alte dateien per Batch löschen

Beitrag von CreatorX » 05. Jul 2015, 08:18

Hallo Leute,

ich hoffe mir kann Hier jemand weiterhelfen oder eine geeignete Seite nennen wo ich weiterkomme. Hab irgendwie noch nciht das richtige gefunden.Und da ich in Sachen Batchprogrammierung noch nciht wirklich Kenntnisse habe bräuchte ich ein wenig Support.
Problem: :roll: Ich hab ein Programm was beim beenden immer eine komplette Sicherung einer SQL Datenbank anlegt, das sind so ca 3GB. Doch leider kann man in dem Programm nicht einstellen das z.B. alles was älter als 7 Tage ist gelöscht wird.
Lösungsansatz :idea: : Ich wollte mir eine Batchdatei erstellen die den Ordner mit den Sicherungsdateien scannt und nur die 7 letzten Sicherungen behält und den rest löscht.Diese Batchdatei wollte ich beim beenden des Programms oder beim starten oder herunterfahren des Rechners ausführen lassen.
Oder in vielleicht in einen bestimmten Zeitplan.

Danke schon im Vorraus für Vorschläge und Anregungen.

Gruß CX :P

Nach oben