inkompatible Tabelle? Absturz.

Moderator: ModerationP

inkompatible Tabelle? Absturz.

Beitragvon theoS » 12. Nov 2020, 17:11

Hallo, momentan nervt mich ein Dokument mit ständigen Abstürzen beim Speichern auf "die aktuelle Version"
Das Ding funktioniert solange, solange ich es nicht auf die Version "2013" speichern will. Dabei habe ich festgestellt, dass im Kompatibilitätsmodus der Haken bei "010 regeln für tabellenvorlagen verwenden" drin ist. Also kurzentschlossen die eigene raus und alle Tabellen mit einer Standard-TabellenFV beglückt. Das Ding speichert aber dann schmiert Word komplett ab.
Selbst das komplette Löschen der Tabellen hat da nichts dran geändert
Was kann denn da noch in dem Dok sein, dass das so spinnt?
theo s.
Benutzeravatar
theoS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 5363
Registriert: 19. Apr 2008, 00:14

Re: inkompatible Tabelle? Absturz.

Beitragvon G.O.Tuhls » 12. Nov 2020, 18:43

2010-Regeln für Tabellen betreffen die Rand-Einstellungen, können nicht ursächlich für Deinen Fall sein.
Was meinst Du mit "auf Version 2013 speichern"?

Gruß
G. O.
Press any thumb to continue. :D
Benutzeravatar
G.O.Tuhls
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8167
Registriert: 26. Mär 2010, 14:19
Wohnort: Berlin

Re: inkompatible Tabelle? Absturz.

Beitragvon theoS » 12. Nov 2020, 19:22

Das Doc wurde mit 2010 erstellt, wenn ich es unter anderem Namen speichern will, kommt die Konvertierung auf das 13er Format, was immer das sein mag.
Auch unter Datei konvertieren passiert das gleiche, Word schmiert komplett ab.
Wenn ich den Haken bei den Kompatibilitätseinstellungen rausnehm und speicher: Word tot.
Auf 2003 konnte ich es runter speichern, aber hoch, tut das nicht.
Was kann das sein?
theo s.
Benutzeravatar
theoS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 5363
Registriert: 19. Apr 2008, 00:14

Re: inkompatible Tabelle? Absturz.

Beitragvon G.O.Tuhls » 12. Nov 2020, 19:56

Schick mir mal. Ich hab noch ne 2010 drauf und werd mir das angucken.

Gruß
G.O.
Press any thumb to continue. :D
Benutzeravatar
G.O.Tuhls
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8167
Registriert: 26. Mär 2010, 14:19
Wohnort: Berlin

Re: inkompatible Tabelle? Absturz.

Beitragvon theoS » 12. Nov 2020, 19:58

Hab ich im Büro, mache ich morgen mal. Danke.
theo s.
Benutzeravatar
theoS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 5363
Registriert: 19. Apr 2008, 00:14

Re: inkompatible Tabelle? Absturz.

Beitragvon theoS » 13. Nov 2020, 08:26

Ok, das haut leider nicht hin, da sind eingestufte Interna drin.
Ich vermute aber, dass es nichts mit Tabellen zu tun hat sondern eher mit einem Bild.
Aber ich glaube bis ich die ganzen Bilder durchgecheckt hab, hab ich das neu auch gemacht.
Danke trotzdem fürs Angebot.
theo s.
Benutzeravatar
theoS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 5363
Registriert: 19. Apr 2008, 00:14

Re: inkompatible Tabelle? Absturz.

Beitragvon MarkMH_K » 13. Nov 2020, 11:52

Hi,

meine 0,2 ct dazu. ich vermute 'mal, daß es mit den Tabellen-Formatvorlagen zu tun hat. Zum einen könnten Namen* eine Rolle spielen, zum anderen könnte der Tabellen-AutoFormatType verantwortlich sein.

M.
------------------------
* Die Standard-Tabellen-FV Tabellen-Gitternetz heißt in den höheren Word-Versionen plötzlich Tabellen-Raster. Vielleicht ist zwischen '10 und '13 nochmal sowas passiert.
MarkMH_K
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 2637
Registriert: 17. Jul 2011, 12:45
Wohnort: Köln rrh

Re: inkompatible Tabelle? Absturz.

Beitragvon theoS » 13. Nov 2020, 21:06

Zum einen könnten Namen* eine Rolle spielen, zum anderen könnte der Tabellen-AutoFormatType verantwortlich sein.

Danke für den Gedanken, ich verwende ein eigenes Tabllenformat in dem Dok, das tatsächlich auf einer der genannten basiert.
Aber, ich hab die Tabellen alle umgestellt auf eine FV die original dabei ist und hab alle meine Tabellenvorlagen gelöscht, das Ding stürzt trotzdem ab mit 2013.
Weil mir das keine Ruhe gelassen hat, hab ich das auf meiner virtuellen Maschine mal probiert, da ist 2016 drauf und das hat das Dok dann einfach "konvertiert" in seine Version und gut ist. Alles funzt - bisher. Ich habe lediglich einen kleinen Ruckler gemerkt bei der Aktion, daher gehe ich davon aus, dass irgendwelche Ränder oder Umläufe um die Bilder die ich nicht anders als mit Umlauf reingebracht hab geändert wurden.
Jetzt bin ich schon mal gespannt, was 2013 wieder mit dem Format anfängt :)

Danke fürs Mitdenken!
theo s.
Benutzeravatar
theoS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 5363
Registriert: 19. Apr 2008, 00:14

Re: inkompatible Tabelle? Absturz.

Beitragvon theoS » 18. Nov 2020, 22:16

Also, 2013 konnte mit der Datei wieder nichts anfangen, jetzt habe ich alle Bilder raus und konnte es speichern. Weiß jetzt nicht, welches es war, ich füge jetzt der Reihe nach alle wieder ein, dann sehe ich es ja.
Aber, die Tabelle ist scheinbar sauber.
Wobei es merkwürdig ist, dass in Tabellen die Schriftartenersetzung nicht geht. Bei allen FV wurde der Font ausgetauscht, bei den Tabellen nicht. Mach ich halt dann mit Makro, aber ist das nicht seltsam?
theo s.
Benutzeravatar
theoS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 5363
Registriert: 19. Apr 2008, 00:14

Re: inkompatible Tabelle? Absturz.

Beitragvon MarkMH_K » 18. Nov 2020, 22:58

Hi,

finde ich nicht merkwürdig.

Ich bin auf etwas gestoßen, das ich als "Standardwert-Problem" bezeichne. Da ich mich nur am Rande mit den höheren Word-Versionen beschäftige, tippe ich - rein gefühlsmäßig - darauf, daß das, was erstmals in 2007 bei Abständen auftrat, in den höheren Versionen auch für Merkwürdigkeiten bei der Schrift Ursache sein könnte.

Pia Bork erklärt das Standardwert-Problem – in meinen Worten zusammengefaßt – so: Bis Word2003 wurden dokumentweite Standards für Text nur in der Absatz-FV Standard eingestellt, sonst gab es keine dokumentweiten Standards. In höheren Word-Versionen gilt dagegen:
– Die Standardwerte des Dokuments definieren Schriftart, größe und farbe, Abstand_vor, Absatzposition links und rechts, und zwar für alles – und außerdem Abstand_nach und Zeilenabstand (kurz: AuZ) für allen Text außer Text in Tabellen.
– Die FV Standard definiert alles, was in Standardwerten nicht eingestellt werden kann, und zwar für Text – und außerdem AuZ nur für Text in Tabellen.
– Stammen AuZ aus der Tabellen-FV, sieht Word die Tabellenzellen immer als hart formatiert an, obwohl kein Mensch das je getan hat.
Das hat zur Folge: Wird eine bereits verwendete Tabellen-FV verändert, wirken sich alle Änderungen aus – außer AuZ, die bleiben in bestehenden Tabellen auf dem alten Wert. Eine Absatz-FV in der Tabellenzelle hat aber immer Vorrang.
Quelle: http://www.borkpc.de/Word/wd_tabfv_02.html

HTH.

Markus
MarkMH_K
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 2637
Registriert: 17. Jul 2011, 12:45
Wohnort: Köln rrh

Re: inkompatible Tabelle? Absturz.

Beitragvon theoS » 19. Nov 2020, 06:51

Okay, das wusste ich nicht, wenn mir das tatsächlich auch schon an anderer Stelle aufgefallen war.
In meinem Fall wurde die Standard geändert weil die Schrift nicht mehr da ist. In der Tabellenvorlage verwende ich normal Tabellentext, also eine eigene.
Da wurde der Font geändert.
Verschlimmbessert, mal wieder.
Danke für den Hinweis und den Link.
Da muss ich in meinen Vorlagen mal durchmisten.
theo s.
Benutzeravatar
theoS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 5363
Registriert: 19. Apr 2008, 00:14


Zurück zu Word Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste