Seite 1 von 1

Hyperlink zu einer Präsentation und gleichzeitig PPT beendet

BeitragVerfasst: 02. Aug 2017, 09:15
von Steffen.90
Hallo zusammen,

ich frage mich, ob es möglich ist, mit Hilfe eines Makros eine erstellte Fläche in Präsentation1 zu hyperlinken, die auf eine andere Powerpoint Präsentation (Präsentation2) verlinkt und gleichzeitig bzw. nacheinander Präsentation1 schließt.

Ich würde nämlich gerne ein dynamisches Tool basteln, um von Präsentation1 zu Präsentation2 zu gelangen, ohne dass Präsentation1 geöffnet bleibt.

Weiß jemand von euch, ob dies überhaupt möglich ist?


Liebe Grüße und vielen Dank vorab!

Steffen

Re: Hyperlink zu einer Präsentation und gleichzeitig PPT bee

BeitragVerfasst: 02. Aug 2017, 11:42
von DerHoepp
Hallo Steffen,

hier mal mit einem Commandbutton in Präsentation 1:
Code: Alles auswählen
Option Explicit

Private Sub CommandButton1_Click()
    Dim praesZwo As Presentation
    Set praesZwo = Me.Application.Presentations.Open("C:\daten\Präsentation2.pptx")
    Me.Parent.SlideShowWindow.View.Exit
    praesZwo.SlideShowSettings.Run
    Me.Parent.Close
End Sub

Ist das in etwa das, was du benötigst?

Viele Grüße
derHöpp

Re: Hyperlink zu einer Präsentation und gleichzeitig PPT bee

BeitragVerfasst: 02. Aug 2017, 13:25
von Steffen.90
Hallo DerHöpp,
vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ja, im Prinzip ist es genau soetwas nach dem ich gesucht habe!

Leider funktioniert es nicht. Bei mir kommt der Fehler "Unzulässige Verwendung des Schlüsselworts Me".
Wie genau benenne ich die Felder, denen ich Hyperlinks zuweise innerhalb des Makros? Also wenn ich eine Präsentation mit vielen dieser "Buttons" habe, aber nur einige davon die Präsentation verlassen sollen und die anderen ganz normale Hyperlinks innerhalb der Präsentation sind, welche die bestehende Präsentation nicht schließen sollen. Wie kann ich da differenzieren?

Viele Grüße
Steffen

Re: Hyperlink zu einer Präsentation und gleichzeitig PPT bee

BeitragVerfasst: 02. Aug 2017, 13:42
von DerHoepp
Hallo Steffen,

meine Lösung benötigt explizit einen CommandButton aus den Steuerelementen, die du in den Entwicklertools findest. Wenn du in der Entwurfsversion doppelt darauf klickst, wird dir das Klassenmodul des konkreten Slide-Objektes angezeigt und ein Private Sub CommandButton1_Click()-Stumpf angezeigt. Wenn du den Code in diesem Stumpf anpasst, bezieht sich das Me-Schlüsselwort auf das Slideobjekt (also die Instanz des Objektes, in dessen Klassenmodul der Code steht).

Ich habe keine Ahnung, wie du "Feldern" (meinst du damit Shapes?) ein Makro zuweisen kannst.

Wenn du mehrere Commandbuttons auf einem Slide-Objekt hast, musst du jedem Commandbutton einen eigenen Code spendieren oder mit einem eigenenen Klassenmodul arbeiten.

Viele Grüße
derHöpp

Re: Hyperlink zu einer Präsentation und gleichzeitig PPT bee

BeitragVerfasst: 03. Aug 2017, 14:24
von Steffen.90
Oh Klasse! Es funktioniert so, wie ich mir das vorstelle! Vielen Dank!

Ne, es geht leider nicht, dass man Shapes Makros zuweisen kann.. In Excel funktioniert es, deswegen dachte ich, dass es bei PPT evtl. auch funktionieren würde. Aber so geht es ja auch. Leider kann ich die Buttons nicht anpassen, rein optisch, das ist ein bisschen schade, aber von der Funktionsweise genau das, was ich gesucht habe :)

Gruß
Steffen