Outlook Posteingang protokollieren

Moderator: ModerationP

Outlook Posteingang protokollieren

Beitragvon Watcher » 02. Dez 2017, 17:17

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit, die mir es erlaubt den Posteingang eines gesamten Tages zu protokollieren, bspw. in einer Excel Liste oder Ähnlichem.

Ich benötige jeden Abend eine Auflistung der Emails, die bei der jeweiligen Mail-Adresse eingegangen ist, um ein Monitoring betreiben zu können.

Leider habe ich bislang keinen Lösungsansatz gefunden, ist dies denn überhaupt möglich?

Liebe Grüße
Watcher
 

Re: Outlook Posteingang protokollieren

Beitragvon mmarkus » 02. Dez 2017, 17:39

Wofür braucht man so ein Monitoring.
Man sieht doch welche Mails da sind.
ms access what else
mmarkus
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 559
Registriert: 16. Apr 2012, 16:07
Wohnort: Vienna

Re: Outlook Posteingang protokollieren

Beitragvon Gast » 02. Dez 2017, 17:48

Ich benötige eine Übersicht des Posteingangs, da die Mails im Laufe eines Tages in verschiedene Ordner verschoben werden und ein Nachvollziehen danach sehr aufwendig ist.
Gast
 

Re: Outlook Posteingang protokollieren

Beitragvon mmarkus » 03. Dez 2017, 13:22

Gast hat geschrieben:Ich benötige eine Übersicht des Posteingangs, da die Mails im Laufe eines Tages in verschiedene Ordner verschoben werden und ein Nachvollziehen danach sehr aufwendig ist.


Ich kann mir zwar noch nicht vorstellen, dass ein Protokoll eine Erleichterung darstellt.

Aber schildere doch einmal genau, wie dieses Verschieben vor sich geht und ob die Mails dabei bearbeitet werden.
ms access what else
mmarkus
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 559
Registriert: 16. Apr 2012, 16:07
Wohnort: Vienna

Re: Outlook Posteingang protokollieren

Beitragvon Gast » 04. Dez 2017, 14:21

Die Mails werden teilweise bearbeitet, genau dies ist der Grund, dass ich eine Monitoring Lösung suche. Ich kann derzeit nur extrem zeitaufwendig nachvollziehen, welche Mails an einem Tag eingetroffen sind, bearbeitet wurden und in die entsprechenden Ordner verschoben worden sind.

Mir ist es leider nicht möglich diesen ganzen Ablauf manuell nachzuvollziehen, deswegen wäre eine Übersicht mehr als hilfreich.
Gast
 

Re: Outlook Posteingang protokollieren

Beitragvon 1Matthias » 05. Dez 2017, 13:28

Moin!
Weiß nicht, ob das auf deinem System erlaubt ist aber könnte man nicht versuchen, eine Regel zu erstellen die dann ein Makro ausführt, welches dann die eingehende Mail speichert? Da wäre jetzt wie gesagt die Frage, ob du dort Regeln erstellen kannst und ob du VBA Code erstellen / einfügen kannst!? Ist erstmal nur eine Idee, kann ich hier grad nicht testen - kein angeschlossenes OL.
VG
1Matthias
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 202
Registriert: 15. Aug 2017, 18:36

Re: Outlook Posteingang protokollieren

Beitragvon mmarkus » 07. Dez 2017, 11:18

@Watcher,
normalerweise spricht man in so einem Kontext von einem CRM, oder einem Ticketsystem usw.
Für Jedes Thema wird ein "Ticket" erstellt, dass eine History ermöglicht und jede Kommunikation zum Thema wird dort gespeichert. Dann hat man Übersicht.

Ob das mit einer Excel Liste ausreicht, kannst du testen.
Führe mal für zwei Wochen eine Liste die du manuell so einpflegst, dass du eine zufriedenstellende Übersicht hast. Dann bekommst du ein Gefühl für die Materie.
Darauf aufbauend könnte man sich dann einen Code überlegen.

LG Markus
ms access what else
mmarkus
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 559
Registriert: 16. Apr 2012, 16:07
Wohnort: Vienna

Re: Outlook Posteingang protokollieren

Beitragvon mumpel » 07. Dez 2017, 12:00

Hallo!

Mit Exchange wäre soetwas möglich. http://www.gangl.de/cms/solution.html?p ... e=gangl.de

Oder suche mal nach Outlook Mail Monitoring

Gruß, René
Benutzeravatar
mumpel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7794
Registriert: 09. Jan 2005, 15:20
Wohnort: Lindau (B)


Zurück zu Outlook Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast