VBA Userform Abfrageschleife mit Verzweigung in Makros

Moderator: ModerationP

VBA Userform Abfrageschleife mit Verzweigung in Makros

Beitragvon Y.E.T.I. » 15. Okt 2016, 13:10

Hallo Freunde der gepflegten Office Programmierung.

Als blutiger Anfänger in VBA der sich schrittweise vortastet bräuchte ich mal eure Hilfe.
Ich umschreibe mal was der derzeitige Stand ist:
In einem PPT habe ich ein Makro erstellt das mir auf der aktuellen Folie einige Schritte automatisiert. Weil ich auf der Folie aber das ganze in leicht abgewandelter Form 10x brauche, habe ich nun 10 Makros die ich über 10 Schalter aufrufe. Mein nächster Schritt ist nun das ganze etwas eleganter zu machen und die 10 Abfragen (eine pro Makro) in ein Userform zu packen und von dort aus die jeweiligen Makros zu starten.
Was ich also habe:
Meine 10 Textboxen "tbName1" bis "tbName10" im Userform "frmEingabe" (dort werden nur Buchstaben abgefragt)
Die Schaltfläche "cmdErstellen" im Userform "frmEingabe" (um die Textboxen zu verarbeiten)
Die 10 Makros "Bild1" bis "Bild10"

So, jetzt kommt das was ich versuche umzusetzen.
Erste Textbox (tbName1) wird abgefragt -> Name vorhanden -> Makro (Bild1) wird aufgerufen und die Variable "Name" wird übergeben. Nachdem das Makro "Bild1" durchlaufen wurde, wird die zweite Textbox (tbName2) abgefragt. Wenn hier beispielsweise nichts eingetragen wurde, soll dieser Punkt einfach ohne Verzweigung übersprungen werden und mit der Abfrage von Textbox 3 weiter gemacht werden. Ist hier wieder ein Name soll wieder so verfahren werden wie am Anfang (dann natürlich mit "tbName3" und "Bild3").
Beispiel:
tbName1 ist "Peter"->Aufruf Makro "Bild1" mit Variable "Peter"->dann zurück zu Abfrage tbName2
tbName2 ist leer->keine Verzweigung->weiter mit tbName3
tbName3 ist "Klaus"->Aufruf Makro "Bild3" mit Variable "Klaus"->dann zurück zu Abfrage tbName4
usw...

Ich nehme an ich muss dafür eine If/Then Bedingung in eine in eine For/Next Schleife verschachteln und per "Call" verzweigen ?
Leider komme ich hier nicht so recht weiter.

Wer kann mir dabei helfen ?

Gruß
Y.E.T.I.
Y.E.T.I.
Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 15. Okt 2016, 11:52

Zurück zu PowerPoint Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast