Numerierung mit griechischen Buchstaben

Moderator: ModerationP

Numerierung mit griechischen Buchstaben

Beitragvon Paula234 » 20. Feb 2019, 18:39

Hallo zusammen,

in einem Text benötige ich u. a. eine Numerierung mit griechischen Buchstaben. Ich habe auch das Zahlenformat definiert und bis Epsilon ε funktioniert das auch wunderbar. Dann folgt aber ein Phi φ statt eines Zeta ζ
Danach würde es wieder richtig mit einem Eta η weitergehen.

Ich glaube, ich habe es damals hiermit definiert: viewtopic.php?f=162&t=769092

Da ist tatsächlich an der Stelle ein Phi. Kann man (d. h. entweder der Autor des Fonds oder ich selbst) das irgendwie ändern?

Viele Grüße von Paula
Paula234
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 42
Registriert: 11. Okt 2015, 11:42

Re: Numerierung mit griechischen Buchstaben

Beitragvon theoS » 20. Feb 2019, 19:22

Anscheinend hast du doch wieder den falschen Font erwischt. (den Fond kannst du zum Braten schütten)
G.O. hat den Font https://oerttel.net/computerthemen/word ... te-roemer/
ja extra so angelegt, dass er in der Nummerierung stimmt.
theo s.
Benutzeravatar
theoS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 4741
Registriert: 19. Apr 2008, 00:14

Re: Numerierung mit griechischen Buchstaben

Beitragvon Paula234 » 20. Feb 2019, 19:49

Ich hatte den unteren Font genommen. Aber dort sind der 6. und der 21. Kleinbuchstabe in Phi. Der 6. Buchstabe müsste ein Zeta sein.

Viele Grüße von Paula
Paula234
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 42
Registriert: 11. Okt 2015, 11:42

Re: Numerierung mit griechischen Buchstaben

Beitragvon theoS » 20. Feb 2019, 20:16

AH!, ich habe nur die großen angeschaut.
Bei den kleinen ist der Fehler. Ja, dann gebe ich dir recht. Bitten wir halt den Kollegen freundlich, dann ändert der das sicher.
theo s.
Benutzeravatar
theoS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 4741
Registriert: 19. Apr 2008, 00:14

Re: Numerierung mit griechischen Buchstaben

Beitragvon G.O.Tuhls » 20. Feb 2019, 22:03

Oops :oops: , danke für den Hinweis.
Probiert bitte, ob die Neufassung korrekt ist.

Gruß
G.O.
Press any thumb to continue.
Benutzeravatar
G.O.Tuhls
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7865
Registriert: 26. Mär 2010, 14:19
Wohnort: Berlin

Re: Numerierung mit griechischen Buchstaben

Beitragvon Paula234 » 21. Feb 2019, 16:48

Vielen Dank an euch beide!

Wenn ich es richtig verstanden habe, ist der neue Font immer noch nicht richtig. Ich nehme an, in der obersten Zeile müssten die griechischen Buchstaben in der Reihenfolge des Alphabets stehen. Erst stehen da die Kleinbuchstaben und dann die Großbuchstaben (ich habe mir so einen Font noch nie angesehen).
Jetzt steht an der 6. Stelle ein Großbuchstabe Phi ϕ - Da müsste ein Zeta ζ stehen.
Und am Ende der Kleinbuchstaben steht nochmal eine Theta-Version (Kleinbuchstabe) und ein weiteres Mal der Großbuchstabe Phi.
Ich habe in der Anlage markiert, was ich meine.

Viele Grüße von Paula
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Paula234
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 42
Registriert: 11. Okt 2015, 11:42

Re: Numerierung mit griechischen Buchstaben

Beitragvon G.O.Tuhls » 21. Feb 2019, 18:38

Hm, da war mir gestern wohl was schief gelaufen.
Schaust Du bitte noch mal rein, jetzt sollte es passen.

Gruß
G.O.
Press any thumb to continue.
Benutzeravatar
G.O.Tuhls
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7865
Registriert: 26. Mär 2010, 14:19
Wohnort: Berlin

Re: Numerierung mit griechischen Buchstaben

Beitragvon Paula234 » 22. Feb 2019, 10:41

Ja, super, jetzt passt es! Herzlichen Dank für die Bereitstellung des Fonts und für die vielen tollen Tipps, die ich hier immer bekommen.

Viele Grüße von Paula
Paula234
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 42
Registriert: 11. Okt 2015, 11:42

Re: Numerierung mit griechischen Buchstaben

Beitragvon G.O.Tuhls » 22. Feb 2019, 15:40

Danke fürs Prüfen & schönes WE?
G.O.
Press any thumb to continue.
Benutzeravatar
G.O.Tuhls
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7865
Registriert: 26. Mär 2010, 14:19
Wohnort: Berlin


Zurück zu Word Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast