Aktualisierung von Diagrammen

Moderator: ModerationP

Aktualisierung von Diagrammen

Beitragvon rocinu » 24. Nov 2015, 11:24

Hallo,
ich habe folgendes Problem:

ich habe in PowerPoint Tabellen und Diagramme aus Excel verknüpft. Die Tabellen über Inhalte einfügen - Verknüpfung einfügen - Excel Arbeitsmappe Objekt, die Diagramme über Einfügen - Ursprüngliche Formatierung beibehalten und Daten verknüpfen.

In der Excel werden die Daten monatlich aktualisiert und immer die letzten 8 Wochen im Diagramm angezeigt. Aktualisiere ich die Verknüpfungen in der Excel, funktioniert es mit den Tabellen problemlos. Bei den Diagrammen wird zwar die Achsenbezeichnung aktualisiert, aber die Graphen ändern sich nicht.

Kennt jemand das Problem und hat eine Lösung parat? Ich habe das Problem auch an anderer Stelle bereits gefunden, allerdings war die Lösung wenig zufriedenstellend...

Danke für Eure Hilfe :-)
rocinu
Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 24. Nov 2015, 11:16

Re: Aktualisierung von Diagrammen

Beitragvon Gerrax » 21. Mai 2017, 20:00

Hi,
das Problem ist bekannt. Aus welchem Grund auch immer hat Microsoft für die beiden Einfüge-Varianten unterschiedliche Verknüpfungsarten festgelegt. Die Tabelle wird automatisch aktualisiert, das Diagramm in der beschriebenen Prozedur nur manuell. Schau unter Datei/Verknüpfungen bearbeiten nach, was dort für das Diagramm eingestellt ist und ändere es ggf. auf automatisch.
Wenn das nicht hilft, gibt's auch noch eine Brachialvariante, die garantiert hilft. Leg eine 2. Excel-Datei mit nur einem Arbeitsblatt und dem Diagramm an. Du kannst die Daten für das Diagramm aus der ursprünglichen Datei beziehen, das ist nur ein bisschen fummelig, geht aber wenn beide Dateien offen sind. In den Verknüpfungseigenschaften zur ursprünglichen Datei muss nun unbedingt festgelegt werden, dass die Aktualisierung automatisch und ohne Rückfrage erfolgen soll, sonst funktioniert das später in PowerPoint nicht. Diese Hilfsdatei muss nun nicht mehr bearbeitet werden, sie aktualisiert sich immer von selbst. Für PowerPoint handelt es sich nach dem Einfügen aber um eine separate Datei, die auch separat aktualisiert wird. Diese Variante hat außerdem den Vorteil, dass der Befehl zum Aktualisieren im Kontextmenü verfügbar ist, während das sonst nur umständlich über "Daten bearbeiten" möglich ist.

Mit freundlichen Grüßen
Gerrax
Gerrax
 


Zurück zu PowerPoint Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste