Spammer in diesem Forum

Fragen zum provisorischen Forum
Testbeiträge

Moderator: ModerationP

Spammer in diesem Forum

Beitragvon maninweb » 16. Jan 2015, 10:26

Hallo zusammen,

denke mal, keiner hat es übersehen: Das Excel-Forum und die anderen Foren werden zurzeit von Spammern überrannt.
Viele Spam-Beiträge wurden von Mods gelöscht. Leider handelt es sich bei den Spammern um Bots, die es geschafft haben,
ein Benutzerkonto anzulegen. Somit sind die Bots immer wieder in der Lage neue Spam-Beiträge zu posten, was die Aktionen
der Mods zur Sysiphus-Arbeit macht. Und natürlich besonders frustrierend.

Helfen würde letztlich nur das Löschen der Spam-User bzw. Blocken der IP's und/oder E-Mail-Adressen. Dies kann allerdings
nur ein Administrator machen, Mods haben nicht genügend Rechte dafür. Und da unser Admin bekannterweise nicht mehr
erreichbar ist, ist eine Problemlösung momentan schwerlich realisierbar.

Schade :cry:

Gruß
Microsoft Excel Expert · Microsoft Most Valuable Professional (MVP) :: 01/2011 - 06/2019 :: 04/2020 - 06/2021
Online Excel-Formel-Übersetzer :: Funktionen :: Fehlerwerte :: Argumente :: Tabellenbezeichner
Benutzeravatar
maninweb
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 11115
Registriert: 10. Mai 2004, 14:22
Wohnort: Aachen

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon lupo1 » 16. Jan 2015, 11:53

Mag vielleicht jemand ein neues Forum aufsetzen? Vielleicht auch zu zweit oder zu dritt?

Man muss dafür kein Informatiker sein; nur sollte man etwas Erfahrung mitbringen.

Der Ruhm in der Geschichte wäre ihm gesichert.

Wir sitzen hier auf einer Lok, deren Führer im Koma zu liegen scheint. Noch haben wir 5200 km Gleis durch die unbewohnte russische Taiga. Hoffentlich stellt keiner vorher eine Weiche auf ein Abstellgleis mit Puffer.
lupo1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 9051
Registriert: 25. Okt 2012, 13:38

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon < Peter > » 16. Jan 2015, 11:56

Hallo,

Mag vielleicht jemand ein neues Forum aufsetzen?


Hm, es gibt genügend Excel-Foren (CEF, Herber, MOF um nur einige zu nennen). Warum ein neues aufsetzen?

Ich persönlich werde mich zukünftig vermehrt bei CEF rumtreiben.
Gruß
Peter
Benutzeravatar
< Peter >
Moderator
 
Beiträge: 66539
Registriert: 04. Sep 2004, 10:19
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon bst » 16. Jan 2015, 11:58

Auch Hallo,

es wäre M.E. sehr Schade wenn dieses Forum stirbt :-(

Kennt den niemand den Admin persönlich und kann sich von Ihm die benötigten Zugangsdaten besorgen??

cu, Bernd
Zuletzt geändert von bst am 16. Jan 2015, 13:49, insgesamt 1-mal geändert.
bst
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 14046
Registriert: 29. Sep 2005, 14:22
Wohnort: Ilsfeld

Alternativen (hier in OL: 86.000+7.500 Themen zu Excel)

Beitragvon lupo1 » 16. Jan 2015, 12:19

http://www.ms-office-forum.net/forum/ <- (seit 2000?) recht viel Verkehr, daher vermutlich eine gute Wahl mit ähnlicher Oberfläche; 58.000 Themen Excel
http://herber.de/ <- (seit 1999) optisch eigenwillig, aber bewährt und inhaltlich qualifiziert
http://www.clever-excel-forum.de/ <- (seit 2014)
http://online-excel.de/ <- (seit 2004) hat in letzter Zeit technische Erreichbarkeitsprobleme
https://groups.google.com/forum/#!forum ... c.de.excel <- (seit 2010 abgekündigt) nur noch alle 3 Tage ein Beitrag; 90.000 Themen Excel
https://groups.google.com/forum/#!forum ... fice.excel <- (entstand 2010 nach Abkündigung von microsoft.public.de.excel)
http://answers.microsoft.com/de-de/offi ... ab=Threads <- (seit 2010) Nachfolger der Newsgroup als Webforum, möglicherweise unübersichtlich mit anderem Ansatz

Mögliche Kriterien:
- Verkehr
- Qualität der Beiträge
- Vermutlich alle mit Anmeldung, nicht als Gast für Beiträge (das kann auch gut sein. Die Eigenschaft "Nicht-Anmeldung" zeichnete Office-Lösung aus)
- html? (in online-excel ja, da Jeanie auch von Haserodt kommt)
- Anhänge?
Zuletzt geändert von lupo1 am 16. Jan 2015, 12:54, insgesamt 11-mal geändert.
lupo1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 9051
Registriert: 25. Okt 2012, 13:38

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon Klaus-Dieter » 16. Jan 2015, 12:23

Hallo Lupo,

Anhänge sind bei Online-Excel nicht möglich, da Peter Haserodt das nicht möchte. Zur Zeit Server-Probleme, die Ende des Monats behoben sein sollen.
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Lösungsvorschläge sind, wenn es keinen anders lautenden Hinweis gibt, von mir getestet.
Künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit.
Benutzeravatar
Klaus-Dieter
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 18141
Registriert: 27. Nov 2003, 23:03
Wohnort: Sassenburg

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon lupo1 » 16. Jan 2015, 13:31

Ich habe mich jetzt eben beim erstgenannten Link angemeldet (gleicher Nick lupo1). Es kann nicht sein, dass hier bei OL

- es nur einen Admin gibt, der keine Vertretungsregelung vorgesehen hat und, falls er noch lebt und zurechnungsfähig ist, dieses auch jetzt nicht tut
- es keine Informationen darüber gibt, wie es führungslos weitergehen soll
- Moderatoren an der kurzen Leine geführt werden

Gastbeiträge (hier bei OL möglich) empfinde ich überwiegend - qualitativ - als Zumutung - daher ist es gut, dass sie dort nicht möglich sind. Das Argument "kritische Menge Verkehr" gilt zumindest für Excel nicht.
Außerdem klappen bei dem anderen Forum sowohl html als auch Anhänge.
Wer etwas anhängt, sollte trotzdem zusätzlich einen Link zu einem anderen Webspace offerieren - zumindest, wenn es sich um wertvolle Lösungen handelt. Denn jedes Forum könnte technisch oder menschlich crashen. Bei OL hat die Führung gecrasht.

Mal sehen, ob sich die Fragen der beiden Foren unterscheiden.
Zuletzt geändert von lupo1 am 16. Jan 2015, 13:33, insgesamt 1-mal geändert.
lupo1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 9051
Registriert: 25. Okt 2012, 13:38

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon Fred0 » 16. Jan 2015, 13:32

Hallo,

ja wäre wirklich Schade wenns hier nicht weiter geht.
Wird denn beim registrieren eine Captcha-Eingabe gefordert? Ich weiss es nicht mehr, das hält
ja diese Bot's eigentlich zurück dafür wurde dieses ja erfunden. Ich glaub mal, ohne Registrierung
ist eine Thread erstellen nicht möglich, oder??
Irgendjemand muss doch die Technik sprich DB bedienen können!
Gruß
Fred0


Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Wenn nichts angegeben beziehe ich mich auf Excel 2016
Benutzeravatar
Fred0
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 468
Registriert: 15. Mär 2009, 20:13

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon lupo1 » 16. Jan 2015, 13:38

Es geht ja noch weiter ... die Zahlen für Excel (7500 Themen in 6,5 Monaten) sind doch ok.
lupo1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 9051
Registriert: 25. Okt 2012, 13:38

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon Fred0 » 16. Jan 2015, 13:42

Das mag ja alles sein, aber sind wir denn noch sicher hier?
Schau ich z.B. in "Fragen zum Forum", es erschlägt einen ja vor Spamern, das kanns doch nicht sein.
Wir wissen doch nicht genau, was die hier alles anrichten, was sie versuchen einzuschleusen und und und...
Das ist wirklich nicht mehr schön.
Gruß
Fred0


Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Wenn nichts angegeben beziehe ich mich auf Excel 2016
Benutzeravatar
Fred0
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 468
Registriert: 15. Mär 2009, 20:13

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon gandalf149 » 16. Jan 2015, 14:15

Hallo,

sicher ist die jetzige Situation nicht erfreulich, nur was hier einige als Kommentar abgeben ist schon gelinde gesagt eine Frechheit.

Sie posten hier oberflächliche Antworten und stellen falsche Behauptungen auf.

Tatsache ist:

auch einige der oben genannten Foren haben Probleme mit Spam und sind zeitweise nicht erreichbar

der Admin kann aus gesundheitlichen Gründen im Moment nicht am Forum arbeiten

viele Foren wo der Admin auch der Betreiber des Forums ist, agieren in Personalunion und haben keine Vertreter

die Qualität der oben genannten Foren kommt bei weitem nicht an das alte Office-Forum ran. Hiermit meine ich nicht die Bantwortung der Fragen sondern die vielfältigen Möglichkeiten des alten Forums.

Helfen kann man den Mods auch indem man die Spampost meldet und auf keinen Fall dort antwortet. Dadurch das die Spamer angemeldet sind, kann man auch sehr schnell deren Beiträge ansehen und entfernen.

Schaut man sich die Besucherzahlen des prov. Forums an, so sind es zwar weniger als beim alten Forum, aber mittlerweile mehr als die Besucher einiger der oben genannten Foren.

Gruß Gandalf149
Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist nur, wie man einer bleibt, wenn man erwachsen wird.
Pablo Picasso
Benutzeravatar
gandalf149
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7178
Registriert: 20. Jul 2006, 17:52
Wohnort: Fiersbach

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon lupo1 » 16. Jan 2015, 15:08

gandalf149 hat geschrieben:sicher ist die jetzige Situation nicht erfreulich, nur was hier einige als Kommentar abgeben ist schon gelinde gesagt eine Frechheit.Sie posten hier oberflächliche Antworten und stellen falsche Behauptungen auf.
Kommentar, Antworten, Behauptungen: Beispiele? Das mit oberflächlichen Antworten kommt sicher überall vor, wenn Anfänger statt Antworten Mutmaßungen abgeben. Ich kann da keine signifikante Häufung erkennen.
gandalf149 hat geschrieben:auch einige der oben genannten Foren haben Probleme mit Spam und sind zeitweise nicht erreichbar
Aber sie haben einen Admin, der sich kümmert. Wir hingegen sind erreichbar, aber was ist, wenn nicht? Dann ist Schluss.
gandalf149 hat geschrieben:der Admin kann aus gesundheitlichen Gründen im Moment nicht am Forum arbeiten.
Diese Aussage nehme ich so nicht mehr ab. Entweder ist er schwerst krank oder schlimmer, so dass er noch nicht einmal jmd. etwas delegieren kann. Dann stirbt das Forum. Oder es kümmert ihn nicht. Einfach nur "mittelkrank": Nein.
gandalf149 hat geschrieben:viele Foren wo der Admin auch der Betreiber des Forums ist, agieren in Personalunion und haben keine Vertreter.
Dann gilt das auch für andere als schlechter Zustand. Vielleicht schreibe ich Hans Herber mal an, ob er einen Nachfolgeplan hat (er ist ja auch schon etwas älter).
gandalf149 hat geschrieben:die Qualität der oben genannten Foren kommt bei weitem nicht an das alte Office-Forum ran. Hiermit meine ich nicht die Beantwortung der Fragen sondern die vielfältigen Möglichkeiten des alten Forums.
Bei dem Forum, wo ich mich angemeldet habe (s.o.), gibt es das, was hier im provisorischen Forum fehlt und betrauert wird: HTML und Anhangmöglichkeit. Wer noch vom alten Forum spricht, geht nicht mit der Zeit. Das ist passé ... und das gab der Admin auch schon so zu verstehen. Und die Ermöglichung von Gastfragen ist untypisch, aber nicht positiv zu sehen. Es ist schon schön, jmd. identifizieren zu können.
gandalf149 hat geschrieben:Helfen kann man den Mods auch indem man die Spampost meldet und auf keinen Fall dort antwortet. Dadurch das die Spamer angemeldet sind, kann man auch sehr schnell deren Beiträge ansehen und entfernen.
Das bringt sie ja noch mehr in Trubel. Ich denke, dass sie das von allein sehen - via "Neue Beiträge".
gandalf149 hat geschrieben:Schaut man sich die Besucherzahlen des prov. Forums an, so sind es zwar weniger als beim alten Forum, aber mittlerweile mehr als die Besucher einiger der oben genannten Foren.
Das ist das einfache Erbe des gut besuchten alten Forums. Die Menschen brauchen eine Weile für die Umorientierung.

Ich habe noch einen Pluspunkt bei meinem Forumswechsel heute entdeckt: Signaturen hängen nicht schwebend, sondern fest am Beitrag. Wenn ich also einen Beitrag vor Jahren unter einer alten Umgebung geschrieben habe, die aus der Signatur hervorgeht, bleibt diese Information in dem Beitrag. Anderswo - auch hier bei OL - steht leider immer das Aktuelle.
lupo1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 9051
Registriert: 25. Okt 2012, 13:38

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon kurochan » 16. Jan 2015, 16:25

Hallo,

´Das klingt ja fast schon wie ein Abgesang.

Ohne einen neuen Administrator scheint ein Ende von office-loesung wohl nicht mehr auszuschließen zu sein.

Vermutlich ist der Job eines Admin ziemlich arbeitsintensiv, so dass sich niemand darum reißen wird, das allein zu übernehmen. Aber ließe sich das nicht mit einer Art Job-Sharing von Teilnehmern dieses Forums machen? Es gibt doch hier eine ganze Reihe hervorragender Köpfe, die sich zusammentun und darüber Gedanken machen könnten. (Ich selbst bin schon froh über meine bescheidenen Excelkenntnisse, sonst würde ich nicht nur appellieren sondern mich selbst einbringen.)

Ist der abgetauchte Admin so eine Art Eigentümer von office-loesung, d. h. hat er Besitzrechte?
Hat jemand persönlichen Kontakt zu ihm und kann herausfinden, unter welchen Umständen der den Job mit allem, was dazugehört, abgeben würde? Vielleicht ein finanzieller Anreiz? Ich würde mich ggf. an einer Spendenaktion beteiligen.

Es wäre jammerschade, wenn dieses Forum nicht mehr existieren würde.

Gruß Eberhard
Gruss
Eberhard XL 2019
kurochan
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 2652
Registriert: 26. Jan 2011, 11:50
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon RPP63 » 16. Jan 2015, 16:50

Hallo Eberhard!
Scheinbar möchten viele dieses "Haus" renovieren, wollen sich aber nicht des Einbruchs schuldig machen, denn der einzige Schlüssel ist seit 9 Monaten verlustig!

Gruß Ralf

Und ja, die Motivation schwindet ...
Benutzeravatar
RPP63
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 10662
Registriert: 19. Okt 2012, 17:41
Wohnort: mitten im Pott

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon kurochan » 16. Jan 2015, 17:10

Hallo Ralf,

ein "finananzielle Anreiz" ist ja häufig ein mächtiger Schlüssel, es braucht also möglicherweise keines Einbruchs.
Ich denke das Problem dürfte eher sein: wer will sich den AdminJob aufhalsen, auch wenn nur in Form eines Jobsharing?
Gruss
Eberhard XL 2019
kurochan
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 2652
Registriert: 26. Jan 2011, 11:50
Wohnort: bei Heidelberg

Nächste

Zurück zu Fragen zum Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste