Seite 1 von 1

horizontales Lineal in Tabelle verrutscht

BeitragVerfasst: 04. Jan 2020, 12:45
von Scott Amundsen
Hallo Zusammen,

bei mir ist das Problem in Office 2016 aufgetreten, dass das horizontale Lineal in der Tabelle außerhalb von diese gerutscht ist. Ich kann also die Tabstopps usw nicht mehr richtig einstellen, noch die Spaltenbreite damit ändern. Leider konnte ich über Google keine Lösung für das Problem finden. Vielleicht kann mir einer von euch ja weiterhelfen.
Hier ein Beispiel:
https://www.directupload.net/file/d/568 ... 6x_png.htm

Viele Grüße
Scott

Re: horizontales Lineal in Tabelle verrutscht

BeitragVerfasst: 04. Jan 2020, 14:33
von theoS
Das sieht doch ganz normal aus?

Re: horizontales Lineal in Tabelle verrutscht

BeitragVerfasst: 04. Jan 2020, 14:53
von Scott Amundsen
Nein. Das Lineal ist viel zu weit links. Die 16 cm sollten eigentlich über dem rechten Tabellenrand bzw. Tabellenende sein, befinden sich aber eher in der Tabellenmitte.

Re: horizontales Lineal in Tabelle verrutscht

BeitragVerfasst: 04. Jan 2020, 15:07
von theoS
Ach so. Schau dir mal die Einzüge der Absätze an.

Re: horizontales Lineal in Tabelle verrutscht

BeitragVerfasst: 04. Jan 2020, 15:31
von Scott Amundsen
Die Einzüge von links stehen alle auf 0 cm. Das Ändern auf einen positiven Wert hat leider auch nichts gebracht. Was mir gerade noch aufgefallen ist: Die gleiche Tabelle eine Seite weiter (Häckchen bei "gerade/ungerade anders") wird richtig angezeigt. In der verwendeten Formatvorlage habe ich ebenfalls den Einzug deutlich höher gemacht, ist aber auch nichts passiert.
Ich werde wohl die Tabellen immer auf eine Seite schieben und bearbeiten, in der die Seitenzahl rechts statt links steht. Ist zwar keine elegante Lösung, funktioniert aber.

Re: horizontales Lineal in Tabelle verrutscht

BeitragVerfasst: 04. Jan 2020, 15:37
von G.O.Tuhls
Ich tippe auf falsche Seitenrandeinstellungen für die Tabelle oder für die geraden Seiten.

Gruß
G. O.