Rechnen in Word mit Euro und Prozent

Moderator: ModerationP

Rechnen in Word mit Euro und Prozent

Beitragvon SchulzeGemen » 07. Mär 2019, 12:01

Hallo alle zusammen,

ich habe ein kleines Problem.
Ich möchte der einen Eurobetrag multiplizieren mit einem Prozentsatz, nur leider verstehe ich nicht was der rechnet.
Aufjedenfall bekomme ich nie das richtige Ergebnis.
Anbei das Wordformular, hier möchte ich gerne die Quote * Betrag der Raten (200€).
Beim Bund sollten es 100€ sein und bei der Kommune sowie BuT jeweils 50€.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
SchulzeGemen
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 19
Registriert: 12. Nov 2018, 17:03
Wohnort: Münsterland

Re: Rechnen in Word mit Euro und Prozent

Beitragvon halweg » 07. Mär 2019, 12:20

Ich rechne viel mit Word. Aber dein Dokument ist mir zu kompliziert.
Kannst du das Problem auf eine einzelne Berechnung reduzieren? Weiterhin habe ich mit dem Feld "Formtext" keine Erfahrungen. Wozu dient das, es macht die Formeln zunächst ja nur komplizierter.
Office 2002, 2010; Windows 7, 10
Benutzeravatar
halweg
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 549
Registriert: 21. Okt 2010, 08:04
Wohnort: Dresden

Re: Rechnen in Word mit Euro und Prozent

Beitragvon SchulzeGemen » 07. Mär 2019, 12:30

halweg hat geschrieben:Ich rechne viel mit Word. Aber dein Dokument ist mir zu kompliziert.
Kannst du das Problem auf eine einzelne Berechnung reduzieren? Weiterhin habe ich mit dem Feld "Formtext" keine Erfahrungen. Wozu dient das, es macht die Formeln zunächst ja nur komplizierter.


Ich selber rechne leider sehr wenig mit Word.
Wie kann ich den ansonstenin Word rechnen? ich habe bisjetzt immer nur über die Formularfelder gemacht.
Also die Zwischenergebnisse müssten weiterhin dargestellt werden, da diese Interessant sind für die einzelnen Sachbearbeiter.
SchulzeGemen
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 19
Registriert: 12. Nov 2018, 17:03
Wohnort: Münsterland

Re: Rechnen in Word mit Euro und Prozent

Beitragvon halweg » 07. Mär 2019, 12:44

Im einfachsten Fall setzt du auf die Beträge und die Prozente (inkl. Prozentzeichen) Textmarken und erstellst dann mit STRG+F9 ein Feld, z. B.
{= {t1} * {t2}}
(die inneren {} werden auch mit STRG+F9 erstellt.)

Für Tabellen kann man dann auch Feldfunktionen wie
{=PRODUCT(LEFT)}
benutzen.
Office 2002, 2010; Windows 7, 10
Benutzeravatar
halweg
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 549
Registriert: 21. Okt 2010, 08:04
Wohnort: Dresden

Re: Rechnen in Word mit Euro und Prozent

Beitragvon SchulzeGemen » 07. Mär 2019, 12:51

halweg hat geschrieben:Im einfachsten Fall setzt du auf die Beträge und die Prozente (inkl. Prozentzeichen) Textmarken und erstellst dann mit STRG+F9 ein Feld, z. B.
{= {t1} * {t2}}
(die inneren {} werden auch mit STRG+F9 erstellt.)

Für Tabellen kann man dann auch Feldfunktionen wie
{=PRODUCT(LEFT)}
benutzen.


Danke!
Wie bekommt ich die Nachkommastellen gekürzt?
SchulzeGemen
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 19
Registriert: 12. Nov 2018, 17:03
Wohnort: Münsterland

Re: Rechnen in Word mit Euro und Prozent

Beitragvon halweg » 07. Mär 2019, 14:28

Verwende Formatierungsschalter, z. B.
{={t1}*{t2} \#0,00}
Office 2002, 2010; Windows 7, 10
Benutzeravatar
halweg
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 549
Registriert: 21. Okt 2010, 08:04
Wohnort: Dresden

Re: Rechnen in Word mit Euro und Prozent

Beitragvon halweg » 07. Mär 2019, 14:33

Hier findest du als Beispiel mal eine Rechnungsvorlage von mir:
download/file.php?id=108002
Office 2002, 2010; Windows 7, 10
Benutzeravatar
halweg
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 549
Registriert: 21. Okt 2010, 08:04
Wohnort: Dresden


Zurück zu Word Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste