Bedingte Formatierung wenn Datum gleich Samstag/Sonntag

Antwort erstellen

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :razz: :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :badgrin: :doubt:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Bedingte Formatierung wenn Datum gleich Samstag/Sonntag

Re: Bedingte Formatierung wenn Datum gleich Samstag/Sonntag

Beitrag von HKindler » 11. Jun 2018, 08:12

Hi,

mal so nebenbei gefragt: wäre es nicht sinnvoller das End-Datum z.B. mit ARBEITSTAG.INTL() zu berechnen, so dass gar kein Sa oder So raus kommen kann? Dann könnte man auch gleich Feiertage berücksichtigen.

Re: Bedingte Formatierung wenn Datum gleich Samstag/Sonntag

Beitrag von steve1da » 08. Jun 2018, 12:14

Hola,

als Formel in der bedingten Formatierung:

Code: Alles auswählen
=wochentag(Zelle_mit_erstem_Datum;2)>5


Gruß,
steve1da

Re: Bedingte Formatierung wenn Datum gleich Samstag/Sonntag

Beitrag von Gast » 08. Jun 2018, 12:04

Oh, klar. Ich verwende Excel.

Re: Bedingte Formatierung wenn Datum gleich Samstag/Sonntag

Beitrag von hddiesel » 08. Jun 2018, 11:59

Hallo DankbarFürJedeHilfe,

dies ist keine Frage zum Forum!
Welches Officeprogramm verwendest du?
Excel, oder ein anderes?

Bedingte Formatierung wenn Datum gleich Samstag/Sonntag

Beitrag von DankbarFürJedeHilfe » 08. Jun 2018, 10:46

Hallo liebe User!

Ich habe einen Fertigungsplan indem das Datum ausgespuckt wird, wann ein Produkt fertig wird.

Jetzt soll das Datum farblich (rot) hinterlegt warden, wenn sich hinter dem Datum ein Samstag oder Sonntag versteckt.

Weiß mir heir jemand zu helfen? :?:

Vielen Dank im Voraus

edit < Peter >
auf Verdacht in das Excel-Forum verschoben

Nach oben