Glastausch beim Ipad

Antwort erstellen

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :razz: :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :badgrin: :doubt:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Glastausch beim Ipad

Re: Glastausch beim Ipad

Beitrag von lupo1 » 08. Nov 2018, 08:02

Arbeitgeber, nicht -nehmer, meintest Du vermutlich :-)

Re: Glastausch beim Ipad

Beitrag von hddiesel » 25. Okt 2018, 11:37

Hallo lutzer89,

die Frage wäre da noch, dein persönliches Eigentum, oder Firmen Eigentum.
Bei Firma erledigt das die Firma, zu ihren Kosten und bestimmt auch wo und ob repariert wird.

Nur Privat einmal im Bekanntenkreis fragen, der Schaden kommt ja nicht selten vor.

Bei geschäftlicher Nutzung, könnte es auch der Arbeitgeber übernehmen, einfach nachfragen.

Re: Glastausch beim Ipad

Beitrag von steve1da » 25. Okt 2018, 09:41

Hola,

wo der Unterschied liegt, keine Ahnung. Generell sollte man wissen, dass, sobald ein Nicht-Apple zertifizierter Händler das Ipad öffnet, die Garantie erlischt. Ob das Wechseln des Displays leicht ist, hängt auch immer von den Fähigkeiten des Wechslers an. Youtube Videos sind zwar schön und gut, ich persönlich würde es trotzdem nicht selber machen. Allerdings hörte ich vom Reparaturservice vor Ort nur Gutes.

Gruß,
steve1da

Re: Glastausch beim Ipad

Beitrag von lutzer89 » 25. Okt 2018, 09:11

Ja, hab da schon einige Händler gefunden, ist nur die Frage was gut ist. Vom Reparaturservice Vor Ort hört man nichts gutes.
Ich hab auch direkt Ersatzteile in der Spalte rechts angeboten bekommen. Einmal von Amazon https://www.amazon.de/FLYLINKTECH-Touch ... 07GGV12YP/ und einmal von diesem Anbieter https://www.screen-shop.net/iPad-3-Touc ... er-schwarz Geht das leicht zum wechseln? Was ist der Unterschied zwischen beiden Ersatzteilen?

Re: Glastausch beim Ipad

Beitrag von steve1da » 17. Okt 2018, 17:40

Glastausch beim Ipad

Beitrag von lutzer89 » 17. Okt 2018, 17:29

Im Büro ist mir mein Ipad runtergefallen und das Glas hat einen leichten Sprung. Gibt es eine Möglichkeit das kostengünstig reparieren zu lassen? Hat das schon wer machen lassen?

Nach oben

cron