Seiten unverändert lassen.

Moderator: ModerationP

Seiten unverändert lassen.

Beitragvon czender » 02. Sep 2014, 07:19

Hallo an alle,

hat jemand für mein Problem eine Idee? Ich habe ein Dokument mit 33 Seiten, von denen ich die erste regelmäßig ändere (Anschreiben, Adresse usw.) die anderen aber dieselben bleiben.
Ich habe nun das Problem, dass durch löschen von Text teilweise dann Teile der 2. Seite auf die erste rutschen, durch Hinzufügen von Text Teile der 2. und nachfolgenden Seiten nach unten rutschen. Gibt es eine Möglichkeit, dass egal was ich auf Seite 1 mache, alles ab Seite 2 unverändert bleibt?

Viele Grüße und vielen Dank
Christian

PS: Die Möglichkeit, dass ich mal mehr im Anschreiben schreiben will als dass auf Seite 1 draufpasst ist noch nie vorgekommen.
czender
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 336
Registriert: 13. Okt 2008, 08:46

Re: Seiten unverändert lassen.

Beitragvon r.mueller » 02. Sep 2014, 07:38

Hallo

am Ende der 1.Seite einen Seitenumbruch einfügen
und ggf. davor befindliche Leerzeilen entfernen

Gruß
r.mueller
r.mueller
 

Re: Seiten unverändert lassen.

Beitragvon czender » 02. Sep 2014, 07:55

Hallo R.Müller,

danke erstmal. Werds dann mal im laufenden Betrieb testen, obs funktioniert. Falls nicht, melde ich mich wieder.

Gruß
Christian
czender
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 336
Registriert: 13. Okt 2008, 08:46


Zurück zu Word Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste