Dateianhänge

Fragen zum provisorischen Forum
Testbeiträge

Moderator: ModerationP

Dateianhänge

Beitragvon eternal wanderer » 11. Feb 2015, 13:31

Hallo.
Was muss ich tun, wenn ich hier im Forum meine Dateianhänge hochladen will?

Viele Grüße,
E. Wanderer
eternal wanderer
 

Re: Dateianhänge

Beitragvon mumpel » 11. Feb 2015, 13:36

Hallo!

Dich als Mitglied registrieren. Gäste haben kein Recht zum Hochladen von Dateien.

Gruß, René
Benutzeravatar
mumpel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8189
Registriert: 09. Jan 2005, 15:20
Wohnort: Lindau (B)

Re: Dateianhänge

Beitragvon < Peter > » 11. Feb 2015, 13:42

Hallo,

ergänzend zum Posting von mumpel: Hier findest du eine Anleitung zum Hochladen.
Gruß
Peter
Benutzeravatar
< Peter >
Moderator
 
Beiträge: 66539
Registriert: 04. Sep 2004, 10:19
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun

Re: Dateianhänge

Beitragvon mumpel » 11. Feb 2015, 14:08

Schade dass es auch hier zuviele Einschränkungen bei Dateiformaten gibt (kein: xlam, xlsb, dotm etc.).
Benutzeravatar
mumpel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8189
Registriert: 09. Jan 2005, 15:20
Wohnort: Lindau (B)

Re: Dateianhänge

Beitragvon eternal wanderer » 11. Feb 2015, 14:21

Hallo Zusammen.
Danke für die Info!
Gruß
E.W.
eternal wanderer
 

Re: Dateianhänge

Beitragvon Wittgenstein » 11. Feb 2015, 16:12

mumpel hat geschrieben:Schade dass es auch hier zuviele Einschränkungen bei Dateiformaten gibt (kein: xlam, xlsb, dotm etc.).


Abwarten. Vielleicht kommt das ja noch.
Zumindest kann man überhaupt etwas hochladen.

Nebenbei bemerkt: Hast du schon mal propiert die o.g. Dateien zu packen (WinRar, WinZip, 7Zip) und dann hochzuladen? Diese Dateiformate werden ja unterstützt. Wenn das gehen sollte, sehe ich aktuell kein großes Problem darin.
Liebe Grüße
Tobi

Windows 10 Pro (64bit), Office 2013 (32bit u. 64bit), Office 2016 (64bit)
Benutzeravatar
Wittgenstein
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1121
Registriert: 12. Aug 2011, 18:23

Re: Dateianhänge

Beitragvon mumpel » 11. Feb 2015, 22:33

Natürlich kann man die packen. Nur macht das nicht jeder gerne. Und im alten Forum waren die Dateitypen auch nicht freigegeben, also keine Hoffnung dass sie hier eine Freigabe bekommen. :wink:
Benutzeravatar
mumpel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8189
Registriert: 09. Jan 2005, 15:20
Wohnort: Lindau (B)

Re: Dateianhänge

Beitragvon gandalf149 » 12. Feb 2015, 00:19

Hallo,

ich bin auch kein Freund von Einschränkungen und gepackte Dateien mag ich gar nicht.

Wenn ich mir hier eine Datei runterlade, will ich die Datei direkt öffnen, weder entpacken noch speichern. Das funktioniert bei einigen Packern auch problemlos, bei anderen aber nicht.

Aber wie so oft, hat alles zwei Seiten.

Wenn es eine sehr große Datei ist, wäre ein Packen dieser Datei nicht nur wünschenswert sondern auch vertretbar.

Genauso ist es bei bestimmten Dateitypen xlsb,xlam,xltm usw. sind keine normalen Standardformate. Soll heißen es sind spezielle Dateitypen.

Hier kann es passieren, das trotz Hinweis im Text, jemand sich dann beschwert, das er sich nur eine Datei anschauen wollte und dann plötzlich ein Add-Inn oder eine Vorlagendatei installiert hat.

Das man hier vorsichtig sein will, kann ich dann auch akzeptieren.

Aber warten wir mal ab, wie es dann entgültig aussieht.

Viel wichtiger scheint mir aber das Darstellen von Tabellenausschnitten zu sein, wenn das funktioniert, wären viele Dateianhänge nicht notwendig.

Nur dazu gibt es ja gleich zwei Baustellen, zum einen hier einzufügen, zum anderen ein Tool das auch die neuen bed. Formate beherrscht.

Gruß Gandalf149
Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist nur, wie man einer bleibt, wenn man erwachsen wird.
Pablo Picasso
Benutzeravatar
gandalf149
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7178
Registriert: 20. Jul 2006, 17:52
Wohnort: Fiersbach

Re: Dateianhänge

Beitragvon mumpel » 12. Feb 2015, 01:35

gandalf149 hat geschrieben:[...] Viel wichtiger scheint mir aber das Darstellen von Tabellenausschnitten zu sein [...]

Aber erst nach hinter Sicherheit. :wink:
Benutzeravatar
mumpel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8189
Registriert: 09. Jan 2005, 15:20
Wohnort: Lindau (B)

Re: Dateianhänge

Beitragvon gandalf149 » 12. Feb 2015, 01:52

Hallo,

das ist klar, war ja auf die Dateianhänge bezogen.

Nur wenn klar wäre in welchem Format hier die Tabellendarstellung möglich ist, könnte vielleicht auch an dem Tool gearbeitet werden.

Vielleicht kann man ja Tab2 noch überarbeiten

Gruß Gandalf149
Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist nur, wie man einer bleibt, wenn man erwachsen wird.
Pablo Picasso
Benutzeravatar
gandalf149
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7178
Registriert: 20. Jul 2006, 17:52
Wohnort: Fiersbach

Re: Dateianhänge

Beitragvon mumpel » 12. Feb 2015, 02:12

gandalf149 hat geschrieben:[...] Vielleicht kann man ja Tab2 noch überarbeiten [...]

Das "Problem" ist das bamberg (Gerd) schon sehr lange nicht mehr da war. Und ohne seine Genehmigung wird es nichts mit der Überarbeitung. Aber es gibt eine Alternative (von Hajo und Beverly), die auch HTML5 berücksichtigt und die Ausschnitte auch wieder für das Einfügen in Excel aufbereiten kann. Da müssen wir aber einfach Geduld haben.
Benutzeravatar
mumpel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8189
Registriert: 09. Jan 2005, 15:20
Wohnort: Lindau (B)

Re: Dateianhänge

Beitragvon gandalf149 » 13. Feb 2015, 02:09

Hallo,

entscheidend ist ja erstmal ob HTML in der Forensoftware verwendbar ist, laut phpBB ist dies in der neuen Version nicht der Fall. Es gibt zwar Konverter die dann umwandeln können in php, habe aber auch nur eine Online-Version gefunden.

Das "Problem" ist das bamberg (Gerd) schon sehr lange nicht mehr da war. Und ohne seine Genehmigung wird es nichts mit der Überarbeitung. Aber es gibt eine Alternative (von Hajo und Beverly), die auch HTML5 berücksichtigt und die Ausschnitte auch wieder für das Einfügen in Excel aufbereiten kann. Da müssen wir aber einfach Geduld haben


So viel mir bekannt ist, hat auch Nepumuk den Code von Gerd und eine Rückfrage bei Gerd sollte doch machbar sein.

Wenn du xHTML(Hajo/Beverly) meinst, nun ja da ist noch Arbeit angesagt, denn auch dort werden Symbole nicht angezeigt. Hauptproblem dürfte sein das selbst die Zwischenablage die ja verschiedene Formate speichert, bei HTML die Symbole nicht erkennt. Wahrscheinlich hilft hier nur eine Hardcodierung anhand des Types.

Was aber eigentlich meiner Ansicht wichtig wäre, ist eine Lösung zu finden, die schnell umzusetzen ist,selbst wenn sie nicht gerade optimal ist.

Vielleicht ist es ja auch möglich noch weitere Helfer in diese Aufgabe einzubinden um zu einer Lösung zu kommen.

Gruß Gandalf149
Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist nur, wie man einer bleibt, wenn man erwachsen wird.
Pablo Picasso
Benutzeravatar
gandalf149
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7178
Registriert: 20. Jul 2006, 17:52
Wohnort: Fiersbach

Re: Dateianhänge

Beitragvon mumpel » 13. Feb 2015, 02:32

gandalf149 hat geschrieben:[...] Hauptproblem dürfte sein das selbst die Zwischenablage die ja verschiedene Formate speichert, bei HTML die Symbole nicht erkennt [...]

Ein Problem ist dass Windows 8 ein Problem mit "New DataObject" (mit der Fm20.dll) hat. Da hilft dann nur das API-Pentant, das musste ich in meinem/unseren Tool "VBAHTML" umstellen.
Benutzeravatar
mumpel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8189
Registriert: 09. Jan 2005, 15:20
Wohnort: Lindau (B)

Re: Dateianhänge

Beitragvon gandalf149 » 14. Feb 2015, 11:47

Hallo,

das ist immer die Trux an den Zwischenversionen, das war ja schon bei Me,Vista so, immer mal wieder Überraschungen.

Habe mal probiert, Tabellenausschnitt in Html

Das hier geht

Code: Alles auswählen
Sub Probe()

    Range("C4:E14").Select
    With ActiveWorkbook.PublishObjects.Add(xlSourceRange, _
        "C:\Upload\Officelösung.htm", "Tabelle1", "$C$4:$E$14", xlHtmlStatic, _
        "Officelösung_32506", "")
        .Publish (True)
        .AutoRepublish = False
    End With
    UserForm2.Show
End Sub


das hier nicht, warum

Code: Alles auswählen
Sub Testausschnitt()
    Dim FSO As Object
Dim HTMLcode As String
Dim HTMLfile As Object
    Dim Rng
    Dim x
   
    Const ForReading As Long = 1
    Const olMailItem = 0
    Const olFormatHTML = 2
    Const UseDefault As Long = -2
   
    Rng = Selection.Address
    ActiveWorkbook.PublishObjects.Delete
     ActiveWorkbook.PublishObjects.Add _
    SourceType:=xlSourceRange, _
    Filename:="C:\Upload\Officelösung.htm", _
    Sheet:=ActiveSheet.Name, _
    Source:=Rng, _
    HtmlType:=xlHtmlStatic
    ActiveWorkbook.PublishObjects(1).Publish (True)
    Set FSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
    Set HTMLfile = FSO.OpenTextFile("C:\Upload\Officelösung.htm", ForReading, True, UseDefault)


    HTMLcode = HTMLfile.ReadAll

    HTMLfile.Close
    HTMLcode = Replace(HTMLcode, "align=center x:publishsource=", _
"align=left x:publishsource=")
    MsgBox HTMLcode
   
    UserForm2.Show
End Sub



die Symbole der bed. Formatierung werden nicht dargestellt .

Gruß Gandalf149
Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist nur, wie man einer bleibt, wenn man erwachsen wird.
Pablo Picasso
Benutzeravatar
gandalf149
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7178
Registriert: 20. Jul 2006, 17:52
Wohnort: Fiersbach

Re: Dateianhänge

Beitragvon eternal wanderer » 16. Feb 2015, 11:39

Hallo Zusammen nochmal.
Zurück zu dem ursprünglichen Thema.
Kann ich denn (als registriertes Mitglied) auch eine Excel Datei samt dem VBA Code hochladen? Bzw. kann der Helfende den Code in der Datei ohne weiteres auch naschauen oder muss ich den Code als Text getrennt ins Schreibfeld einfügen?

Viele Grüße,
E.W.
eternal wanderer
 

Nächste

Zurück zu Fragen zum Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast