Spammer in diesem Forum

Fragen zum provisorischen Forum
Testbeiträge

Moderator: ModerationP

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon theoS » 16. Jan 2015, 17:25

wer will sich den AdminJob aufhalsen, auch wenn nur in Form eines Jobsharing?

Das würde schon funktionieren. So viel ist das jetzt auch wieder nicht, das Problem ist halt, dass man das nebenbei macht.
Keiner kriegt ja Geld dafür, Peter F. steckt im Gegenteil ja noch was rein, denn wo glaubt ihr, dass der Server herkommt?
Wächst im Internet?

Aufräumen und anders strukturieren wäre nicht schlecht. Ich hab auch schon mal meine Hilfe angeboten, wurde aber bislang noch nicht angenommen.
Kann noch kommen.
Oder es kümmert ihn nicht. Einfach nur "mittelkrank": Nein.

Was er genau hat, kann ich dir auch nicht sagen, ist auch seine Sache.
Im Prinzip gibts genug Krankheiten, wo man das, was du ansprichst, nicht kann.
Ich wünsche mir oder dir so eine Krankheit nicht unbedingt.

Eine Alternative habe ich auch schon mal durchdacht, nämlich ein Forum aufzumachen, ähnlich wie dieses hier früher war. Es gibt hier drin schließlich nicht nur den Excel Teil Allerdings schaffe ich das vermutlich allein genauso wenig. Und Unterstützen würden mich anfangs vermutlich auch nicht grad viele.
Die Domäne ist allerdings im Besitz von Faßnacht-IT.

Allein schon deshalb warte ich ab, bis sich unser Admin wieder erholt.
theo s.
Benutzeravatar
theoS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 5076
Registriert: 19. Apr 2008, 00:14

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon Fred0 » 16. Jan 2015, 17:42

Naja ihr könnt es euch jetzt schön reden wie ihr wollt, für eine Krankheit kann keiner was, aber wenn ich schon über Monate krank bin
und ich keinen Vertreter hier habe, wo ist das Vertrauen ins Team?
Schaut mal wie lange es jetzt schon genau ist
[Nachricht von Anfang Mai]

und das ist der letzte Hinweis, dann fragt man sich, gerade in der jetzigen Zeit, hier läuft was schief. Der Mai ist bald wieder da.
Nicht einmal die Mods hier, und die hat der Admin sich ja ausgesucht weil ein gewisses Vertrauen da war, haben in dieser Zeit
irgendeine vernüftige Möglichkeit was zu machen und das ist doch ein Zeichen, das es hier nicht weiter geht.
Wenn ich Krank bin hab ich immer noch die Möglichkeit jemanden meines Vertrauens hier Rechte zu geben der sich darum weiter
kümmern soll, ist aber nicht.
Will bestimmt keine negative Stimmung verbreiten, liegt nicht in meinem Interesse, aber hier muss was passieren.
Gruß
Fred0


Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Wenn nichts angegeben beziehe ich mich auf Excel 2016
Benutzeravatar
Fred0
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 468
Registriert: 15. Mär 2009, 20:13

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon maninweb » 16. Jan 2015, 18:00

Hallöchen zusammen,

@Fred0: ob ein Beitrag gepostet werden kann oder nicht, hängt von den Rechten ab, die ein Admin der Gastrolle zuweist.
Wenn erlaubt, wird vor dem Post eines Gasts meist ein Captcha vorgeschaltet. Und je nach Forensoftware oder Strenge der
Regeln (einstellbar) entsprechend die Hürde hoch gesetzt. Z.B. über Captchas, die wiederum unterschiedlich implementiert
sind. Kann vorkommen, dass diese aber von Bots überwunden werden. Ist ein Katz- und Mausspiel. Da kann keiner was für.
An die Datenbank als solches kommt man damit so nicht dran. Was den Spam hier betrifft, bitte Ruhe bewahren! Die Bots
hier sind ziemlich blöde, also dumm, und posten nur irgendwelchen Müll.

@kurochan: naja, arbeitsintensiv ist der Admin-Job sicherlich. Die Idee mit dem Job-Sharing ist an sich gut, bedingt
aber dass ein administrativer Zugang vorhanden ist. Und den kann nur ein Admin wiederum weitergeben. Also nur
ein Admin kann jemanden zum Admin machen. Wenn der Admin aber nicht erreichbar ist, sieht's nicht so gut aus.
Ein Admin-Zugang zum Forum ist wieder was anderes als ein Admin-Zugang zum Server, den auch meist der Besitzer
der Domain bzw. des Servers hat. Peter ist in unserem Falle beides. Was mich betrifft, würde ich mich bereit erklären,
die Rolle durchaus zeitweilig bzw. übergangsweise zu übernehmen. Aber dafür braucht es wieder den Admin.

Was ich noch gerne hinzufügen möchte: Peter Faßnacht hat über viele Jahre hinweg das Forum administriert und
ich denke einiges an Zeit und Aufwand investiert. Diese Leistung möchte ich an dieser Stelle würdigen. Mag sein,
dass es besser gewesen wäre, für einen Fall wie diesen, einen zweiten Admin zu haben. Naja, ändert aber leider
auch nix an der aktuellen Situation. Habe keine Ahnung, was mit ihm ist, wir als Mods versuchen nochmals alles
in Bewegung zu setzen um ihn zu erreichen. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass Peter das Forum einfach
mal eben so aufgibt. Der Grund muss also ernsterer Natur sein.

Gruß
Microsoft Excel Expert · Microsoft Most Valuable Professional (MVP) :: 01/2011 - 06/2019 :: 04/2020 - 06/2021
Online Excel-Formel-Übersetzer :: Funktionen :: Fehlerwerte :: Argumente :: Tabellenbezeichner
Benutzeravatar
maninweb
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 11115
Registriert: 10. Mai 2004, 14:22
Wohnort: Aachen

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon Fred0 » 16. Jan 2015, 18:10

Wäre hier jetzt ein "Danke-Button" ich hätte ihn ohne weitere Diskussion gedrückt 8-)
Gruß
Fred0


Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Wenn nichts angegeben beziehe ich mich auf Excel 2016
Benutzeravatar
Fred0
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 468
Registriert: 15. Mär 2009, 20:13

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon kurochan » 16. Jan 2015, 18:25

Hallo maniweb,

maninweb hat geschrieben: wir als Mods versuchen nochmals alles in Bewegung zu setzen um ihn zu erreichen.


da werden dir viele hier für eure Bemühungen danken und in Eigenintersse viel glück wünschen!
Gruss
Eberhard XL 2019
kurochan
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 2652
Registriert: 26. Jan 2011, 11:50
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon RanzigKnackig » 16. Jan 2015, 23:06

Ich möchte mal nebenbei anmerken, dass ein Forum nicht "mal eben" Administriert ist. Sicherlich sind die 100.000+ registrierten Mitglieder unterm Strich nur noch ein Bruchteil. Ich selbst habe fast ein ganzes Jahrzehnt an phpBB mitgewirkt, zwar mehr im Bereich Support/ShowOff, habe dennoch eine Browsergame-Community mit damals mehr als 25.000 ( Aktiven ) Mitgliedern betreut und administriert ( 4 Admins, 37 Moderatoren ) und das Board gepflegt. Auch wenn man es anbietet, ein Forum mit einem solch umfassenden Thema wie Office zu "übernehmen", sollte man zumindestens ein bisschen Ahnung von der Materie mitbringen und Zeit, viel Zeit, mehr Zeit als es sich so manch einer vorstellen kann.

Es werden ständig neue Updates/Fixes veröffentlicht, deren Einpflegung mittlerweile zwar recht flott von der Hand geht, doch dies auch nur in einem Vanilla Board, in dem wenige bis gar keine Mods/Extensions vergebaut sind. Stellt man das Board auf seine Bedürfnisse und seine Komfortwünsche um, bedeutet dies auch wieder mehr Arbeit beim Hegen und Pflegen des Boards. Ich möchte damit nur zum Ausdruck bringen, dass man sich in Dingen wie "Übergangsweise übernehme ich das gern", ganz schnell auch "Übergangsweise" eine Arbeit aufhalst, die man sich nicht im geringsten vorstellen kann, wenn man keine Vorkenntnisse mitbringt.

Zum eigentlichen Thema der Spammer muss ich allerdings sagen, so nervig es auch sein mag, sind dies meistens Onepost-Wonder, die darauf hoffen, dass die Links angeklickt werden. Mit einem simplen Beitrag im Offtopic oder einem anderen Forum, crasht man kein Board. Da bedarf es schon Exploits, XMLHttpRequests oder tiefgründigere Angriffe/Methoden. Von einem gezielten "Angriff" auf dieses Board kann man auch nicht ausgehen, da es sich um keine "Postbomb" handelt, um die Datenbank in die Knie zu zwingen. Den Gastbeiträgen ist ein Captcha zugeschaltet, doch wie bereits erwähnt wurde, bleibt es ein ewiges Katz- und Mausspiel mit den Codern und den Spammern.

So schwer es auch sein mag, ist es doch am sinnvollsten, die Moderatoren Ihren Job erledigen zu lassen, die Spammer zu ignorieren, keine Links anzuklicken ( Leider muss man auch dies immer wieder erwähnen ) und auf eine baldige Rückkehr des Admins zu hoffen.

Nur meine 2 Pfennige zu diesem Thema :oops:
Grüße aus der Opel-Stadt Bild

„Freundlichkeit ist die Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.“
RanzigKnackig
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8
Registriert: 16. Jan 2015, 18:16

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon gandalf149 » 17. Jan 2015, 01:42

Hallo,

Genau das ist doch das Thema.

Da wird von einigen die keine Ahnung vom Betreiben eines Forums in diesen Ausmassen wie OL haben, wegen zwar lästiger aber dennoch wenige Spamnachrichten, eine Diskussion über ungelegte Eier nach dem Motto "Jung, Dynamisch, Erfolglos" angefacht, die eigentlich keiner braucht.

Wer glaubt ein Admin würde sich von seinem Baby das er mit sehr viel Zeiteinsatz und auch mit hohem finanziellen Einsatz gehegt und gepflegt hat, würde sich einfach wortlos verabschieden, hat wirklich keine Ahnung.

Wenn Peter wieder genesen ist, wird er sich sicher Gedanken machen und dann auch auf angebotene Hilfe zurückgreifen.

Wenn jemand meint er sollte seine Hilfe in einem anderen Forum geben, so soll er das doch einfach tun.

Die gestandenen Helfer, und dabei bin ich mir 100% sicher, werden OL treu bleiben

Gruß Gandalf149
Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist nur, wie man einer bleibt, wenn man erwachsen wird.
Pablo Picasso
Benutzeravatar
gandalf149
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7178
Registriert: 20. Jul 2006, 17:52
Wohnort: Fiersbach

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon shift-del » 17. Jan 2015, 07:00

Hallo Gandalf

dennoch wenige Spamnachrichten

Wenige?
Dir ist schon bewußt dass der Spam im Minutentakt reinkommt?
Wir sehen uns!
... shift-del
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Benutzeravatar
shift-del
Moderator
 
Beiträge: 20988
Registriert: 25. Jan 2009, 22:54
Wohnort: Ehemaliges Fabrikgelände

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon < Peter > » 17. Jan 2015, 08:34

Hallo,

aber ich im Moment wieder Hoffnung, dass dem Treiben der Spammer Einhalt geboten werden kann. :D

Zwischenzeitlich sind Änderungen im Gange.
Gruß
Peter
Benutzeravatar
< Peter >
Moderator
 
Beiträge: 66540
Registriert: 04. Sep 2004, 10:19
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon Steffl » 17. Jan 2015, 09:10

Hallo Peter,

< Peter > hat geschrieben:Zwischenzeitlich sind Änderungen im Gange.


Das ist doch mal eine gute Nachricht.
Rückmeldung wäre nett.

Gruß Stefan
Steffl
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 2737
Registriert: 14. Feb 2006, 09:16

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon snb » 17. Jan 2015, 15:42

Da das Form schon beinahe ein Jahr ohne Admin 'funktioniert' hat, kann man nicht sagen das es sehr viel Zeit kostet...
snb
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7608
Registriert: 25. Sep 2014, 16:37

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon < Peter > » 17. Jan 2015, 15:48

Hallo,

nachdem die Spamwelle jetzt eingedämmt ist und der meiste Spammüll entsorgt ist verschiebe ich diesen Thread vom Excel-Forum in ein etwas passenderes Forum.
Gruß
Peter
Benutzeravatar
< Peter >
Moderator
 
Beiträge: 66540
Registriert: 04. Sep 2004, 10:19
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon RanzigKnackig » 17. Jan 2015, 17:11

snb hat geschrieben:Da das Form schon beinahe ein Jahr ohne Admin 'funktioniert' hat, kann man nicht sagen das es sehr viel Zeit kostet...


Allein das Forum wieder auf den neusten Stand zu bekommen, nimmt bei aktueller Version einige Zeit in Anspruch. Aber danke für ein herrausragendes Beispiel rudimentärer Kenntnisse. Genau dieses wollte ich eigentlich mit meinem Posting oben ansprechen. :D
Grüße aus der Opel-Stadt Bild

„Freundlichkeit ist die Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.“
RanzigKnackig
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8
Registriert: 16. Jan 2015, 18:16

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon mumpel » 17. Jan 2015, 17:14

gandalf149 hat geschrieben:[...] Wenn Peter wieder genesen ist [...]

Hoffen wir das Beste. Wer ist schon gerne krank.


gandalf149 hat geschrieben:[...] werden OL treu bleiben [...]

Bis zum Unausweichlichen... Die Foren von Amethyst habe ich auch bis zum Schluß als Moderator betreut (zum Schluß beinahe alleine).

Gruß, René
Benutzeravatar
mumpel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8189
Registriert: 09. Jan 2005, 15:20
Wohnort: Lindau (B)

Re: Spammer in diesem Forum

Beitragvon < Peter > » 17. Jan 2015, 17:30

Hallo,

Die Foren von Amethyst


Aus Interesse: Sie war früher hier ebenfalls als Moderator tätig und ich kenne sie noch aus meinen Anfangstagen hier in OL.

Aufgrund deines Postings bin ich gerade mal auf ihrer frühere Seite amethyst-edv gegangen und habe gesehen das die Domain zu erwerben ist. Hat Sie sich zur Ruhe gesetzt?
Gruß
Peter
Benutzeravatar
< Peter >
Moderator
 
Beiträge: 66540
Registriert: 04. Sep 2004, 10:19
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun

VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zum Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast