datum berechnen

Moderator: ModerationP

datum berechnen

Beitragvon Uwe0166 » 01. Jun 2014, 12:23

hallo leute,

wie bekomme ich es in word hin, dass das datum wie folgt berechnet wird

heute plus ein jahr nächster durch 10 teilbarer tag
bzw
heute plus xx tage nächster durch 10 teilbarer tag

danke
Uwe0166
 

Re: datum berechnen

Beitragvon theoS » 01. Jun 2014, 12:54

meinst du jetzt mit Word-Feldern oder mit Makros?
theo s.
Benutzeravatar
theoS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 4731
Registriert: 19. Apr 2008, 00:14

Re: datum berechnen

Beitragvon Uwe0166 » 01. Jun 2014, 13:32

mit word-feldern wenn es geht.

hab leider keine idee wie das zu realisieren ist.
Uwe0166
 

Re: datum berechnen

Beitragvon Sabine698 » 01. Jun 2014, 20:59

Moin Uwe!
Versuch's mal mit dieser Seite:
Einfache Datumsberechnung mittels dynamischem Feldcode
Das ist ziemlich komplex. Aber die Anleitungen sind gut verständlich.
LG Sabine
MS Office 2003 Professional, Windows 10 Home
Sabine698
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 389
Registriert: 26. Feb 2013, 15:37
Wohnort: Heide

Re: datum berechnen

Beitragvon Uwe0166 » 02. Jun 2014, 06:19

danke für den link, sabine,

aber wie bekomme ich es hin mit dem nächsten tag der durch 10 teilbar ist???
Uwe0166
 

Re: datum berechnen

Beitragvon Sabine698 » 02. Jun 2014, 08:44

Moin Uwe!
Das kann ich Dir so aus dem Stehgreif leider auch nicht sagen. Frage: Wofür brauchst Du das? Was liegt dem zugrunde? Wenn es eine Serienbriefvorlage ist, dann könntest Du diese Funktion mit Excel berechnen lassen, und in Word dann einfach nur den Platzhalter dafür eintragen.
Ansonsten fällt mir nur noch die Tabellenfunktion von Word ein. Du müsstest an der entsprechenden Stelle ein Tabellenfeld einrichten und dann unter Tabelle -> Formel die entsprechenden Daten eingeben. Ich hab's aber bisher noch nicht probiert, ob das so klappt.
LG Sabine
MS Office 2003 Professional, Windows 10 Home
Sabine698
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 389
Registriert: 26. Feb 2013, 15:37
Wohnort: Heide

Re: datum berechnen

Beitragvon Uwe0166 » 02. Jun 2014, 14:52

hi sabine,
ich brauche das als wiedervorlagedatum von akten.
deshalb diese datumsberechnung.
Uwe0166
 

Re: datum berechnen

Beitragvon Sabine698 » 02. Jun 2014, 17:58

Moin Uwe!
Schau mal hier:
Eine beliebige Frist setzen, ohne einen Kalender zu verwenden

Da ist eine Vorlage für ein Makro. Die müsstest Du Dir allerdings abändern. Ansonsten probiere noch mal den Link in meinem vorigen Beitrag. Ich kann Dir leider keinen fertigen Code präsentieren. Dazu sind meine Kenntnisse zu gering. Woran ich vor allen Dingen knabbere, ist die Formel, die Deinem Vorhaben zugrunde liegt. Wahrscheinlich denke ich zu kompliziert.
Wiedervorlage bedeutet für mich, dass eine Erinnerungsfunktion benutzt werden soll. So etwas würde ich eher mit Outlook machen und nicht mit Word.
LG Sabine
MS Office 2003 Professional, Windows 10 Home
Sabine698
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 389
Registriert: 26. Feb 2013, 15:37
Wohnort: Heide

Re: datum berechnen

Beitragvon Uwe0166 » 03. Jun 2014, 07:16

hi sabine,
danke für den link, leider bin ich auch keine leuchte zum schreiben eines codes.
deshalb die frage in die runde hier.
die berechnung für das datum brauche ich dafür, das eine wiedervorlagedatum automatisch eingetragen wird.
gruß uwe
Uwe0166
 

Re: datum berechnen

Beitragvon HermannL » 03. Jun 2014, 08:23

Moin Uwe,
folgendes Makro sollte tun, was du brauchst:
Code: Alles auswählen
Sub VordatiertUndDurchZehnTeilbarerTag()
    Dim aDatum As Date
    Dim nDatum As Date
   
    aDatum = Date '#12/31/2014#
    aTag = Day(aDatum)
    aMonat = Month(aDatum)
    aJahr = Year(aDatum) + 1
    If aTag < 10 Then
        aTag = 10
      ElseIf aTag > 10 And aTag < 20 Then
        aTag = 20
      ElseIf aTag > 30 Then
        aTag = 10
        If aMonat = 12 Then
            aMonat = 1
            aJahr = aJahr + 1
          Else
            aMonat = Month(aDatum) + 1
        End If
    End If
    nDatum = aTag & "." & aMonat & "." & aJahr
    Selection.TypeText nDatum
End Sub
Gruß
Hermann

Rückmeldung willkommen, aber bitte nicht per PN!
Benutzeravatar
HermannL
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1028
Registriert: 18. Sep 2006, 10:38
Wohnort: Osnabrück

Re: datum berechnen

Beitragvon Uwe0166 » 04. Jun 2014, 08:37

hi hermann,
vielen dank, funktioniert.
bei fragen, so hoffe ich, kann ich mich doch an dich wenden?

D
A
N
K
E

gruß uwe
Uwe0166
 

Re: datum berechnen

Beitragvon HermannL » 04. Jun 2014, 09:21

Kannst du. Ich schaue immer mal wieder rein.
Gruß
Hermann

Rückmeldung willkommen, aber bitte nicht per PN!
Benutzeravatar
HermannL
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1028
Registriert: 18. Sep 2006, 10:38
Wohnort: Osnabrück


Zurück zu Word Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste