"Beschreibung" für ein Makro

Moderator: ModerationP

"Beschreibung" für ein Makro

Beitragvon Gast » 14. Feb 2019, 11:02

Hallo,
im "Makro aufzeichnen"-Dialog gibt es die TextBox "Beschreibung". Wie kann man erreichen, dass eine Beschreibung erscheint, wenn man den Dialog nicht nutzt, sondern das Makro selber schreibt?

Die im Dialog erstellte "Beschreibung" erscheint auskommentiert im Makro. Schreibt man das Makro selbst und fügt da einen Kommentar ein, erscheint dieser aber nicht unter "Beschreibung".

Wie bekommt man ihn hinein? Es geht letztlich darum, dass man bei einer Menüband-Anpassung im Kontext die QuickInfo des Makros haben will.
Gruß
Emma
Gast
 

Re: "Beschreibung" für ein Makro

Beitragvon G.O.Tuhls » 14. Feb 2019, 13:12

Das ist eine Einweg-Funktion.

Gruß
G.O.
Press any thumb to continue.
Benutzeravatar
G.O.Tuhls
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7865
Registriert: 26. Mär 2010, 14:19
Wohnort: Berlin

Re: "Beschreibung" für ein Makro

Beitragvon MarkMH_K » 14. Feb 2019, 13:31

Hi,

bei mir in Word2002 geht das im Objektkatalog.
- Alt+F11 drücken für die VBE
- F2 drücken für den Objektkatalog
- Makroname ins Suchfeld eintippen
- darauf achten, daß in <Alle Bibliotheken> gesucht wird
- Rechtsklick auf das (in "Project") gefundene Makro
in den Eigenschaften kannst Du die Beschreibung hinzufügen oder ändern.

HTH.

Markus
MarkMH_K
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 2606
Registriert: 17. Jul 2011, 12:45
Wohnort: Köln rrh

Re: "Beschreibung" für ein Makro

Beitragvon Gast » 14. Feb 2019, 14:43

Hallo,
der Weg dahin funktioniert. Nur die Eingabe (im erscheinenden Menü Elementoptionen) wird "vergessen".

Ich testete:
> das Makro2 wurde aufgezeichnet; als Beschreibung eingegeben: ein Test
> der beschrieb. Weg zu Elementoptionen zeigt: ein Test
> der Eintrag wurde geändert zu: ein Test geändert; Speichern

Nach OK unter erneutem Aufruf der alte Eintrag. Die Änderung wurde "vergessen".
Editiert man im aufgezeichneten Makro die Beschreibung, so wird die Änderung auch im Objektkatalog nicht gezeigt.

Übrigens wird auch beim aufgezeichneten Makro die Beschreibung nicht als QuickInfo gezeigt.
Eine Beschreibung für ein QuickInfo im Recorder einzugeben ist also sinnlos. (bei W2000)

Gruß Emma
Gast
 

Re: "Beschreibung" für ein Makro

Beitragvon G.O.Tuhls » 14. Feb 2019, 15:58

Die Quickinfo gibst Du am besten im XML fürs RibbonX ein.

Gruß
G.O.
Press any thumb to continue.
Benutzeravatar
G.O.Tuhls
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7865
Registriert: 26. Mär 2010, 14:19
Wohnort: Berlin

Re: "Beschreibung" für ein Makro

Beitragvon MarkMH_K » 14. Feb 2019, 16:51

Hi,

beim Aufzeichnen eines Makros wird ein Text als Beschreibung in der internen Makro-Liste gespeichert. Dieser Text wird - nur beim Aufzeichnen - zusätzlich in den Makrocode auf das Modul NewMacros geschrieben.
Wenn Du die (interne) Beschreibung ändern willst, mußt Du (wie beschrieben) im Objektkatalog die Eigenschaft "Beschreibung" ändern. Das, was unter der Zeile Sub... auf dem Modul steht, ist reiner Text und in keiner Weise mit der Eigenschaft "Beschreibung" verbunden. Es ist nur ein totes Abbild des Zustandes der Eigenschaft "Beschreibung", wie er beim Aufzeichnen war.

M.
MarkMH_K
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 2606
Registriert: 17. Jul 2011, 12:45
Wohnort: Köln rrh


Zurück zu Word Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste