Word Dokument auslesen

Moderator: ModerationP

Word Dokument auslesen

Beitragvon Gäääst123456 » 12. Jun 2014, 16:31

Hi,
ich würde gerne durch eine bestimmten Zeichenfolge im Word Dokument aus festlegen welcher drucker benutzt wird.
Beispiel: wenn irgendwo im Domuent 3 ### als "###" zufinden ist, soll drucker 1 verwendet werden.

Wie mach ich das? Am wichtigstens wäre mit Hilfe beim auslesen des Strings.
Gäääst123456
 

Re: Word Dokument auslesen

Beitragvon Miss Marple » 12. Jun 2014, 16:37

Hi,

Speicher es entweder als Document.Variable oder als Document.Property. Die kannst du jederzeit auslesen. Im VBA Editor eingeben und «F1» drücken. Die M$ Hilfe ist recht umfangreich. Ansonsten: nochmal fragen ...

Gruß
MM
Miss Marple
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1568
Registriert: 24. Jan 2014, 08:13
Wohnort: 52° 15' 53" N, 10° 31' 26" E

Re: Word Dokument auslesen

Beitragvon Gäääst123456 » 12. Jun 2014, 17:53

Das Problem ist, dass es später von jemanden verwendet wird, der sich null mit VBA auskennt, also soll derjenige es einfach in die Fußzeile schreiben, die ich dann auslese.
Wie mach ich das?
Gäääst123456
 

Re: Word Dokument auslesen

Beitragvon Miss Marple » 12. Jun 2014, 18:15

Jetzt muss ich noch mal ganz blöd nachfragen: der String steht dann einfach irgendwo in einer Fußzeile. Einfach so als sichtbarer Text?

Sorry, vielleicht bin ich jetzt wirr ...
MM
Miss Marple
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1568
Registriert: 24. Jan 2014, 08:13
Wohnort: 52° 15' 53" N, 10° 31' 26" E

Re: Word Dokument auslesen

Beitragvon Gäääst123456 » 12. Jun 2014, 18:26

Ja richtig=)
er wird nur weiß gemacht damit man ihn nicht sieht=)
Gäääst123456
 

Re: Word Dokument auslesen

Beitragvon Miss Marple » 12. Jun 2014, 19:01

Keine Ahnung, ob dir das weiterhilft. Aus dem Hauptprogramm wird die Funktion aufgerufen, die prüft, ob irgendwo im Dokument ein "###" steht. Ich hoffe, das '###' kommt sonst im Dokument nicht weiter vor. Die Funktion gibt ein true zurück, wenn die Zeichenfolge gefunden wurde.
Code: Alles auswählen
Function FindInStoryRanges() As Boolean
    Dim rngStory As Range
    Const strPrinter As String = "###"
   
    Selection.Find.ClearFormatting
    Selection.Find.Replacement.ClearFormatting
    For Each rngStory In ActiveDocument.StoryRanges
        If rngStory.Find.Execute(FindText:=strPrinter) Then
            FindInStoryRanges = True
            Exit Function
        End If
    Next rngStory
End Function

Sub MainProg()
    If FindInStoryRanges = True Then
        MsgBox "Zeichen gefunden"
        ' ... hier kommen dann die Anweisungen zum Drucken ...
    End If
End Sub

Gruß
MM
Miss Marple
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1568
Registriert: 24. Jan 2014, 08:13
Wohnort: 52° 15' 53" N, 10° 31' 26" E

Re: Word Dokument auslesen

Beitragvon Gäääst123456 » 12. Jun 2014, 19:32

ganu das brauch ich!!! daaanke!
Gäääst123456
 


Zurück zu Word Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron