Keynote zu PowerPoint

Moderator: ModerationP

Keynote zu PowerPoint

Beitragvon Tippsy-16 » 16. Dez 2016, 10:01

Liebe Office-Versierte,

Mein Sohn muss öfter mal Präsentationen für die Schule erstellen, mit MS PP 2008 an unserem Heimcomputer. Die Apple-Rechner in seiner Schule enthalten allerdings kein Office-Paket, und so ist das schlussendliche Layout immer eine (meist böse) Überraschung. Hat jemand die Lösung für mein (sein) Problem?

Gruß, Tippsy
Benutzeravatar
Tippsy-16
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 16
Registriert: 15. Dez 2016, 15:47
Wohnort: Hamm

Re: Keynote zu PowerPoint

Beitragvon Xlsibb » 16. Dez 2016, 10:31

Hallo Tippsy,

du kannst natürlich erstmal herausfinden, welche Software in der Schule verwendet wird. Wenn das etwas ist wie OpenOffice oder so (keine Ahnung, obs das für Apple gibt), könntest du dir das kostenlos auf deinen Rechner installieren, und dein Sohn kann damit arbeiten.
Wenn's gar nicht anders geht, dann speichere die Präsentation als pdf. Den Reader kann man ja auch im Vollbildmodus darstellen lassen. Dann gilt's für deinen Sohn allerdings zu beachten: keine Folienübergänge, keine Animationen, keine Transparenz von Objekten.
Benutzeravatar
Xlsibb
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1205
Registriert: 26. Feb 2009, 17:07

Re: Keynote zu PowerPoint

Beitragvon Tippsy-16 » 16. Dez 2016, 11:30

Danke für deine schnelle Antwort! Werde ich gleich mal anbringen. Ich weiß leider nichts über die Software/Programme in seiner Schule, aber das wird sich dann ja wohl zeigen. So lange satteln wir auf PDF um :)
Benutzeravatar
Tippsy-16
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 16
Registriert: 15. Dez 2016, 15:47
Wohnort: Hamm


Zurück zu PowerPoint Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste